Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
Janker aus Alpakawolle von frank + frank

{*Anzeige} Könnt Ihr Euch noch an Amalias wunderschönes weißes Taufdirndl erinnern? Ich war damals so begeistert von der tollen Qualität des Kleides, das ich immer mal wieder in den Onlineshop des Labels mit der bayerischen Mode geschaut habe. frank + frank stellt nämlich nicht nur zauberhafte Kinderdirndl her, sondern auch T-Shirts mit bayerischen Sprüchlein, süße Söcken mit Vichy-Karo-Verzierung und vor allem ganz tolle Janker. In ein knallrotes Jäckchen aus kuschliger Alpacawolle mit Dackel-, Brezn- und Rauten-Design habe ich mich schwer verliebt.

Kuschlig weiche Alpakawolle

Durch einen gemeinsamen Freund sind die Schwestern Sabine Ivey-Frank und Sonja Frank auf eine Wohltätigkeitsorganisation gestoßen, die in einer der ärmsten Gegenden Perus tätig ist: Sie vermitteln Frauen einen Beruf und ermöglichen deren Kindern so eine Schulausbildung. Schnell entstand die Idee für eine gemeinsame Kooperation mit frank + frank: Aus der Wolle des Alpakas sollten hübsche Jäckchen im bayerischen Design gefertigt werden. Alpakawolle zählt zu den wichtigsten Rohstoffen Perus. Ca. 3,5 Millionen Tiere liefern etwa 80 Prozent des weltweiten Bedarfs. Das fabelhafte Ergebnis hängt nun bei Amalia im Kleiderschrank: Der Janker „Poldi“, hergestellt aus kuschlig weicher Alpakawolle, ist verziert mit dem Dackel Poldi, zwei Brezn und dem bayerischen Rautenmuster.

Janker aus Alpakawolle von frank + frank

Janker aus Alpakawolle von frank + frank

Mode aus Bayern: Dieses hübsche rote Jäckchen kann Amalia fabelhaft zu ihrem roten Dirndl ausführen, es sieht aber auch im Alltag zur Hose oder zum mintfarbenen Tütü (oben) toll aus

Janker mit Dackel von frank + frank

Ein zauberhaftes Detail: Der Dackel Poldi auf dem Janker hat kleine, abstehende Häkel-Ohren

Mütze aus Alpakawolle von frank + frank

Wie die Janker werden auch die dazu passenden Mützen aus 100% Alpaka gestrickt

Jäckchen aus Alpakawolle von frank + frank

Der Janker und die passende Mütze sind übrigens auch in blau erhältlich

Frank + Frank: Mode aus Bayern

frank + frank ist das perfekte Label für alle, die ihre bayerische Heimat lieben – Wie gefällt Euch der Janker? Und zu welchem Anlass würdet Ihr ihn bestellen?
*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit frank + frank und blogfoster entstanden

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


5 Kommentare
  • Sybille sagt:

    Das ist ja entzückend. Und Emil und Kalle finden den Dackel-Janker natürlich klasse!

    Lieben Gruß
    Sybille

  • Bluemountain sagt:

    Wunderschön!

    Ich hab mal eine Frage: da ich gerade selbst mein erstes Kind erwarte, suche ich gerade süße und hochwertige Kindermode. Besonders gefällt mir ja Kleidung von Jacadi und Babidu. Woher bekomme ich denn Kleidung, v.a. von Babidu? Online bin ich leider nicht fündig geworden…

    Und könnt ihr mir vielleicht ein paar tolle Geschäftetipps in der Münchener Innenstadt geben? Ich bin nächste Woche zumindest für ein paar Stunden dort, allerdings wirklich nur im Zentrum.

    Vielen Dank schonmal!

  • Dani sagt:

    Liebe Bluemountain,

    Jacadi hat einen deutschen Onlineshop, in dem Du ganz einfach bestellen kannst: https://www.jacadi.de/, außerdem gibt es ein Ladengeschäft in der Münchner Innenstadt, in der Brienner Strasse 6.

    Babidu ist bisserl schwieriger, ich habe mal bei Limango bestellt: https://www.limango-outlet.de/babidu. Oder falls Du auch gebrauchte Sachen kaufst, wirst Du sicherlich bei Mamikreisel und Ebay Kleinanzeigen fündig.

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Dani sagt:

    Ich sehe gerade, dass Babidu auch bei Amazon verkauft, schau mal hier: http://amzn.to/2j8hqN1

    Übrigens: Sehr gute Wahl, das sind auch zwei meiner liebsten Kinder/Baby-Labels!

  • M.Daniela sagt:

    Liebe Dani,

    ein wunderschöner Janker den Du für Amalia ausgesucht hast. Es sieht wirklich hinreißend aus. Perfekt für einen schönen Winter. Vor allem in Kombination mit dem Rock!

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.