Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Die Basisgarderobe der Frau

Seit der Lady-Blog in einem neuen Layout erstrahlt, gibt es die Checkliste „Die Basisgarderobe der Lady“ nicht mehr. Da Ihr sie aber schmerzlich zu vermissen scheint, habe ich mich dazu entschlossen, einen neuen Beitrag zu verfassen – dieses Mal allerdings mit Bildern. Ich hoffe, ich kann Euch mit der Liste ein wenig weiterhelfen. Habe ich etwas vergessen? Dann fügt den Punkt doch in einem Kommentar hinzu! Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Euch!

1. Kleider

  • Sommerkleid
  • Alltagskleid, z.B. Wickelkleid
  • das Kleine Schwarze
  • Etui- oder Cocktailkleid
  • Abend- oder Ballkleid
  • evtl. Dirndl

Die Basisgarderobe der Lady: Sommerkleid und Alltagskleid

Sommerkleid mit Rosenmuster von Lilly Pulitzer//Geschneidertes, a-linienförmiges Alltagskleid mit 3/4-Ärmeln

Die Basisgarderobe der Lady: Das kleine Schwarze

Das Kleine Schwarze aus Seide und mit Perlenstickerei von Laura Ashley

Die Basisgarderobe der Lady: Cocktailkleid und Ballkleid

Cocktailkleid aus pinkem Loden von Classy Cuts//Geschneidertes Ballkleid mit großer Schleife aus schwerer Seide

Die Basisgarderobe der Lady: Dirndl

Grünes Vintage-Dirndl mit pinker Schürze und origineller Clutch von Julianes Manufaktur

2. Röcke

  • Sommerrock z.B. Faltenrock
  • sportlicher Rock z.B. aus Kord oder Jeans
  • klassischer Bleistiftrock
  • eleganter A-Linien-Rock
  • evtl. Midirock

Die Basisgarderobe der Lady: Sommerrock und Kordrock

Marineblauer Sommerrock mit Falten von Esprit//Tiefroter Kordrock von H&M

Die Basisgarderobe der Lady: Kaschmirrock und Lederrock

Handgefertigter gelber A-Linien-Rock aus Kaschmir//Maxirock aus schwarzem Kunstleder

3. Kostüme oder Hosenanzüge

  • klassisch marineblau oder cremefarben
  • elegant schwarz

4. Blazer

  • klassisch marineblau
  • sportlich z.B. aus Kord oder Baumwolle
  • elegant z.B. Janker

Die Basisgarderobe der Lady: Klassischer dunkelblauer Blazer

Klassischer dunkelblauer Blazer vom Reiter-Label Pikeur

Die Basisgarderobe der Lady: Janker und Baumwollblazer

Handgefertigter Janker in Grasgrün und Lila//gemütlicher Baumwollblazer in Creme von ZARA

5. Hosen

  • Shorts
  • Blue-Jeans
  • klassisch schwarze Hose
  • farbige Chinos
  • evtl. weiße Jeans

Die Basisgarderobe der Lady: Shorts und Röhrenjeans

Weiße Shorts von H&M//Dunkelblaue Slim-Fit-Jeans von Levis

Die Basisgarderobe der Lady: Schwarze Treggins

Eine schwarze Treggings mit Lederapplikationen an den Knien passt zu sehr vielen Looks

Die Basisgarderobe der Lady: Weiße Jeans und rote Chino

Weiße Slim-Fit-Jeans von MAC//Knallrote Chino von Vero Moda

6. Blusen

  • klassisch weiß
  • sportlich z.B. blau-weiß-gestreift
  • elegant z.B. aus Seide

Die Basisgarderobe der Lady: Klassische blau-weiß-gestreifte Button-Down-Bluse

Klassische blau-weiß-gestreifte Button-Down-Oxford-Bluse von Ralph Lauren

Die Basisgarderobe der Lady: Weiße Bluse und grüne Seidenbluse

Weiße Bluse von Eterna mit Manschettenknöpfen/grüne Seidenbluse von Hallhuber 

7. Shirts

  • klassisch weißes T-Shirt
  • Poloshirt
  • Tanktop
  • elegantes Top z.B. schulterfrei

Die Basisgarderobe der Lady: Einfaches, weißes T-Shirt

Über der Hüfte zusammengeknotetes einfaches weißes Shirt von BeeDees

Die Basisgarderobe der Lady: Poloshirt von Burberry

Weißes Poloshirt von Burberry mit typischem Nova-Check-Kragen

8. Pullover und Cardigans

  • gestreifter Marinepullover
  • klassisch mit Zopfmuster und V-Ausschnitt
  • mit Rundausschnitt
  • klassisches Strickjäckchen, z.B. aus Kaschmir
  • evtl. Rollkragen-Pullover

Die Basisgarderobe der Lady: Ringelpullover und Zopfpullover

Ringelpullover von Ralph Lauren//Gelber Zopfpullover von Tommy Hilfiger

Die Basisgarderobe der Lady: Alpaca-Pullover

Alpaca-Pullover mit Rundhalsausschnitt und schönem Natur-Farbton

9. Jacken und Mäntel

  • klassischer schwarzer oder grauer Wollmantel
  • Gehrock
  • Wachs- oder Regenjacke
  • Dufflecoat
  • Trenchcoat
  • evtl. Cape

Die Basisgarderobe der Lady: Wollmantel und Gehrock

Anthrazitfarbener Wollmantel von Boden Direkt//maßgeschneiderter Gehrock von Dolzer in Hellblau

Die Basisgarderobe der Lady: Wachsjacke von Barbour

Wachsjacke von Barbour mit limitiertem Liberty-Innenmuster

Die Basisgarderobe der Lady: Beiger Dufflecoat und schwarzer Trenchcoat

Beiger Dufflecoat und schwarzer Trenchcoat jeweils kombiniert mit Gummistiefeln sowie Kaschmirschal von Burberry

Die Basisgarderobe der Lady: Rotes Cape

Rotes Cape mit Dufflecoat-Elementen von Alexander McQueen

10. Wäsche

  • klassischer Schlafanzug
  • Unterkleid
  • hautfarbene und trägerfreie Unterwäsche
  • Baumwoll- und Nylon-Söckchen
  • beige und schwarze Strumpfhosen

11. Schuhe

  • Ballerinas
  • Loafers
  • Stiefel
  • Segelschuhe
  • klassische schwarze Pumps
  • evtl. Gummistiefel

Die Basisgarderobe der Lady: Ballerinas von Salvatore FerragamoElegante beige Ballerinas mit Bow von Salvatore Ferragamo

Die Basisgarderobe der Lady: Tassel-Loafer und Reiterstiefel

Pinke Loafer mit Tassel von Duo Boots/Schwarze Stiefel im Equestrian Style von Peter Kaiser Die Basisgarderobe der Lady: Segelschuhe

Hellgrüne Segelschuhe von Sperry Topsider – farblich passend zum Linodi Shopper

Die Basisgarderobe der Lady: Pumps und Gummistiefel

Klassische, schwarze Pumps mit Tasseln von Clarks//Rote Gummistiefel von Le Chameau

13. Taschen

  • klassische braune Lederhandtasche
  • sportliche Handtasche, z.B. Longchamp Le Pliage
  • elegante Clutch

Die Basisgarderobe der Lady: Lederhandtasche von The Bridge und Le Pliage von Longchamp

Braune Lederhandtasche von The Bridge//Le Pliage von Longchamp in Knallorange

Die Basisgarderobe der Lady: Edle Clutch

Elegante, handgefertigte Clutch im Jagd-Design von Stilstück

14. Accessoires

  • brauner Ledergürtel
  • Seidentuch
  • Stola
  • Perlenschmuck
  • Kaschmir-Schal
  • elegante Lederhandschuhe
  • eleganter Hut
  • klassische braune oder schwarze Sonnenbrille
  • Stockschirm

Die Basisgarderobe der Lady: Brauner Gürtel

Handgefertigter brauner Gürtel aus Vintage-Leder von Dukes

Die Basisgarderobe der Lady: Vintage-Seidentuch von Chanel

Vintage-Seidentuch von Chanel in Grün und Weiß

Die Basisgarderobe der Lady: Handschuhe von Sermoneta Gloves Handschuhe aus zartem roten Leder mit weißen Pünktchen von Sermoneta Gloves

Die Basisgarderobe der Lady: Eleganter Hut

Eleganter weißer Hut aus einem Hutfachgeschäft – perfekt für Hochzeiten 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


9 Kommentare
  • Julia sagt:

    Liebe Dani,
    aus gegebenem Anlass, das große Kleiderschrankausmisten ist los, freue ich mich umso mehr über diesen Beitrag.
    Seit Jahren hüte ich ein kleines Magazin der ELLE, mit den relevantesten Designklassikern, die Frauenherzen höher schlagen lassen. Beides zusammen wird mir ein toller Ratgeber sein!

  • Katharina sagt:

    Ein toller und hilfreicher Beitrag, vielen Dank! Du hast eine wirklich schöne Garderobe!
    Besitzt du je Kategorie nur die angegeben Teile? Ich wünschte, ich hätte auch so einen reduzierten Kleiderschrank…Weniger ist da wohl mehr!

    Herzliche Grüße

    Katharina

  • Dani sagt:

    Liebe Katharina,

    vielen Dank! Und nein nein, ich besitze schon noch ein paar mehr Röcke, Kleider, Blusen, Mäntel, Accessoires usw. In der Tat habe ich mich in den letzten Monaten jedoch von vielem getrennt. Das befreit ungemein, kann ich empfehlen. :-) Die Stücke auf den Bildern habe ich jedoch alle behalten.

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Amalia sagt:

    Liebe Dani,
    vielen Dank für die Check-Liste 2.0 – und all‘ die schönen alten Bilder!
    Liebe Grüße
    Amalia

  • Christina sagt:

    Liebe Dani,
    ich freue mich sehr über diese neue Version der Checkliste- vielen Dank dafür! Schon die erste Version fand ich äußerst hilfreich, mit all den schönen Bildern bietet der Beitrag nun noch mehr Inspiration.
    Ich persönlich würde auch eine hochwertige Armbanduhr zur Basisgarderobe zählen, was meinst Du?
    Liebe Grüße
    Christina

  • Dani sagt:

    Liebe Christina,

    ja da gebe ich Dir Recht, eine gute Armbanduhr ist auf jeden Fall eine Investition wert!

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Andrea sagt:

    Großartiger Beitrag! Vielen Dank! Sehr inspirierend!
    Ich hatte letzte Woche einen ähnlichen Gedanken und wollte ihn noch unter Deinen Beitrag zur Weiterentwicklung des Blogs kommentieren. Ich fände es total hilfreich ein paar Tipps zu bekommen, wo man gute Basics herbekommt. Ich bin z. B. schon länger auf der Suche nach einem einfachen klassischen weißen T-Shirt mit dicker Baumwollqualität. Die meisten Hersteller bei denen ich bisher bestellt habe, machen nur so windige Shirts, die halbdurchsichtig sind. Ich schaue jetzt mal bei Bee Dees.
    Ich lese den Ladyblog sehr gern und nutze ihn schon von Anfang an dazu, um mir meine Kleidungseinkäufe leichter zu machen. Was Du gut findest, gefällt mir häufig auch. Ich habe mir schon einige Sachen nachgekauft. Vielen Dank dafür! Ihr seid mir eine große Hilfe meine Gardarobe zu bestücken!

  • Bianca sagt:

    Ein sehr schöner Post. Die Zusammenstellung der Garderobe gefällt mir sehr und den Bilder nach zu urteilen hast du auch alles im Schrank. Wirklich toll. Mir fehlt noch der passende Hut :-)
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

  • Lienne sagt:

    Hallo, tolle Kleidung. Was ist mit individuellem Schmuck?
    Auf meiner Facebook-Seite kann man Soutache Ohrringe nach eigenen Farbwünschen und Formen kreieren. Passt garantiert zu jedem Outfit (siehe Bilder auf meiner Seite). Ganz besonders gut zum Dirndl wie ich finde.
    Besucht mich doch auf „Lienne“ auf Facebook und schreibt mir! Lg Lienne

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.