Dani

{Werbung*} In unserem Wohnzimmer steht eine betagte Dame: Ein IKEA Ektorp-Dreisitzer, den ich mir Anfang meines Studiums zugelegt habe. Nach zahlreichen Partys, Umzügen, Übernachtungsgästen, Babybrei- und Hundepfoten-Hinterlassenschaften war der geliebte blau-weiß-gestreifte Bezug zwar nicht mehr vorzeigbar, vom Sofa trennen konnte ich mich allerdings auch nicht. Die nachhaltige Lösung: Ein neuer Bezug! Eine wunderschöne, cremefarbene Leinen-Variante habe ich bei Comfort Works gefunden. Pudel-Moritz hat seinen Lieblingsplatz jetzt auf einem Fell.

Wie aus einem neuen Sofa ein neuer Bezug wurde

Ich kaufe mir niemals „schnell-schnell“ etwas für’s Zuhause, das habe ich von meinen Eltern schon in meiner Kindheit mitgegeben bekommen: Erst dann wird ein Stück erworben oder ausgetauscht, wenn es so ideal ist, dass es möglichst für den Rest des Lebens, zumindest aber für die nächsten Jahrzehnte bleiben wird. Wenn also eine Neuanschaffung ansteht, lasse ich mir Zeit mit der Recherche. Mit dem Thema Sofa habe ich mich in den letzten Jahren allerdings besonders lange „herumgeschlagen“ und zahlreiche Websites durchkämmt – auf der Suche nach einer Variante, die unseren Ansprüchen genügt und perfekt mit dem Rest des Wohnzimmers harmoniert. Da ich bis heute nicht fündig geworden bin und es uns eigentlich auch unrecht ist, unser Ektorp-Sofa zu entsorgen, das noch funktioniert, haben wir uns schließlich „nur“ für einen neuen Bezug für’s Sofa sowie den passenden Sessel samt Hocker entschieden.

Unsere Erfahrungen mit dem Comfort Works Sofabezug

Comfort Works Bezug Pure Linen NaturalComfort Works Bezug Pure Linen Natural

Erstaunlich was ein Stück Stoff bewirkt: Durch den einheitlichen cremefarbenen Leinenbezug „Pure Linen Natural“ auf Sessel und Sofa strahlt unser Wohnzimmer sofort mehr Ruhe aus/das Entenkissen stammt von Allesklarschiff

Comfort Works: Bezüge für IKEA-Sofas und mehr

Inzwischen bieten – neben IKEA selbst – auch zahlreiche Fremdanbieter passgenaue Bezüge für Eure IKEA Sofas und Sessel an. Nachdem ich, natürlich, alle möglichen durchforstet habe, entschied ich mich schließlich für Comfort Works. Die mit Bedacht und Geschmack ausgewählte, übersichtliche Anzahl an Stoffen sehen sehr hochwertig und langlebig aus. Außerdem ist Comfort Works die einzige Marke, die Euch eine 3-Jahres-Garantie auf die Stoffe anbietet. Ihr könnt einige Zugaben wie eine Paspelierung oder eine Tasche für elektronische Geräte dazubestellen. Und last but not least habe ich hier eine wunderschöne Leinen-Variante in einem eleganten Cremeton entdeckt. Ich wusste endlich: Das ist es! Seitdem sich unsere alte Dame mit dem neuen Kleidchen schmücken kann, sind wir wieder total happy mit unserem Sofa. Der Bezug ließ sich super leicht aufziehen, fasst sich sehr hochwertig an und wertet das ganze Zimmer auf!

Comfort Works Bezug für das IKEA Ektorp Sofa

Es muss nicht immer gleich ein neues Sofa sein: Bei vielen Modellen ist es möglich, einfach den Bezug zu wechseln/Als nächstes Projekt steht jetzt die Suche nach einem hochwertigen und zeitlosen Teppich an, mir schwebt ja ein Perser vor…

Der Comfort Works Bezug in TestComfort Works Sofa-Bezug aus Leinen

Comfort Works fertigt seine 5 Kollektionen für über 30 Sofamarken und 1.100 Modelle an – auch Maßbezüge sind möglich

Getestet: Comfort Works Sofa-Bezug

Moritz fühlt sich auf „seinem“ Platz – ein Fell in der rechten Ecke – auch einfach pudelwohl

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Comfort Works entstanden

MEHR ZUM THEMA

Comfort Works Bezug Ikea Ektorp Sofa
Sofabezug aus Leinen für IKEA Ektorp

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert