Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Lady-Tipps: Für immer Juli, Sante & MasterCard

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Heute mit dabei: „Für immer Juli“, ein ganz besonderer Liebesroman von Journalist und Blogger Bernhard Blöchl, meine neuen Naturkosmetikerrungenschaften, die dank Nastasia in mein Make-up-Schränkchen gewandert sind und die Fashion-Aktion von MasterCard mit Preisrabatten bei US-Labels wie J.Crew.

1. Gelesen: Für immer Juli

Vor ein paar Monaten entdeckte ich eher zufällig den Männerblog Schluss mit Luschig von einem Münchner Blogger namens Julian, der sich auf die Fahnen geschrieben hat, die Männerwelt zurück zur wahren Männlichkeit, zur „Emannzipation“, zu führen. Auf sehr amüsante Weise konnte man(n) hier erfahren, was Frauen gefällt, welche verschiedene Männertypen wir Frauen unterscheiden können und was Mann bzw. Frau schon immer über das andere Geschlecht wissen wollte/sollte. Über den Autor selbst entdeckte ich jedoch nur wenige Informationen auf dem Blog, bis dann eines Tages die Bombe platzte: Bei Julian handelt es sich um das Alter Ego von Journalist Bernhard Blöchl, der den Blog nun zu einem Buch verarbeitet hat. Wer also wissen möchte, was wahre Männlichkeit ist, der sollte sich Für immer Juli zulegen. Ein wunderbar geschriebener, amüsanter und auch ein wenig nachdenklich machender Roman.

2. Getestet: Naturkosmetik-Make-up von Sante

Wie Ihr wisst, bin ich vor einigen Monaten auf Naturkosmetik umgestiegen und stelle hier nach und nach immer einmal wieder Produkte vor, die ich getestet und für gut befunden habe. Besonders häufig fragt Ihr mich nach Make-up von Naturkosmetikfirmen. Einige neue Produkte durften jetzt dank Nastasia in mein Kosmetikschränkchen wandern: Zum Geburtstag schenkte mir meine liebe Mitbloggerin drei verschiedene Kajalstifte und zwei cremige Lidschatten von der Firma Sante. Von Sante hatte ich bisher nur das Haarspray ausprobiert, von dem ich immer noch sehr begeistert bin. Doch nun zum Augen-Make-up: An die Kajalstifte muss ich mich ehrlich gesagt noch gewöhnen, da ich bisher eine flüssige Variante nutzte, die sich meiner Meinung nach leichter auf dem Augenlid auftragen lässt. Von dem cremigen Eyeshadow bin ich aus dem gleichen Grunde hingegen total begeistert: Die Konsistenz lässt sich wunderbar auftragen und auf dem Auge verteilen. Welche Erfahrungen habt Ihr mit Sante gemacht?

sante-1

sante-3

 Der flüssig-cremige Lidschatten von Sante lässt sich so sehr gut auf dem Augenlid verteilen.

3. Mitgemacht: Fashion-Aktion von MasterCard

Und als letztes gibt’s heute noch einen kleinen Hinweis für alle Shoppingqueens und -kings. Vom 15. Oktober bis zum 31. Dezember 2013 läuft in vielen deutschen Geschäften eine Fashion-Aktion in Kooperation mit MasterCard. Wenn Ihr in den Läden mit Eurer MasterCard bezahlt, dann erhaltet Ihr besondere Vorteile, das gilt im Handel genauso wie online. Prozente gibt es beispielsweise in der Outletcity Metzingen, bei Roeckl erhaltet Ihr bei einem Einkauf ab 150,- Euro ein kuscheliges Kaschmirprodukt aus der „Cashmere Two Tone“-Linie. Und warum ich Euch die Aktion vor allem ans Herz lege: Wer wie ich ein Fan von J.Crew ist, kann seit Donnerstag auf mastercard.de zu günstigen Konditionen bei dem amerikanischen Label einkaufen. Ebenso gilt das für Bloomingdales, True Religion oder Golf Equipment. Zollgebühren, Steuern und Transportkosten sind in den Vorzugsangeboten bereits enthalten.

jcrew

grenzenloses_eshopping__mastercard_700x350

Neben den Vergünstigungen bei USA-Labels verlost MasterCard jeden Tag ein 250 €-Einkaufsguthaben. Registriert Euch dafür auf mastercard.de und tragt dort Eure Kartenzahlungen ein.


3 Kommentare
  • Helena sagt:

    Die Lidschatten von Santé habe ich noch nicht ausprobiert, mit dem Eyelinern (No. 2 und No. 5) bin ich aber wirklich zufrieden. Ich trage beide auf dem beweglichen Lid am äußeren Augenwinkel nah am Wimpernkranz auf und verwische sie dann ein klein wenig mit dem Applikator, der dabei ist. Gut finde ich, dass die Eyeliner weder zu weich, noch zu hart sind. Die Haltbarkeit (für ein Naturkosmetik-Produkt) ist wirklich gut, die Eyeliner halten bei mir den ganzen Tag. Im Gegensatz zu der Wimperntusche von Santé (Mascara Volume, eckige Verpackung), bei der ich abends Waschbäraugen habe ;-)

  • Ich muss sagen, das Buch klingt sehr interessant. Hab mir gleich den Blog angeschaut.

  • Bianca sagt:

    Hallo,
    ich liebe die Naturkosmetik von Sante, vorallem kann ich euch noch die Lippenstifte ans Herz legen — trocknen nicht aus, „verrutschen“ nicht und eine große Farbauswahl!

    Liebe Grüße aus Wien,
    Bianca

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.