Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Der Lady-Blog auf dem Hallhuber Pressday

Wie in der vergangenen Saison lud das Münchner Unternehmen Hallhuber wieder einige Blogger zum Pressday in die bayerische Hauptstadt. Präsentiert wurde uns nicht nur die neue Frühling-/Sommerkollektion 2013, wir durften auch an einem Cupcakes-Workshop teilnehmen. Ob Küchlein, Blazer oder Kleidchen – wir waren umhüllt von Sorbet-Farben.

Einen richtig neuen Trend für den kommenden Frühling und Sommer konnte ich beim Hallhuber Pressday am Dienstag zwar nicht ausmachen. Aber das ist nicht weiter tragisch, denn ich freue mich sehr, dass uns die Sorbet-Farben, die Kastenjäckchen im Chanel-Stil, die Perlenkragen, Boucléstoffe, Blümchenmuster und Seidenblüschen mit Tier-Prints erhalten bleiben. Nur auf die Neonfarben könnte ich gut verzichten. Zum Glück nimmt Kleidung im Farbton Neon-Flamingo jedoch nur einen kleinen Teil der Kollektion aus. Kleider, Jäckchen, Blusen und Röcke kommen in zarten Pastelltönen wie Mint, Rosa und Creme daher, oder sie machen in den Aqua-Tönen Opal und Azur Lust auf’s Meer.

HallhuberDieses mintfarbene Kastenjäckchen mit Bubikragen hatte es mir auf dem Pressday besonders angetan

hallhuber

Neben den Sorbet-Tönen spielen vor allem die Aqua-Farben Opal und Azur eine große Rolle.

hallhuber

Auch der Schmuck bleibt im nächsten Jahr groß: goldfarbene Gliederketten- und armreifen sind mit pastelfarbenen Steinen verziert.

hallhuber

hallhuber

Mint- oder rosafarbene Bouclékleidchen sind am Kragen mit feinen Stickereien geschmückt.

hallhuber

Ob mir dieses süße, mintfarbene Jäckchen mit Bubikragen steht, bin ich mir allerdings noch nicht sicher. Wahrscheinlich ist meine Hautfarbe für den Farbton etwas zu hell. 

hallhuber

Die süße Jil vom Blog JillePille und die Youtuberin Jasmin von tea & twigs

hallhuber

hallhuber

Die versammelte Bloggerrunde: Kiki, Conny, JilCarolin, Jasmin, Sylvia, Juliane, Vicky, Olga, Anne

hallhuber

Nach dem Essen und der Präsentation der neuen Kollektion wartete noch eine kleine Überraschung auf uns: Das Team von Wir machen Cupcakes gab uns einen Crashkurs im Cupcakes verzieren und Toppings spritzen. Herausgekommen sind ein paar wundervolle Varianten – natürlich in Sorbet-Farben.

cupcakes

 

Merken


4 Kommentare

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.