Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Lovely Places: Das Café BREIZH in Paris

Wenn man sich meine Instagram-Fotos von den letzten Tagen so anschaut, dann könnte man meinen, wir haben uns in Paris von einem Café zur nächsten Patisserie und zur nächsten Brasserie geschlemmt. Und wirklich haben meine Freundin und ich dank vieler toller Tipps der Bloggerin Vicky von The Golden Bun in der französischen Hauptstadt einige tolle Lokalitäten ausprobiert. Eines meiner Highlights war die Crêperie BREIZH im wundervollen Bezirk Marais.

Die liebe Vicky von The Golden Bun studiert nicht nur in Paris, sie ist auch ständig auf der Suche nach tollen Schlemmer-Lokalitäten, die sie anschließend auf ihrem Blog vorstellt. Ihr persönlicher Tipp wenn es um Crêpes geht: das BREIZH Café. Mir haben nicht nur das Café selbst und die sündhaft guten Crêpes gefallen, sondern der ganze Bezirk Marais, in dem es liegt. Das (ehemalige) Judenviertel hat sich zu einem der jüngsten und stylistischen Bezirke mit jeder Menge kleiner Modelabels und spannender Restaurants entwickelt und es hat durchaus das Potential, meinem eher gediegeneren Saint Germain Konkurrenz zu machen.

Das Café BREIZH des gebürtigen Bretonen Bertrand Larcher ist eher schlicht gehalten: An kleinen Holztischen können in der Regel zwei Leute Platz nehmen, die Wände sind mit ein paar bunten Drucken geschmückt. Der Ort besticht nicht durch eine außergewöhnliche Aufmachung, sondern durch die wunderbaren Crêpes, die Ihr dort genießen könnt. Ich habe eine Variante mit Sahne, Schokolade und karamelisierten Mandeln gewählt. Meine Freundin Lena kam in den Genuß von einem Crêpe mit Vanilleeis, Karamel und Banane. Wenn Euch das alles zu süß ist, dann probiert doch eine Galette. Die herzhaften, dunklen Pfannkuchen aus der Bretagne sind mit Käse, Ei und Schinken oder Gemüse gefüllt. Dazu könnt Ihr beste bretonische Cidre-Sorten aus biologischem Anbau oder einfach nur einen Café au Lait genießen.

Das Café BREIZH: Die besten Crepes in Paris

Das Café BREIZH: Die besten Crepes in Paris

Das Café BREIZH: Die besten Crepes in Paris

Das Café BREIZH: Die besten Crepes in ParisDas Café BREIZH: Die besten Crepes in ParisDas Café BREIZH: Die besten Crepes in ParisDas Café BREIZH: Die besten Crepes in Paris

Das Café BREIZH: Die besten Crepes in Paris

BREIZH Café
109, rue Vieille du Temple
Tel.: 01 42 72 13 77
(montags und dienstags geschlossen)


1 Kommentar

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.