Anitas Love-List: 10 Dinge die mich glücklich machen

Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Dinge, ohne die wir sicherlich leben könnten, aber nicht wollen, denn sie versüßen uns den Alltag und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Heute präsentiert Euch Anita vom Blog Kultur und Stil ihre persönliche „Love-List“.

1. Handcreme: Ich gestehe: Ich bin süchtig nach Handcreme. Und die wunderbar duftenden Handcremes von L’Occitane eignen sich am besten für meine trockenen Hände.

2. Raumduft: Auch in meiner Wohnung darf ein guter Geruch nicht fehlen, am liebsten Légendes d’Orient von Esteban Paris.

3. Klassische Musik: Ein Tag ohne Musik ist für mich undenkbar. Seit einiger Zeit bin ich völlig hin und weg von Brahms erstem Klavierkonzert, am liebsten in der Interpretation von Krystian Zimerman und Leonard Bernstein.

4. Bücher: Meine Bücherregale sind bis zur letzten Ecke ausgefüllt. Aber meine besondere Leidenschaft gilt der französischen Literatur des 19. und beginnenden 20. Jhd und mein absolutes Lieblingsbuch ist L’élégance du hérisson (Die Eleganz des Igels) von Muriel Barbery.

5. Nudefarbene Pumps: Sie sind für mich ein Allrounder, denn man kann sie einfach zu (fast) allen Farben tragen und vor allem machen sie wunderschön lange Beine. Seit Kate sie trug, wünsche ich mir die Sledge Court Shoes von L.K. Bennet, am liebsten in der Farbe light taupe.

6. Nagellack: Schöne Nägel und Hände sind für mich sehr wichtig und die Nagellacke von Essie zählen zu meinen Favoriten. Im Frühling trage ich besonders gerne lovie dovie, ein wunderbarer, leichter, transparenter Flamingo-Farbton.

7. Trenchcoat: Lange habe ich den perfekten Trenchcoat für mich gesucht, und vor ein paar Jahren endlich einen gefunden – zwar nicht von Burberry, aber das kann sich ja noch ändern.

8. Minztee: Eigentlich liebe ich Tee in allen Sorten, am liebsten die Englische Kleinblattmischung von Dallmayr. Aber mein Favorit für den Sommer ist selbstgemachter Minztee: Die Minze züchte ich auf unserem Balkon, man muss sie einfach nur mit kochendem Wasser überbrühen, Zitrone und braunen Zucker dazu, 10 Minuten Geduld haben – fertig. Und manchmal kommt noch ein Löffel Gunpoweder hinein.

9. Parfum: Bei Parfum bin ich schwierig, es gibt leider nur sehr wenige, die mir an mir selbst gefallen. Seit einigen Jahren trage ich Narciso Rodriguez for her, ich liebe es, wie sich die Basisnote aus Moschus zusammen mit floralen, fruchtigen und warmen Noten beim Tragen zu einem sinnlichen und geheimnisvollen Duft entwickelt.

10. Taschen: Ich zähle nicht zu den Frauen, die viele Taschen besitzen, dafür achte ich sehr auf die Qualität. Meine neueste Errungenschaft ist diese schöne schwarze Tasche von Massimo Dutti, in die sogar mein Laptop passt, perfekt!

Merken


7 Kommentare
  • Anna-Maria sagt:

    Eine sehr sehr schöne Love-List liebe Anita! Den Minztee muss ich unbedingt mal ausprobieren! Liebe Grüße

  • Anna sagt:

    Hallo liebe Anita!

    Die Handcreme liebe ich auch, macht einfach die Hände wunderbar weich. Die Schuhe und den Trenchcoat finde ich auch klasse, wer weiß, vielleicht habe ich ja auch irgendwann mal den originalen von Burberry ;-)

    Liebe Grüße

    Anna

  • tine sagt:

    Hübsche Liste :) Trifft auch so etwa meinen Geschmack. Und der Nagellack ist sooo schön :)

  • Dani sagt:

    Liebe Anita,

    demnächst öffnet hier in Würzburg ein L’Occitane und dann werde ich die Handcreme mal testen, ich habe jetzt schon so viel Gutes von ihr gehört. :-)

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Anita sagt:

    Tatsächlich es gibt keinen L’Occitane in Würzburg? Soll ich dir eine kleine Packung hier kaufen und zuschicken?
    @Anna: oh ja, ich hoffe auch, dass irgendwann mal ein Original Burberry in meinem Schrank hängt!
    @Tine: Ja der Nagellack ist ein Traum – aber ehrlich gesagt bin ich von der Konsistenz und Haltbarkeit her eher ein Fan von Kiko – kennst du die Nagellacke?
    Und liebe Anna-Maria, definitiv, Minztee ist einfach perfekt für den Sommer! Und falls du keine frische Minze bekommst, der Minze-Honig Tee von Mesmer ist eine gute Alternative finde ich ;-)

    xxx Anita

  • John Ny sagt:

    Liebe Ladys,
    die Idee mit den Lovelists finde ich ganz reizend. Auch deine Lovelist, liebe Anita, finde ich wunderschön inspirierend. Vor allem das Buch von Muriel Barbery habe ich in den letzten beiden Tagen verschlungen. Ein Meisterwerk!

    Spontan fallen auch mir 10 Dinge ein, die ich über alles liebe. Wäre es möglich, dass auch andere Leser*Innen und ich eine solche Liste erstellen können, die dann veröffentlicht wird? Das wäre so zauberhaft!

    Euer JohnNY

  • Dani sagt:

    @ Johnny: Na klar ist das möglich. Du darfst mir gerne Deine Bilder per E-Mail an info@lady-blog.de zuschicken. Ich freue mich auf Sushi in 10 Varianten. ;-)

    @ Anita: Oh das ist lieb von Dir, aber ich glaube die paar Wochen halte ich jetzt auch noch durch! Und von der Haltbarkeit der Essie-Lacke bin ich übrigens auch nicht sooo begeistert.

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.