Dani
AllesklarSchiff: Kisten & Kissen für die klassische Lebensart

Ich bin ein Fan des Münchner Labels AllesklarSchiff: Caroline Bornmüller und Friederike Harrer-Fricke stellen seit 2015 mit viel Liebe fabelhafte, mit Stoff bezogene Kisten, klassisch-schöne Papierkörbe und farbenfrohe Kissen her. Zu meinem beigen Leinenkistchen durfte sich kürzlich noch ein graues gesellen, außerdem darf ich jetzt ein Entenkissen mein Eigen nennen. Ich habe das zum Anlass genommen, mich mit den beiden einmal über ihr Label zu unterhalten.*

Allesklarschiff: Ein kreatives Abenteuer

Allesklarschiff – das klingt erst einmal nach Norden und Hamburg. Die beiden Gründerinnen Caroline Bornmüller und Friederike Harrer-Fricke sind jedoch Wahloberbayern mit Liebe für alles Nordische und wohnen bereits seit zwei Jahrzehnten mit ihren Familien (und jeweils vier Kindern) im Umland von München. Während Friederike als niedergelassene Zahnärztin in München Bogenhausen tätig ist, hat es die Apothekerin Caroline in eine Apotheke aufs Land verschlagen. „Obwohl wir beide eigentlich mit Beruf und Familie ausgelastet sein müssten, haben wir großen Spaß an dem künstlerisch-kreativen Handwerk bei Allesklarschiff“, erzählt mir Caroline. Auf das kreative Abenteuer begaben sich die beiden im November 2015, zunächst ganz klein am Küchentisch. „Auf der Suche nach einem individuellen und zeitlosen Papierkorb fanden wir nichts, was unseren Vorstellungen entsprach. Daraus entwickelte sich die Idee selbst welche, die farblich perfekt in unsere Räume passen, herzustellen“, erklärt mir Caroline ihre Motivation.

AllesklarSchiff: Stilvolle Kisten und Kissen

Allesklarschiff Kiste aus Leinen mit Tassel

Allesklarschiff: Handgefertigte Kisten mit Quasten

Gleich auf die Papierkörbe folgten die handgefertigten Schachteln mit denen „Klar Schiff“ gemacht werden kann, und zwar mit Stil, denn sie sind nicht nur außen hübsch beklebt (zum Beispiel mit Leinen) und mit einer farbenfrohen Quaste versehen, sondern auch innen individuell in einer Farbe Euer Wahl gestaltet

Buchbinderkarton und Efalinpapier

Nachdem die Papierkörbe auf große Begeisterung bei ihren Freunden und Verwandten stießen, beschlossen die beiden, sie einem größeren Kreis anzubieten. „Unsere Papierkörbe und Kisten stellen wir aber nach wie vor zu Hause selber her“, betont Kollegin Friederike. Sie bestehen aus hochwertigem Buchbinderkarton, der mit Stoff, Tapete oder Efalinpapier bezogen wird. Jedes Stück ist einmalig und einzigartig. Wo sich die beiden inspirieren lassen? „Auf Stoffmessen, in Zeitschriften, Einrichtungsgeschäften, sozialen Medien und durch die Wünsche unserer Kunden. Dabei ist es uns wichtig, sowohl klassische Stoffe anzubieten als auch den heutigen Trends zu folgen“, sagt Friederike. Und Caroline ergänzt lachend: „Inspiriert werden wir auch immer wieder von Krümel und Hummel, unseren Dackeln, weshalb wir viele Hundemotive und Dackelhandtücher anbieten.“ Na, das finden wir als große Dackel-Freunde sehr toll!

Allesklarschiff Leinen-Kissen mit Entenmotiv

Allesklarschiff Leinen-Kissen mit Entenmotiv

Seit einigen Jahren könnt Ihr bei Allesklarschiff auch Kissen kaufen, die aus dem gleichen Stoff wie die Kisten und Papierkörbe gefertigt sind – in mein Leinenkissen mit Entenmotiv bin ich ganz schwer verknallt

Allesklarschiff Leinen-Kissen mit Entenmotiv

Außerdem erweitern die beiden ihr Sortiment momentan mit besonderen Produkten, die in Europa hergestellt werden, wie Handtüchern oder Holzbrettern, auch individuelle Kundenwünsche erfüllen die zwei von Herzen gerne

Allesklarschiff Kissen mit Entenmotiv

Ihr könnt die Produkte alle online shoppen, außerdem ist Allesklarschiff auf verschiedenen Märkten wie den Maltesern in Frankfurt vertreten

Übrigens: Allesklarschiff und noch mehr Lieblingslabels findet Ihr auf unserer Seite „Hier shoppt die Lady“ aufgelistet
*Die Box und das Kissen wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt

MEHR ZUM THEMA

pinterest-allesklarschiff

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.