Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Lady-Tipps: 3x Gutes aus Leder

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Heute stellen wir Euch in einem Leder-Special nostalgische Taschen von aunts & uncles, elegante Lady-Timer von Treuleben & Bischof, sowie modische Schutzhüllen für Eure Apple-Produkte von Vaja Cases vor.

1. Umgehangen: Taschen von aunts & uncles

Das Taschenunternehmen aunts & uncles wurde 2004 in Neukirchen-Vluyn gegründet. Mitterweile hat das Start-up schon zehn Kollektionen für Frauen und Männer auf den Markt gebracht. Das Sortiment beinhaltet neben Shoppern, Umhänge- und Reisetaschen auch Geldbörsen und Gürtel. Alle Produkte werden aus qualitativ hochwertigen Materialien in Handarbeit hergestellt. Jede Tasche ist somit ein Unikat – robust und langlebig. Und wie immer bei Leder gilt auch hier: Je länger Ihr die Tasche tragt, desto schöner wird sie. Für die aktuelle Kollektion „Good Old Friends“ ließen sich die Tanten und Onkel von traditionellen Wanderrucksäcken und Jagdtaschen inspirieren. Kleine Details, wie die von Hand gefärbten Riemen und Gurte und der karierte Futterstoff, sorgen für Vintage-Charme.

„Roughneck“ lässt den Charme vergangener Zeiten aufleben/Bild-Credits: aunts & uncles

2. Verstaut: Leder-Cases von Vaja

Bei dem argentischen Label Vaja könnt Ihr Haute-Couture-Schutzhüllen für Apple-Produkte aus vollnarbigen Naturleder erwerben. Die Cases werden in Handarbeit aus argentinischen Rinderhäuten hergestellt. Das heißt, das Leder ist unverformt und behält seine charakteristische Optik. Jedes Produkt sieht darum anders aus. Auf Vaja-cases.de könnt ihr Euch das Leder und die Farbe des Cases auswählen, beispielsweise in Paradise-Pink, saftigen Peppermint-Grün oder provenzalischen Blau. Möglich sind auch Sonder- und Maßanfertigungen. Mir gefallen vor allem die iPad-Schutzhüllen mit Polsterung, die als Ständer umfunkioniert werden können.

vaja cases

iPad-Hüllen in Frühlingsfarben aus der aktuellen Kollektion von Vaja/Bild-Credit: Vaja Cases

3. Reingeschrieben: Lady-Timer von Treuleben & Bischof

Da früher nicht alles besser, sondern nur besser verarbeitet war, setzt die 1917 gegründete Münchner Luxusmanufaktur Treuleben & Bischof (Tebe) bei der Herstellung von Kalendern und Portefeuillewaren immer noch auf handwerkliche Verfahrensweisen. Der Lady-Timer Étoile Fixe ist ein Zeitplansystem aus rotem Rindvollleder mit filofaxkompatibler Ringlochung. Das Leder wird in einem toscanischen Familienbetrieb nach traditionellen Rezepturen gegerbt, das Durchfärben und anschließende „Wischen“ erfolgt noch von Hand. Wenn man einmal die lebendige Struktur und den Geruch des Leders wahrgenommen und auf dem feinen satinierten Papier geschrieben hat, möchte man auf seinen iPhone-Kalender schnell verzichten. Zauberhaft finde ich auch die Schlüsselanhänger aus englischer Rennpferdtrense.

Der Lady-Timer „Étoile Fixe“ ist ein Zeitplansystem aus rotem Rindvollleder/Bild-Credit: TeBe

 


5 Kommentare
  • Sofia sagt:

    Das Design ist der Knaller!
    Liebst, Sofia

  • Hallo,
    mit hat Ihr Artikel über den Ladytimer sehr gefallen- genau daß ist unsere Intension zeitlose Produkte, elegant und schön, aus feinsten Materilalien in Handarbeit für Frauen von Frauen „with a differenz“ zu schaffen, besuchen Sie unsere website http://www.etoilefixe.de oder besuchen sie unsere nächste Ausstellung in Anif /Salzburg herzliche Grüße Ihre Madeleine Treuleben

  • mia sagt:

    Die ipad-hüllen sind ja toll, ich wollte mir demnächst eines zulegen, vielleicht schau ich dann mal bei vaja rein…

  • Dani sagt:

    Liebe Frau Treuleben,

    es freut mich, dass Ihnen der Beitrag gefällt!

    Herzliche Grüße
    Daniela

  • Manuela sagt:

    Vor einigen Wochen habe ich diesen Bericht durch Zufall gelesen mir hat diese Reisetasche von aunts and uncles sofort gefallen, also machte ich mich auf die Suche. Leider gab es das Model nur in der helleren Farbe hazelnut ich wollte aber doch diese. Endlich fand ich einen Onlineshop http://www.tascheundweg.de
    der dieses Model angeboten hatte dort konnte ich den Roughneck vorbestellen seit 2 Tagen habe ich das Stück was für ein geiles Teil ich schön nostalgisch und noch viel besser endlich geht auch alles rein . Also meine Empfehlung „sehr gut“.

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.