The Little Black Jacket - Steidl-Verlag

Schon seit langem arbeitet Karl Lagerfeld mit dem deutschen Steidl Verlag zusammen und seine Leidenschaft für Bücher ist allgemein bekannt. Jetzt hat der Designer zusammen mit Carine Roitfeld das wunderbare Buch „The Little Black Jacket“ bei Steidl veröffentlicht. Das hochwertige Coffee-Table-Book präsentiert die klassische schwarze Chanel-Jacke an verschiedenen Persönlichkeiten und in den unterschiedlichsten Varianten. von Sybille

Hommage an eine Jacke

Das Buch ist eine einzige Hommage an die kastenförmige kurze Jacke aus schwarzem Tweed. Lagerfeld hat zahlreiche Prominente, Schauspieler, Musiker, Designer und Models in das Kleidungsstück gesteckt und ganz individuell, der jeweiligen Person entsprechend, abgelichtet. Der Hintergrund der Fotografien ist stets schwarz, das Styling stammt von der ehemaligen Vogue-Chefredakteurin Carine Roitfeld. Sogar Männer werden mit der Little Black Jacket in Szene gesetzt, was laut Lagerfeld darauf zurückzuführen ist, dass die Jacke von der Uniform eines österreichischen Liftboys inspiriert worden ist. Es zeigt jedoch auch, dass die kleine schwarze Jacke an fast jeder Person und in nahezu jedem Kontext funktioniert.

Wunderbares Buchhandwerk

Die Fotos sind wunderbar, doch die eigentliche Sensation ist die unglaublich schöne Machart des Bildbandes. Das großformatige Buch steckt in einem schwarzen Schuber, der den weichen Einband schützt. Das grobgerasterte Cover fühlt sich ein wenig so an, als sei es aus dem klassischen Chanel-Tweed hergestellt worden. Die haptischen Erlebnisse setzen sich im Innenteil fort, denn die Fotos sind auf wertigen, stabilen, mattschwarzen Papier gedruckt. Das Blättern in diesem Buch ist ein wahrhaft sinnliches Vergnügen. „The Little Black Jacket“ ist ein Coffee-Table-Book für Chanel-Fans und Freunde guten Buchhandwerks.

The Little Black Jacket - Steidl-Verlag

Das Coffee-Table-Book „The Little Black Jacket“ ist im Verlag Steidl erschienen

The Little Black Jacket - Steidl-Verlag

Hier präsentieren Carine Roitfeld, Sofia Coppola und Inès de la Fressange das kleine Schwarze Jäckchen//Das (immerhin 3,5 Kilo schwere) Buch kostet 78 Euro und kann z.B. hier bestellt werden

Bild-Credit Foto ganz oben: Steidl

2 Kommentare
  • Dani sagt:

    Liebe Sybille,

    danke für den schönen Tipp! Ich kann Deine Begeisterung für haptisch ansprechende Bücher absolut nachempfinden! Enthält das Buch denn noch ein paar Infos oder nur Fotografien?

    Liebe Grüße
    Dani

  • Sybille sagt:

    Liebe Dani,

    in diesem Buch sprechen die Bilder für sich. Darüber hinausgehende Infos gibt es nicht.

    Herzliche Grüße
    Sybille

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.