Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Der Lady-Blog liebt: Die Herbst-Kollektion von Hallhuber

In der Serie „Der Lady-Blog liebt…“ lernt Ihr Lieblingsteile aus unserem Kleiderschrank und ihre Geschichte kennen. Ob neu und teuer oder alt und abgewetzt, ob Designerware, selbstgemacht oder von der Stange spielt keine Rolle, das einzige Kriterium: Wir lieben es. Diesmal möchte ich Euch meine neue grüne Seidenbluse und meinen roten Blazer von Hallhuber vorstellen.

Erinnert Ihr Euch an den Hallhuber Press-Day, bei dem ich Euch eine wunderschöne tannengrüne Seidenbluse mit kleinen goldenen Knöpfen vorgestellt habe? Vergangene Woche erreichte mich ein Paket von Hallhuber mit eben dieser Bluse. Und nicht nur das: Das Päckchen enthielt auch einen wunderschönen roten Blazer mit einer kleinen Zierschleife! Herzlichen Dank liebes Hallhuber-Team, Ihr habt genau meinen Geschmack getroffen und mit diesem Dream-Team bin ich nun bestens für den Herbst gerüstet! Die Bluse hat mir schon beim Press-Day sehr gut in Kombination mit einem cremefarbenen Bouclé-Rock gefallen. Deshalb habe ich sie bei diesem Outfit mit meinem Zara-Rock kombininiert; dazu trage ich zwei Perlenarmbänder und meine Brille von Lunor. Besonders gut gefällt mir, wie sich die goldenen Elemente in der Bluse und im Rock widerspiegeln.

hallhuber blazer

Der Farbton Glosswear Nail Enamel (51) von CLINIQUE trifft fast exakt den des Blazers und setzt einen wunderbaren Kontrast zur grünen Bluse. Das Jäckchen gefällt mir nicht nur aufgrund seiner schönen Farbe und des femininen Schnittes, sondern auch wegen seiner kleinen Zierschleife, die sich am Verschluss befindet, die aber auch an einer anderen Stelle des Blazers befestigt werden kann. Gefallen Euch die Sachen auch so gut wie mir?

Merken


14 Kommentare
  • Miriam sagt:

    Liebe Dani, das ist mal wieder ein wunderschönes Outfit! Und der Kontrast von rot und grün ist einfach spitzenmäßig. Ich werde gleich ein bisschen im Shop stöbern.. Was mich mal interessieren würde: was hast du denn für Schuhe dazu kombiniert?

    Liebe Grüße, Miri

  • Dani sagt:

    Liebe Miriam,

    stimmt, die Schuhe habe ich mal wieder völlig vergessen. Ich trage zu dem Outfit meine beigen Ballerinas von Salvatore Ferragamo, die ja auch ein goldenes Element in der Schleife enthalten. Schau mal hier: http://www.lady-blog.de/lady-blog-liebt-salvatore-ferragamo/

    Herzliche Grüße
    Dani

  • classionista sagt:

    Kann mich nur anschließen, Du siehst mal wieder bezaubernd aus. Ich glaube, ich brauche für den Herbst noch einen knallroten Trenchcoat…

  • Vicky sagt:

    Oh … :) vielleicht habe ich ja auch was von ihnen bekommen ;) meine Mitbewohnerin hat da nämlich mal was angekündigt!!!

    sieht très chic aus!!!

    liebe Grüße aus Bozen,
    Vicky

  • Thea sagt:

    Die Bluse ist ja wirklich wunderschön! Und die kleine Schleife am Blazer – diese Details machen es wirklich immer aus, finde ich!
    Liebe Grüße, deine Thea

  • Anita sagt:

    Liebe Dani,

    sehr schön – vor allem der rote Blazer ist ja ein Traum, die Schleife ist ja wunderschön!
    Nach einem roten Blazer suche ich auch immer noch, bisher habe ich noch nicht den perfekten gefunden – lustigerweise hatte ich genau den auch schon an, bei mir sah er nur leider nicht so schön aus wie bei dir!

    Ganz liebe Grüße Anita

  • Dani sagt:

    Liebe Anita,

    was hat Dich an ihm gestört?

    Ganz liebe Grüße zurück
    Dani

  • Anita sagt:

    Liebe Dani,

    ich fand ihn leider zu kurz – ich habe das Problem oft bei Blazer, dass ich finde sie sehen an mir zu kurz aus – ich schreibe bewusst finde, weil anderen das an mir nicht auffällt. Das „Problemchen“ habe ich schon länger, mein Oberkörper ist wohl etwas lang und daher sind mir oft Blazer zu kurz. Das gleiche „Problem“ hatte ich ja auch mit der Bouclé-Jacke, alle die es gab waren mir zu kurz, zumindest empfand ich das so.
    Der rote den es gerade bei Zara gibt (vielleicht hast du ihn ja schon gesehen? Kate Middleton hatte ihn neulich an!) gefällt mir von der Länge sehr, aber das rot ist mir ein wenig zu hell – ich bin wie immer mal wieder etwas „schwierig“ – war heute sowieso unerfolgreich 6 stunden auf der Suche nach college loafers in der Stadt unterwegs ;-)

    Allerliebst nach Würzburg in den Norden ;-)

  • Dani sagt:

    Ohje, erfolglos shoppen ist noch deprimierender als gar nicht shoppen. :-) Ich sag Dir Bescheid, wenn ich irgendwo rote Blazer entdecke!

  • Anita sagt:

    Haha, ja sag mir bescheid ;-) und sag mal, hast du solch college loafers (falls du nicht weißt was für welche ich meine – ich habe gestern mit meiner Freundin festegestellt, dass wohl jeder college loafers anders nennt, selbst in online shops: mocassins, slipper, halbschuhe, loafers etc…)? Und wenn ja woher sind deine? Mit vielen sahen meine Füße klobig aus…
    Wollen wir bzw. du mal wieder eine Blogparade machen? Wie wäre es denn mit rot? Oder einem Wollblazer? Oder einfach mit „was ist dein Lieblingsteil für den Herbst“ – sozusagen die Herbsttrends von uns und den Lesern ;-) Wie findest du das?

    Hab einen schönen Sonntag, du glaubst gar nicht wie neidisch ich bin, dass du bald (oder sogar sozusagen fast) mit deiner Doktorarbeit fertig bist, ich komme gerade so überhaupt nicht vorwärts…

  • Anita sagt:

    (und entschuldige alle meine rechtschreibfehler – im eifer des gefechts ;-)

  • Dani sagt:

    Liebe Anita,

    ich glaube sie werden meistens Slipper genannt. Da mir die Schuhe auch sehr gut gefallen, wollte ich demnächst mal einen Artikel dazu machen und ein paar Varianten vorstellen. Eine Blogparade zum Thema Rot finde ich toll. Wie wär’s wenn Du sie startest? :-)

    Liebe Grüße
    Dani

  • Alexandra sagt:

    Ich MUSS diese grüne Bluse haben. Das steht jetzt einfach fest. ;-)

  • Dani sagt:

    @Alexandra: Dann nichts wie los – noch ist sie online zu haben! :-)

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.