Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Outfitpost: Mit Kordrock & Hirsch-Knöpfen im Garten

In der Serie „Der Lady-Blog liebt…“ lernt Ihr Lieblingsteile aus unserem Kleiderschrank und ihre Geschichte kennen. Ob neu und teuer oder alt und abgewetzt, ob Designerware, selbstgemacht oder von der Stange spielt keine Rolle, das einzige Kriterium: Wir lieben es. Diesmal möchte ich Euch meine neuen Manschettenknöpfe mit Hirschmotiv von Paul Hewitt vorstellen. Ich habe sie zu einem roten Kordrock und einer weißen Bluse kombiniert.

Zu Beginn der Hirschbrunft und passend zur Jagdsaison sind am Donnerstag ein paar wunderschöne Manschettenknöpfe mit Hirschmotiv in meinem Briefkasten gelandet. Eigentlich stammen die Schätzchen aus der Herrenkollektion von Paul Hewitt und sind dementsprechend auch relativ groß gehalten. Da es für Damen jedoch selten schöne Manschettenknöpfe zu kaufen gibt (liebe Hersteller, tut etwas dagegen!) habe ich einfach bei den Männern zugeschlagen. Die Hirsche eignen sich nicht nur für Jagd- und Naturfans, sondern auch für alle Freunde des anglophilen oder trachtig angehauchten Kleidungsstils. Ich habe sie hier zu einer weißen Bluse von Eterna und einem bordeauxfarbenen Kordrock von Tommy Hilfiger kombiniert. Dazu trage ich Armschmuck von Gräfin Arnim.

manschettenknoepfe-3manschettenknoepfe-5manschettenknoepfe-6

manschettenknoepfe-2manschettenknoepfe-1

Habt Ihr Tipps für Hersteller von Damen-Manschettenknöpfen für mich?


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.