Dani

Daniela ist promovierte Germanistin und freie Journalistin für verschiedene Magazine. Den Lady-Blog gründete sie nach einem Praktikum bei einem Berliner Start-up im Jahr 2010.
3. Advent: Gewinnt zwei Gürtel von Paul Hewitt!

Bei uns könnt Ihr jeden Adventssonntag ein Lady-Blog-Lieblingsprodukt gewinnen: Am 1. Advent gab es ein Parfum-Set von Frau Toni, letztes Wochenende ein Weihnachtsnachthemd von Jockey (habt Ihr schon teilgenommen?) und diesen Sonntag verlosen wir zwei wundervolle Canvas-Gürtel von Paul Hewitt an Euch. Der rot-blau gestreifte Gürtel und die Variante mit Segelboot in Blau und Pink sind handbestickt und verfügen über eine Schnalle aus Rindsleder und Messing. Die Größe des Gürtels könnt Ihr bestimmen. Für alle Fans des Preppy-Stils!

Wenn Ihr einen Canvas-Gürtel von Paul Hewitt gewinnen wollt, dann werdet ein Fan vom Lady-Blog auf Facebook und beantwortet bis zum 24. Dezember die folgende Gewinnspielfrage: Welcher der beiden Gürtel ist Euer Favorit und wie würdet Ihr ihn kombinieren?

Merken


50 Kommentare
  • Lena sagt:

    Der rot-blaue Gürtel Ist mein Favorit. Entweder mit roter Röhren Jeans und dann einer passenden Bluse in die Hose gesteckt und tollem Gold schmuck und Perlenohrringen dazu braune Ballerinas mit Gold Applikationen. Oder mit einer blauen Chino Hose einem engen feinstrick wollpulli und dazu Perlenkette und passende Ohrringe. Dazu meine Michael kors Handtasche :)

  • Nadine sagt:

    Was für ein wundervoller Gewinn! Ich würde die rot-blaue Variante wählen, da ich das passende Nato-Strap-Armband habe. Ich würde eine dunkelblaue Jeans mit einem weißen Hemd tragen. Ganz klassisch, damit die Uhr und der Gürtel auch wirken. Bei den Temperaturen würde zum Outfit meinen beigen Kaschmir-Poncho tragen. Ich hoffe, dass ich bei diesem Gewinnspiel Glück habe, da ich einfach ein riesiger Paul Hewitt-Fan bin!<3

  • Maxi sagt:

    Oh der Gürtel mit den Booten ist schön :) ich würde ihn zu blauer Bluse und Segelschuhen kombinieren :)

  • Mareike sagt:

    Der obere Gürtel mit den Segelbooten ist traumhaft und daher mein Favorit! Kombinieren würde ich ihn mit einer meiner Blusen im Nautic-Stil, hier träfe Anker auf Anker, Slim Jeans und Stiefeln oder Budapestern. Oder ganz lässig mit marineblauem Poloshirt zur Jeans, so ist er ein schöner Eyecatcher.

    Habt eine schöne Weihnachtszeit!

    Alles Liebe
    Mareike

  • Laura sagt:

    Hallo ihr Lieben,

    mein Favorit wäre der Gürtel mit den hübschen Segelbooten :-) Ich würde ihn zu einer rosa RL Bluse und einer blauen Chino kombinieren. Dazu sind natürlich Segelschuhe ein Muss!!
    Ich liebe PH, besitze einige Accessoires davon, unter anderem die wundervolle Nato Strap Uhr, die Dani hier mal vorgestellt hat und ich würde mich daher unheimlich freuen, meine Garderobe mit einem Gürtel erweitern zu können.

    Eine schöne Adventszeit wünscht euch allen
    Laura :)

  • Jannika sagt:

    Der Gürtel mit den Segelbooten ist ein Traum. Ich würde ihn mit meiner weiß/pinken Umani Bluse, rosa/blauen Manschetten Knöpfen, einer dunklen Jeans und blauen Loafers kombinieren :)

    Das perfekte Sonntags Brunch Outfit!!

    Eine schöne Adventszeit wünsch ich Euch,

    Jannika

  • Mariam sagt:

    Ich weiss jetzt nicht genau, wie breit der Gürtel ist, aber ich würde den blau-roten gerne zu meiner dunkelblauen Reithose probieren. Und dazu natürlich ein weisses Poloshirt :) Diese Kombination könnte man aber erst im späten Frühling ausführen…

  • Susanne sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    der Gürtel mit den Segelbooten ist mein absoluter Favorit,
    tja wozu würde ich ihn kombinieren ,zu meinen ganzen blauen und rosa Maritimen Kleidungsstücken und natürlich zu meiner Paul Hewitt Uhr mit blau Rosa Natostripes Armband
    und Paul Hewitt Ankerarmband
    Eine gemütliche Adventszeit noch wünscht Euch ,
    Susanne

  • Catarina sagt:

    Ooooh fein, fein, fein :)
    Ich würde den süßen Gürtel mit den Segelbooten zu meiner Bluse von bymi kombinieren, dazu die Segelschuhe und ab aufs Boot :) Als alte Hamburgerin darf der maritime Schick nicht fehlen :)
    Passende Ohrringe hätte ich bestimmt auch noch parat und ein Natostrap für meine PaulHewitt Uhr sowieso :)
    Habt eine schöne Adventszeit!!
    Viele Grüße, Cata

  • meyrose sagt:

    Fan auf Facebook bin ich. Mir gefällt der klassische blau-rote Gürtel besser und ich würde einen dunkelbraunen Rollkragenpullover und marineblaue Jeans und Chelsea-Boots dazu kombinieren.
    Liebe Grüße
    Ines

  • Katja B. sagt:

    Mein Favorit ist der rot-blau gestreifte Gürtel! ❤ Ich würde ihn ganz klassisch mit einer weißen Bluse, einem dunkelblauen Blazer mit Goldknöpfen, beiger Chino, Bootschuhen und einem Hermés-Seidentuch im Marine-Look kombinieren.

  • Lena sagt:

    Der Gürtel mit den Segelschiffen ist der Hammer!
    Würde ihn klassisch mit Jeans und blau-weißer Bluse kombinieren. :)

  • Stefanie sagt:

    Der rot-blaue Gürtel ist echt schön.
    Ich würde ihn ganz klassisch zu Jeans und einer weißen Bluse und evtl einem roten Cardigan kombinieren. Dazu noch Sperrys und der Look ist perfekt :)

  • Fräulein Flügelfisch sagt:

    Liebe Ladies –

    …DAS ist mal ein Adventstürchen, wow…! Mein Herz schlägt ultimativ für den Segelboot-Gürtel, und wie ich ihn stylen würde? Mir fallen da ganz viele Varianten ein:

    Klassisch mit Segelschuhen, dunkelblauer Skinnyjeans und weißer Bluse. Lässig mit Boyfriendjeans, rosa Bluse und Ballerinas. Feminin mit weißer Skinny, hellblauer Bluse, Loafer in cognac. Und ja, ich kann ihn mir auch auf einem Jeansrock gut vorstellen… ^_^

    Herzlichst,

    Eure Yvonne

  • Verena sagt:

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Beide Gürtel sind wunderschön, mein Favorit ist jedoch der Gürtel mit den Segelbooten.

    Den Gürtel würde ich zu einer grünen Hosen, rosa-weiß gestreifter Oxford-Bluse und einen dunkelblauen Blazer kombinieren. Abrunden würde ich das Outfit mit einen meiner Knotenarmbänder und dunkelblauen Bootschuhen.

    Liebste Grüße und weiterhin eine schöne Adventszeit:)

  • Lisa sagt:

    Oh, die sind beide wunderschöne. Mein Favorit ist jedoch der rot-blaue.
    Also eine Idee von den vielen die mir gerade Einfällen wäre diese: Ich würde ihn mit einer roten Hose und einer weißen Bluse kombinieren und jetzt zu der Jahreszeit noch einen blauen Blazer drüber. Dazu noch braune Segelschuhe, Perlenohringe und Kette …fertig :)
    Schöne Adventszeit allen,
    Lisa

  • Silvia sagt:

    Mit dem Segelboot auf dem Gürtel fühlt man sich auch im Büro im Urlaub:))

    MERRY CHRISTMAS :)

    Silvia

  • Anja sagt:

    Beide Gürtel sind wunderschön, da fällt die Entscheidung schwer. Mein Favorit ist dennoch die rot-blau gestreifte Variante, weil mir solch ein Klassiker definitiv noch im Kleiderschrank fehlt. Ich stelle mir den Gürtel super zu einer schlichten Jeans mit einem schönen hellblau-weiß gestreiften Oxford-Hemd. Im Sommer ein Poloshirt zum Gürtel schaut sicher auch super aus!

    Weiterhin eine schöne Adventszeit,
    Anja

  • Johanna sagt:

    Liebes Ladyblogteam,
    vielen Dank erstmal für das wunderbare Gewinnspiel.
    Ich würde mich sehr über den gestreiften Gürtel, auf den ich schon seit längeren ein Auge geworfen hatte, freuen. Kombinieren würde ich diesen klassisch mit einer beigen Hose im Reiterstil, mit einer weißen Bluse und einem dazu farblich passendem Tuch. Abrunden würde ich das Outfit mit meinen braunen Chelsea Boots, meiner The Bridge Tasche und dem Wetter entsprechen einem warmen Dufflecoat!

    Liebe Grüße und eine besinnliche Adventszeit

  • Elena sagt:

    Ich liebe Boote und Anker, deshalb würde ich mich für den ersten Gürtel entscheiden. Ich denke er würde super zu meiner blauen Chino-Hose passen, mit weißer Bluse und Segelschuhen. Passend dazu Goldschmuck.
    Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Adventszeit!

  • Felicitas sagt:

    der blaue mit den Segelbooten ist sehr ausgefallen und schön. Ich würde ihn zu meinem weißen Jeansrock kombinieren mit blauem oder weißem Poloshirt

  • Marie W. sagt:

    Ich bevorzuge den rot-blau gestreiften Gürtel und würde ihn mit einem marineblauen Chino-Rock, einer weißen oder hellblauen Hemdbluse und dunkelblauen Tod´s kombinieren. Dazu eine kleine Perlenkette.

  • Elena sagt:

    Wow. Ich kann mich kaum entscheiden *lach*

    Ich glaube ich würde den Gürtel mit den Booten gerne zu einer dunkelblauen Stoffhose kombinieren. Dazu weißes oder rosa Polo, Strickjacke und rosa Balerinas, dazu Perlenohrringe und eine meine Silberkette von Tiffany. – Dann wirkt die Hose etwas weniger streng und dennoch immer noch chic.

  • Lauren sagt:

    Wie witzig, erst gestern habe ich die neuen Gürtel auf der PH Homepage entdeckt und selbst überlegt, wozu ich ihn überall kombinieren würde. Der rot-blaue war auch schon gestern mein Liebling!!

    Egal mit welchem Outfit -es muss auf jeden Fall „preppy“ gestylt sein. Aber am besten gefällt er mir zu einer weißen Hose, blaue Timerlands mit weißer Sohle und rot-weiß gestreifte Bluse!

    Liebe Grüße
    Lauren

  • Duygu sagt:

    Huhuuu, mir gefällt der blau-rote Gürtel sehr gut. Ich würde ihn zu Jeans und weißem Hemd kombinieren, da kommt er am besten zur Geltung! Einen schönen Start in die Woche! :-)

  • Katrin sagt:

    Das ist ja ein tolles „Adventskalendertürchen“ ;-)
    Ich finde den Seegelbootgürtel super! Kombiniert zu meiner dunkelblauen feinkord Chino, einer weiß-rosa gestreiften Bluse und einem dunkelblauen V-Neck-Pulli im Winter. Im Frühling dann grüne Chino und weißes oder dunkelblaues Polo. Im Sommer dann meine rosa Shorts und ebenfalls die genannten Polos.
    Und vielleicht wandert ja noch ein weiters passendes Kleidungsstück in meinen Schrank falls ich gewinne:-)
    Beste Grüße Katrin

  • Alexa Bernhardt sagt:

    der rot-blaue Gürtel gefällt mir besser :) würde ihn zu einer Jeans und Bluse tragen!

  • Elisabeth sagt:

    Ich würde mich für den rot-blau gestreiften Gürtel entscheiden, da er perfekt zu meiner Hilfiger Uhr, die ich zu Weihnachten bekomme, passen würde. Mit einer blauen Hose und meinem rot-gestreiften Hemd würde alles perfekt zusammenpassen! :)

  • Friederike sagt:

    Ein klassisches Outfit zu dem klassischen rot-blauen Gürtel, meinem absoluten Liebling. Weiße Bluse, dunkelblauer Blazer, passende Loafer und ein wenig Gold und Perlen. Here we go!
    Herzliche Grüße aus der Eifel,
    Friederike

  • Anke sagt:

    Der blau-rot gestreifte Gürtel gefällt mir sehr. Ich würde ihn mit einem blau-weiß gestreiften Kleid kombinieren. Dazu eine dreireihige Perlenstatementkette und einen dunkelblauen Wollmantel mit rotkariertem Futter. Bei den Schuhen würde ich grüne Hunter Stiefel mit hellgrauen Beinwärmern wählen und natürlich noch eine kleine rote Umhängetasche. Fertig ist der Look

  • Caro sagt:

    Sehr gut gefällt mir der rot-blaue! Zusammen mit Jeans, klassischer weißer Bluse und Lederstifeletten – sieht bestimmt toll aus :)

  • hanni sagt:

    Die rot- blaue Variante finde ich sehr schön klassisch! Dazu eine blaue Jeans und ein rotes Polohemd :-)

  • Lea sagt:

    Die Gürtel sind beide wunderschön, ich würde mich aber wohl für den Gürtel mit den Segelbooten entscheiden.
    Dazu eine dunkelblaue Jeans und eine schöne Bluse, wahrscheinlich in hellblau und meine Segelschuhe.
    Perlenohrringe und ein dezentes Armband.
    Ich würde mich riesig freuen den Gürtel zu gewinnen. Im Moment bin ich noch schwanger und die normalen Sachen passen nicht mehr.
    Zu wissen bald seine Kleidung wieder tragen zu können mit diesem Gürtel, lässt die Vorfreude nur weiter steigen :-)

    LG Lea

  • Melanie sagt:

    Hallo,
    die Gürtel sind wirklich wunderbar. Da muss ich auf jeden Fall an der Verlosung teilnehmen. Obwohl beide Gürtel schön sind, würde ich die rot-blaue Variante bevorzugen! Tragen würde ich sie mit meiner dunkelblauen engen Jeans, ein paar dunkelbrauner Reitstiefel, meiner weißen Bluse mit rot-karierter Manschette und Kragen. Zusätzlich würde ich dabei eine Perlenkette, Perlenohrringe und meine Paul-Hewitt-Uhr mit dem rot-blau-weißen Armband tragen. Das würde einfach perfekt passen!
    Liebe Grüße,
    Melanie

  • MissAnn sagt:

    Oh wie schön! Ich würde mich doch glatt für den ersten entscheiden :-) Zu diesem passt immer eine Chino mit Polo oder Bluse. Und nicht zu vergessen, die Timbis ;-)

  • Nadine Klöckling sagt:

    Mir gefällt die Variante mit Segelboot in Blau und Pink sehr gut! :-)
    Ich würde ihn zu einer Pinken Bluse kombinieren und einer blauen Slim Jeans, dazu High heels <3 Dann eine hochsteck Frisur und große auffallende Ohrringe :-) Ich habe gerne mitgemacht und würde mich unglaublich doll freuen wenn es klappt <3 Ich war in diesem Jahr auch ganz brav und das sogar im Schlaf ;-) Toi toi toi meine Daumen sind feste gedrückt ich wäre vor Freude sehr entzückt. Liebe Grüße Nadine

  • Agnes sagt:

    Mein Favorit ist der rot-blaue Gürtel. In Kombination passt er denke ich sehr gut mit einer robusten, dark Jeans sowie einer Bluse oder einem Polo. Jetzt im Winter würde sich mir der Gedanke einer weißen Bluse und meiner braune Spooks Weste aufdrängen. Passend dazu Timberland Bootschuhe

  • Cindy sagt:

    Mein Favorit ist der rot-blaue. Ich würde ihn mit einer dunkelblauen Jeans , einem weißen Strickpullover mit Zopfmuster und den Acne Pistole Boots in schwarz kombinieren :-).
    Lg

  • Lazar Alexandra sagt:

    Ich bin begeistert von dem klassisch elegant anmutenden blau roten Gürtel.

    Ich wünsche Euch eine schöne Woche und drücke ganz fest die Daumen.
    Viele Grüße aus Saarbrücken

  • Helena sagt:

    Welch schöne zwei Gürtel!

    Etwas besser gefällt mir aber doch der Rot-Blau-Gestreifte. Den würde ich gerne zu meinem Lieblingsjeansrock tragen. Darüber dann ein weißes Poloshirt und eine rote Strickjacke. :-)

    Viele Grüße

  • One Moment sagt:

    Mein Favorit wäre der Rot-blaue Gürtel. Ich würde ihn zu meiner neuen Denim und meine Chelseas kombinieren.

    Alles Liebe
    ulla
    One Moment

  • Bianca sagt:

    Die beiden Gürtel sehen ja toll aus. Mein Favorit ist eindeutig der rot-blaue Gürtel. Kombinieren würde ich ihn zu einer weisen Chino und meiner rot-blauen Lieblingsbluse. Dazu dürfen elegante Ballerinas nicht fehlen.
    Viele Adventsgrüße Bianca

  • Chiara F. sagt:

    Ich finde den rot-blauen Gürtel wirklich hübsch und würde ihn zu einer dunkelblauen Jeans und einer weißen Bluse kombinieren. Evtl. darüber ein schicker Tweedblazer.
    Liebe Grüße
    Chiara

  • Verena sagt:

    Finde den ersten sehr schön und würde ihn zu einer weißen Hosen tragen.

  • Eva sagt:

    Mein Favorit wäre der Gürtel mit den Segelbooten. Er ist mal was ganz anderes und total toll für die Sommerzeit. Ich würde ihn mit einer enge, weißen skinny Jeans, die bis zum Knöchel geht tragen. Dazu eine rosafarbende Bluse und Pumps in der Farbe Nude oder sogar Wedges, wenn das Wetter angenehm ist. Ein MUSS dazu wären meine weißen Tiffany Perlenohrringe, die ich liebe und schon ist man für einen wunderschönen Sommertag perfekt gekleidet.
    Tolles Gewinnspiel! Frohe Festtage wünsche ich euch allen
    Eva

  • Sabine sagt:

    Kann mich gar nicht recht entscheiden, finde beide Gürtel so toll und wüsste Beide zu kombinieren.
    Dennoch gefällt mir der erste etwas besser und ich würde ihn zu einer blauen Hose oder blauem Jeansrock und einem rosa Poloshirt.

    Liebe Grüße
    Sabine

  • Viola sagt:

    Ich würde mich für den Gürtel in blau-rosé entscheiden. Kombinieren würde ich ihn lässig-elegant – eine enge Röhrenjeans, blaue Timberlands, dazu eine roséfarbene Bluse, die ich in die Hose stecke, damit man den schönen Gürtel auch sehen kann. Abgerundet wird das Outfit mit feinem Goldschmuck, der zur Schnalle des Gürtels passt.

    Liebe Grüße & schöne Festtage an alle Ladys!

    Viola

  • Katja sagt:

    Hallo,

    der blau-rote Gürtel wäre perfekt für ein Outfit bestehend aus dunkelblauer Slimfit-Jeans und weißer Bluse von RL. Dazu ein paar klassische Ballerinas und MEIN Preppy-Outfit fürs Wochenene wäre perfekt. :-)

    LG Katja

  • Jill sagt:

    Der rot blaue :) ich würde ihn zu Jeans kombinieren :)

  • Verena sagt:

    Beide sind wunderschön! Wenn ich es mir aussuchen müsste, würde ich den rosa-blauen Gürtel wählen und mit einer rosa-weiß karierten Bluse und einem blauen Blazer kombinieren. :-)

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.