Lady-Tipps: AURESA Tee, Antifaltencreme & Fenton House

In der Rubrik „Lady-Tipps“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In den heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch die feinen Bio-Tees von AURESA vor, die in wunderschönen Apothekergläsern verpackt sind. Außerdem mit dabei sind natürliche Antifaltencremes von Eisenberg Paris, sowie Fenton House, ein Herrenhaus des National Trusts in der Nähe von London. von Virginia, Dani und Sabine

1. AURESA: Bio-Tee im Glas

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und die ersten Boten des Herbstes machen sich bereits bemerkbar. Das bedeutet: Kuschelige Lesestunden im Lieblingssessel, daneben ein Tischchen mit einem flackernden Kerzchen und einer großen Kanne heißem Tee. Herrlich! Da kommen meine neuen Tees von AURESA gerade richtig!* AURESA überzeugt nicht nur durch eine große Auswahl feinster Tees in Bio-Qualität, sondern vor allem durch eine durch und durch grüne Linie. Vom Anbau über die Lieferwege, Verpackungen und die Auslieferung setzt das Unternehmen auf Nachhaltigkeit und einen achtsamen Umgang mit unseren Ressourcen. Besonders praktisch finde ich, dass die Tees in hübschen wiederverwendbaren Apothekergläsern geliefert werden. Nachfüllpacks werden in verschiedenen Größen und in recycelbaren Verpackungen angeboten. Gerade für mich als „Teejunkie“ ist das ein absolutes Pro-Argument. (Vir)

Wer die feinen Tees gerne ausprobieren möchte, erhält mit dem Code „ladyblog10“ bis zum 30.09.20 10% auf die Bestellung.

AURESA: Bio-Tee im Glas

Ich habe den sommerlich leichten Kräutertee „Mach mal Pause“, den kräftigen Assam „ Golden Tippy Mokalbari“ und den chinesischen Rauchtee ausprobiert – vor allem letzterer ist ein absoluter Knaller!

*die Tees wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt

2. Eisenberg Paris: Natürliche Antifaltencremes

Kennt Ihr schon das Kosmetiklabel Eisenberg Paris? Hierzulande wird es vor allem bei Douglas – im hochpreisigen Segment – vertrieben. Das Unternehmen, ansässig in Monaco, hat sich auf natürliche Anti-Falten-Cremes spezialisiert. Gründer José Eisenberg arbeitete 15 Jahre lang an der sogenannten „Trio-Molekular-Formel“: Drei in der Natur vorkommende Moleküle sollen dabei für einen jüngeren und strafferen Teint sorgen. Ich persönlich glaube zwar nicht an Anti Falten Wundermittel – die straffste Haut habe ich nach dem Sport – aber es kann nie schaden, die Haut zu regenerieren, aktivieren und mit Feuchtigkeit zu versorgen und Eisenberg hat in den einschlägigen Beauty-Foren wirklich hervorragende Bewertungen erhalten. Untergebracht sind die Cremes und Sera übrigens in Glasbehältern mit edlen Gold-Verschlüssen. Wer von Euch hat Produkte von Eisenberg schon einmal ausprobiert? (dan)

Eisenberg Paris: Natürliche Antifaltencremes

Die Eisenberg Paris Anti-Age Treatment Gesichtscreme stärkt, glättet und festigt die Haut dank Retinol, Borretsch- und Weintraubenkernöl; Das Lifting Regenerating Serum strafft und regeneriert durch Hyaluronsäure und Süßholzextrakte

3. London-Tipp: Fenton House

Trotz Corona-Reisebeschränkungen habe ich heute mal wieder einen London-Tipp für Euch – bleibt zu hoffen, dass wir bald wieder nach Großbritannien reisen können: Das Fenton House zählt wie viele andere herrschaftliche Gebäude in England zum sogenannten National Trust. In diesem Artikel habe ich über die Vorteile einer Mitgliedschaft im National Trust berichtet. Das ehemalige Kaufhaus aus dem 17. Jahrhundert befindet sich im Londoner Norden, genauer gesagt im Herzen von Hampstead. Der über 300 Jahre alte Obst- und Gemüsegarten ist für Londoner Verhältnisse erstaunlich groß und lädt zum Verweilen ein. Im Inneren befindet sich eine Sammlung mit Tasteninstrumenten, die – wenn Ihr Glück habt – gerade zu Eurem Besuch ertönen. Auch schön: Der Blick vom Balkon auf das geschäftige London. Nehmt Euch doch eine kleine Auszeit vom Großstadt-Trubel, denn hier laufen die Uhren ein wenig langsamer. (Sab)

London-Tipp: Fenton House

Fenton House
Hampstead Grove
Hampstead
London NW3 6SP


Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.