Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Der Freitagsfund: Klassische Tasche in Schwarz

Als ich Euch diese Woche meine neue Ledertasche von The Bridge vorstellte, fragte mich eine Leserin im Kommentar, ob ich Ihr eine Tasche im ähnlichen Stil aus schwarzem Leder empfehlen könnte. Ich habe mich in den letzten Tagen darum ein bisschen in den Onlineshops umgeschaut und bin bei diesen zwei Varianten gelandet. Wie meine Bridge können beide Taschen dank ihres klassischen Schnitts in der Freizeit ebenso wie im Business getragen werden. Und besonders schön: Bei den Herstellern MYNUKA Berlin und FredsBruder handelt es sich um Labels aus Deutschland. Entdeckt habe ich die Schönheiten bei Lieblingstasche.de.

Die linke Ledertasche mit dem Namen „Cyrus“ stammt vom Berliner Newcomerlabel MYNUKA, das im Jahr 2010 gegründet wurde. Die Tasche ist in zwei Größen erhältlich und kann an den Seiten durch einen Druckknopf in der Breite verstellt werden. Rechts seht Ihr die Tasche „Boxy“ von FredsBruder mit zauberhaften Pferdemotiv-Innenfutter. FredsBruder wurde 2006 von Constanze Alef in Dinslaken, im Nordwesten des Ruhrgebiets, gegründet und ist einigen von Euch vielleicht schon ein Begriff. Beide Handtaschen sind Bowling-Bags mit kurzen Henkeln, die mit einem Reißverschluss geschlossen werden und durch ein minimalistisch-klassisches Design punkten. Der einzige Unterschied zu meiner braunen Bridge: die zwei Schönheiten sind nicht mit goldenen sondern mit silbernen Metallbeschlägen verziert. Preislich liegen die Tasche zwischen 180 und 190 Euro – eine Investition, die sich sicherlich lohnt.

Foto-Credit: Lieblingstasche.de

Merken


2 Kommentare
  • Also offen gestanden, finde ich die beiden schwarzen Taschen ein bisschen langweilig. Viel interessanter ist indessen der Link auf lieblingstasche.de. Unbedingt schauen, vielen Dank.

  • Franziska sagt:

    Mir gefallen die Taschen, grade für’s Büro, sehr gut! Ich bin bereits stolze Besitzerin einer Fred’s Bruder Tasche und beobachte das Label schon seit ca. 2 Jahren da mir das Konzept und eben die Designs wirklich gut gefallen.
    Meine aktuelle Büro Tasche (auch schwarz und sehr schlicht) ist von Knomo London. Könnte vllt. für einige hier auch ein ganz spannendes Label sein.
    Mit dem Link hast du jetzt natürlich wieder etwas angerichtet – unglaublich schöne Auswahl und vor allem das sie auch eher kleine Labels anbieten gefällt mir! Hab ich gleich mal gespeichert :-)
    schöne Grüße,
    Franziska

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.