Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Begg & Co: Exquisite Schals aus Schottland

Vor ein paar Tagen haben wir Euch hier auf dem Blog gezeigt, wie aufwendig ein Burberry-Schal hergestellt wird. Wer das Nova-Check Muster jedoch nicht mehr sehen kann, für den gibt es eine chice Alternative aus Schottland: Die Luxus-Marke Begg & Co ist eine der renommiertesten Webereien und Kaschmir-Manufakturen, die Ende 2015 nun auch in Deutschland und Österreich lanciert wurde – nach fast 150 Jahre zurückliegender Gründung in Schottland im Jahr 1866. Neben exquisiten Schals stellt die Manufaktur auch Stolen und Decken aus feinsten Garnen her.

 

Begg & Co Stola

Begg & Co: Die Herstellung eines Schals

Jede Stola von Begg & Co benötigt ganze acht Kilometer Garn. Für das Design sind u.a. Michael Drake und Angela Bell zuständig. Drake gründete 1977 das Accessoires-Label Drake’s London für Herren, Bell ist die Mitgründerin von Queen & Belle, einem bekannten Kaschmir-Spezialisten. Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit sind zwei saisonale Kollektionen, inspiriert von historischen Archivquellen.

Begg & Co Schal

Begg & Co: Die Herstellung einer Wolldecke

Auch die Intensität und die Farben der schottischen Landschaften beeinflussen die Designs der Schals und Stolen. Begg & Company bietet eine breite Palette an Uni-Farben, Verläufen, Checks und Tartans. Die Preise beginnen bei 80 Euro und gehen bis weit über 1.000 Euro.

Begg & Co Kaschmirschal

Begg & Co Logo

Begg & Co: Feine Wolle aus Schottland

Das Unternehmenslogo ziert die Karde, welche dem Kaschmir den einzigartigen Ripple-Effekt schenkt. Begg & Co verbindet Handwerkskunst jedoch auch mit Innovation. So ist das Unternehmen bisher die einzige schottische Weberei, die mit einer lizenzierten Technik wunderbar leichte Kaschmirschals, wie das Modell „Wispy, herstellt.

Begg & Co Wollschal

Begg & Co: Die Herstellung eines Schals

Ein anderes einzigartiges Produkt ist die „Nuance Linie“ aus reinem Kaschmir, in der bis zu fünf verschiedenen Farben nahtlos miteinander verschmelzen. Dieser Farbverlauf- Effekt ist exklusiv bei Begg & Co. zu finden. Erwerben könnt Ihr Begg & Co beispielsweise bei Lodenfrey, Horstmann & Zander, 14oz. und in Österreich bei Dantendorfer.

Bild-Credits: Begg & Co

Merken

Merken

Merken


1 Kommentar

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.