Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Glossy-Box

Die Glossy-Box enthält 5 Luxusproben.

Der Erfolg von Wundertüten und Überraschungseiern basiert auf einem einfachen Rezept: Neugier und Vorfreude. Häufig ist der Inhalt gar nicht so interessant, nicht passend oder bereits vorhanden. Doch das spielt keine Rolle – es zählt der aufregende Moment, in dem wir die Verpackung öffnen. Auf diesen Marketing-Trick setzt auch die „Glossy-Box“, nur dass die Gefahr geringer ist, etwas Nutzloses zu erhalten.

Beauty-Boxen: Ein Trend aus Amerika

Eine Glossy-Box besteht aus 5 Luxus-Probierproben und kostet 10 Euro im Monat. Registriert Euch auf Glossybox.de und füllt ein Beauty-Profil aus, um eine auf Euch zugeschnittene Box zu erhalten. Nachdem Ihr die Produkte getestet habt, könnt Ihr sie auf der Website bewerten und in Verkaufsgröße erwerben. Der Trend kommt aus Amerika: In den Staaten berichten eifrige Blogger schon seit längerem jeden Monat über ihre Beauty-Pakete.

Parfüm, Make-Up und Cremes

Seit März 2011 verschicken Glossy-Box-Gründer Janna Schmidt-Holtz und Charles von Abercron als erste deutsche Firma Schönheitspäckchen. Seit Mai ist auch Douglas mit einer Box dabei, die Firma Boobox hat mittlerweile wieder das Handtuch geworfen. Glossy-Abonnenten erhalten ihre individuellen Boxen in der letzten Woche eines Monats. Üblicherweise befinden sich in der rosa Überraschung Parfüm, Make-up und Pflegeprodukte von High-End-Labels wie Babor, Sisley, Dr. Eckstein, Lancôme, Art Deco, Elisabeth Arden oder Helena Rubinstein.

Die August-Box

Meine August-Box enthält zwei Mascara. Das freut mich besonders, denn meine aktuelle von Clinique ist fast aufgebraucht. Die L’Oréal Studio Secrets Professionals sollen für maximale Länge und Volumen sorgen. Die weiße Mascara mit falsche-Wimpern-Effekt dient als Basistusche, danach folgt die schwarze mit 90°-Knick-Bürste. Des Weiteren befinden sich in der Box eine Intensive Care Mask vom Friseurausstatter C:Ehko und das Cleansing Set 60-66 von Hautpflege-Spezialist Maria Galland Paris.

Gewinnspiel und Fazit

Da ich kein großer Freund von bunten Nägeln bin, kann ich mit dem Nagellack Misslyn „High Society“ – im zugegebenermaßen schönen Chanel 505-Braunton – nichts anfangen und möchte ihn gerne verschenken. Wer Interesse an dem Lack hat, schreibt bis Sonntag einfach einen kurzen Kommentar.

Fazit: Die Glossy-Box wird in einer so liebervollen Verpackung geliefert, dass alleine das Auspacken schon Spaß macht. In der Regel scheint sie mit hochwertigen Inhalten gefüllt zu sein. Zwar passt nicht jede Probe zum Geschmack, allerdings lassen sich auf diese Weise Produkte entdecken, die man im Laden vielleicht nicht kaufen würde.

 

 


10 Kommentare
  • Maria Wilms sagt:

    oh ja ich steh auf bunten Nagellack!

  • katie sagt:

    ich hätte ihn gerne =)

  • Sarah sagt:

    Ich hätte ihn auch sehr gerne!

  • Katharina sagt:

    Also die Farbe hat nach dem Chanellack vor über einem Jahr doch echt jeder…

  • Lisa sagt:

    Hallo,

    Jetzt hast du mich final angefixt, denn ich hab sie gestern bestellt! Findest du, dass sich die 10€ lohnen? Ist das deine erste glossy Box? Der Inhalt der ersten Box war echt super, aber dann kam mal eine mit nem Beauty Drink, das fand ich furchtbar…

    Liebe grüße
    Lisa

  • Dani sagt:

    Liebe Lisa,

    ja es war meine erste Glossy-Box. Also wenn Du den gleichen Inhalt wie ich bekommst, und ihn gut gebrauchen kannst, dann lohnen sich die 10 Euro. Bis auf das Cleansing-Set von Maria Galland handelt es sich um Originalgrößen, die Box ergibt insgesamt einen Wert von ca. 40 Euro.

    Du kannst ja mal berichten, ob Du zufrieden warst.

    herzliche Grüße
    Dani

  • Maria v. D. sagt:

    @Katharina: Papperlapapp, ich finde ihn sehr schön!

  • Celine sagt:

    Habe mir auch gestern meine erste Glossybox bestellt & bin schon ganz gespannt. Danke für den Tipp ! :)

  • Antje sagt:

    ..wieder abbestellt, es lässt der Inahlt nach und viele Kommentare sind hier sowieso von glossybox selber?

  • Pinky sagt:

    Hi :) Ich hab ne Frage: Hat die Jubiläumsbox ungefähr den selben Inhalt wie die normale?
    Hab grad bei so ein Gewinnspiel mitgemacht ( https://www.facebook.com/glitzDeutschland/app_298504850226013 ), wo man Jubiläumsboxen gewinnen kann – so kann ich die Box eben vorher testen, bevor ich die abonniere (wenn ich gewinne :)) Wenn der Inhalt aber ganz anders ist, bringts nix…
    Liebe Grüße

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.