Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.

steppjacke peek & cloppenburg

Kombiniert mit Bluse, Jeans, Stiefeln und einem kuschligen Schal eignet sich diese wunderbare Steppjacke von Peek & Cloppenburgs Eigenmarke MARCO PECCI hervorragend als Übergangsjacke für warme Herbsttage. Das Jäckchen mit Umlegekragen, Blasebalgtaschen und femininen Schnitt kommt in den drei klassischen Farbtönen Sand, Navy und Rose daher. Mir hat es vor allem die sandfarbene Variante angetan, die sich bestimmt sehr gut mit meinem beigen Burberry-Kaschmirschal anfreunden würde. Überhaupt freue ich mich nach den knalligen Farben und Mustermixen des Sommers nun wieder auf etwas gedecktere Nude- und Creme-Töne. Für mich wird’s also dringend Zeit für einen Besuch im Peek & Cloppenburg meines Vertrauens – und Ihr? Wie gefällt die Steppenjacke Euch?

Quelle: Peek & Cloppenburg


1 Kommentar

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.