Blog-Dackel Emil & Kalle beim Tweed Run Gütersloh

Jippie! Am 29. April machen wir wieder beim Gütersloher Tweed Run mit! Dann dürfen wir im großen Korb auf Frauchens Fahrrad mitfahren. Alle sind von uns begeistert, wir bekommen jede Menge Streicheleinheiten und Leckerli. Ich liebe es ja im Fahrradkorb mitzufahren, dann kann ich meine Nase in den Fahrtwind strecken und die Landschaft bewundern. Kalle findet es nicht so super: Er hat Höhenangst und ihm wird beim Auto- und Radfahren schlecht.

Ganz toll finde ich ja auch, dass alle so schick angezogen sind. Normalerweise fahren ja viele in so komischen Funktionsklamotten auf ihren Rädern rum (Frauchen findet die auch doof – also die Klamotten!), aber hier haben alle tolle Anzüge oder Kostüme an und tragen schicke Hüte und Kappen. In diesem Jahr ist auch ein Fotograf dabei. Frauchen sollte uns unbedingt fotografieren lassen. Live-Musik gibt es auch. Hoffentlich ist die Band „Special Delivery Swing“ nicht so laut. Und um 14 Uhr geht es dann endlich los zum Fahrradausflug. Ich hoffe ja, dass Frauchen  uns noch schicke Schleifen kauft, damit wir mal endlich den Preis für das gelungenste Outfit bekommen.

Bis bald! Euer Emil!

Tweed Run in Gütersloh Tweed Run in Gütersloh

Ihr wollt mehr über den Tweed Run erfahren? Dann schaut doch mal hier vorbei:

Bild-Credits: Gütersloh Stadtmarketing

1 Kommentar
  • Carlotta sagt:

    Lieber Emil,

    ich freue mich schon wieder auf euren Dackel-Look beim Tweed Run! Die Schleife hat euch damals außerordentlich gut gekleidet!

    Liebste Grüße
    Carlotta

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.