Die 10 schönsten Puzzle-(Reihen) für die ganze Familie

Hat es bei Euch in den letzten Tagen auch wieder geschneit? Naja, dann machen wir es uns eben noch einmal drinnen mit einem Puzzle gemütlich! Denn ganz ehrlich: Was gibt es Schöneres als an einem kalten, unwirtlichen Tag im Warmen zu sitzen, eine Tasse Kakao mit Zimt und Sahne zu trinken und ein tolles Puzzle zusammenzusetzen? Ob allein, zu zweit oder gleich mit der ganzen Familie – puzzeln macht Spaß und verbindet – wortwörtlich. von Virginia

Die schönsten Puzzle: Vor allem ein Verlag sticht heraus…

Früher mochte ich Puzzeln überhaupt nicht. Das lag allerdings weniger an der Tätigkeit an sich, als an den für meine Begriffe furchtbar langweiligen und altbackenen Puzzeln vom Hersteller mit dem blauen Dreieck. Erst seitdem auf dem Puzzlemarkt frischerer Wind weht, kann man auch mich mit einem Puzzle wirklich begeistern. Mittlerweile gibt es eine solche Flut an Puzzles aller Größen mit den tollsten Motiven, dass die Wahl wirklich schwer fällt. Ich habe mich in den letzten Wochen daher etwas intensiver mit dem Thema beschäftigt und meine Favoriten zusammengestellt. Was auffällig ist: In Sachen geschmackvoller und herausragender Puzzle tut sich vor allem der Laurence King Verlag hervor.

Die 10 schönsten Puzzle-Reihen

Von Jane Austen und Shakespeare über das royale Kopenhagen und das viktorianische London bis hin zu Dalì und William Morris – im Folgenden stelle ich Euch meine zehn Puzzle-Favoriten vor:

 

1. Martin Schwartz: Zeitlose Städte-Puzzles aus Dänemark

Die Städte-Puzzles von Martin Schwartz rangieren für mich in den TOP 3 der schönsten Puzzles. Mindestens! Martin Schwartz (geb. 1974) ist ein zeitgenössischer dänischer Illustrator und Grafikdesigner mit Sitz in Kopenhagen. Seinen Ursprung haben die Puzzles in seinen Städtepostern, die er mit viel Leidenschaft und Liebe für’s Detail illustriert. Für jede neue Illustration versucht er die Essenz einer Stadt zusammenzufassen – dies sind natürlich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, aber auch historische Bars und Restaurants sowie städtetypische Häuser. Die Illustrationen sind so realitätsgetreu, dass man auch ohne Beschriftung sofort erkennt, um welche Stadt es sich handelt. Neben einem kleinen Poster, an dem man sich beim Puzzeln orientieren kann, ist auch ein Faltblatt enthalten, dass die abgebildeten Gebäude ausführlich erklärt. Meine Favoriten sind das Royal Denmark Puzzle sowie meine Lieblingsstädte London und Paris. Aber auch die weihnachtlichen Städte-Puzzles sind ein Traum für jeden Puzzle-Liebhaber. Wer noch nicht genug von seiner Lieblingsstadt bekommt, für den gibt es auch noch passende Spielkarten im markanten Städte-Design.

Die schönsten Puzzle: Städtepuzzle von Martin Schwartz

2. Cavallini: Nostalgische Vintage-Puzzles aus San Francisco

Dicht auf den Fersen folgen den Städtepuzzeln von Martin Schwarz die wunderschön nostalgischen Vintage-Puzzles von Cavallini aus San Francisco. 2021 habe ich Euch das zauberhafte Wildflower Puzzle hier bereits vorgestellt. Neben dem Wildblumen-Puzzle gibt es natürlich noch eine riesige Auswahl weiterer schöner Motive. Meine Favoriten sind das romantische Hummingbirds-Puzzle, das kultige Mushroom-Puzzle sowie das schöne Honey & Bees Puzzle. Natürlich gibt es auch von Cavallini weitere Produkte wie z.B. Poster und Tragetaschen mit den schönen Motiven.

Die schönsten Puzzle: Vintage-Puzzles von Cavallini

3. In 50 Bäumen um die Welt: Detailverliebtes Botanikpuzzle

Ebenfalls besonders schön und sicherlich auch etwas anspruchsvoller ist das phantastische „In 50 Bäumen um die Welt“ Puzzle aus dem Laurence King Verlag. Das Puzzle basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des britischen Botanikers Jonathan Drori und der französischen Illustratorin Lucille Clerc und ist der perfekte Puzzlespaß für alle Botanikfreunde. Während Ihr nordafrikanische Arganbäume neben südamerikanische Paranuss und hawaiianische Koa-Akazie puzzelt, lernt Ihr Dank des beilegten Faltblattes nebenbei noch allerlei Wissenswertes über die Bäume dieser Welt. Wer noch mehr erfahren möchte, kann es sich im Anschluss direkt mit dem passenden Buch auf dem Sofa gemütlich machen!

Die schönsten Puzzle: In 50 Bäumen um die Welt

4. „The World of…“: Weltliteratur-Puzzles aus England

Eine hitverdächtige Puzzleserie ist die „The World of…“-Serie, ebenfalls aus dem Laurence King Verlag. Jedes Puzzle thematisiert einen bestimmten Schriftsteller, die von ihm geschaffenen Romanfiguren und die Zeit in der diese spielen. So wandeln wir durch Shakespeares London zu Tudor Zeiten, durchstreifen die sanften Hügel der englischen Grafschaften und die majestätische Stadtsilhouette von Jane Austens Bath (hier von Dani vorgestellt), entdecken den alten Geizkragen Ebenezer Scrooge in Charles Dickens legendärem London oder tauchen zusammen mit den Brontë-Schwestern ein ins 19. Jahrhundert. Auch hier gibt es zu jedem Puzzle ein faltbares Poster als Vorlage sowie eine Übersicht der abgebildeten Figuren, Orte und Schlüsselmomente. Für jeden Literaturfan ein großartiges Geschenk!

Die schönsten Puzzle: Shakespeares Welt

5. Gibsons: Phantasievolle London-Puzzle

Die Briten haben schöne Puzzles einfach drauf! Gleich mehrere phantasievolle Londonpuzzles findet Ihr bei Gibsons aus der englischen Grafschaft Surrey. Bereits seit 1919 stellt das Unternehmen klassische Gesellschaftsspiele und Puzzles her. Meine Favoriten haben natürlich die schönste Stadt Englands zum Thema: London! Wer statt der „Map of London“ lieber die schönsten Sehenswürdigkeiten puzzeln möchte, liegt mit „Building of London“ richtig. Sehr schön ist auch das fröhliche „London Landmarks“. Die Puzzle werden aus 100 % recyceltem Puzzlekarton hergestellt.

Die schönsten Puzzle: Gibsons London-Puzzle

6. „Dinner with…“: Künstlerpuzzles aus Australien

Wer sich für Kunst begeistert, für den sind die wunderbaren „Dinner with…“-Puzzles von Thames & Hudson aus Australien genau das Richtige! Die Illustratorin der Puzzles, Iratxe Lopez de Munain, stammt aus Barcelona, Spanien. Ihren farbenintensiven und lebendigen Illustrationen verdanken die Puzzles ihre Ausdrucksstärke. Besonders gut gefallen mir die Puzzles Dinner with Dalí und Dinner with Matisse. Außerdem aus dieser Serie erhältlich sind bisher Dinner with Monet und Dinner with Frida. Besonders cool: Auf der Deckelinnenseite sind die lustigsten Fun Facts und spannendsten Fakten über die jeweiligen Künstler zusammengetragen. Wusstet Ihr beispielsweise, dass Salvador Dali das Logo für den Lollihersteller Chupa Chups entworfen hat? Oder das er einmal mit 500kg Blumenkohl im Gepäck seines Rolls Royce von Spanien nach Paris fuhr? Er erklärte, er habe die tiefere Bedeutung des Kohls entdeckt.

Ästhetische Puzzle: Dinner with Dalí

7. Alice in Wonderland: Ein Puzzle der Kuriositäten

Das „Alice in Wonderland“ Puzzle, wieder einmal aus dem Laurence King Verlag, ist ein heißer Tipp für alle Fans des Kinderbuchklassikers von Lewis Carroll. Die schönsten Szenen und markantesten Charaktere aus Alices Abenteuern – von der Teeparty des verrückten Hutmachers bis zum denkwürdigen Krocketspiel, dem weißen Kaninchen, der Grinsekatze, den sprechenden Spielkarten und der Herzkönigin – vermischen sich auf dem Puzzle zu einem herrlich surreal-phantasievollen Gesamtbild. Das beiliegende Klappposter begeistert Alice-Fans auf der Rückseite mit lustigen Fakten über Carrolls Erfolgsbuch – seit 1865 ungeschlagen das erfolgreichste britische Kinderbuch aller Zeiten.

Herausragende Puzzle: Alice's Woderland

8. Pride & Puzzlement: Puzzlevergnügen mit Jane Austen

Dieses wunderschöne 1000-Teile-Puzzle lautet auf den famosen Namen „Pride and Puzzlement“ – natürlich in Anlehnung an Jane Austens Weltklassiker Pride and Prejudice. Thematisiert werden die bekanntesten Paare aus Austens beliebtesten Werken, z.B. Elizabeth Bennet und Mr. Darcy aus Pride and Prejudice, Emma und Mr. Knightley aus dem gleichnamigen Roman Emma, sowie die Schwestern Elinor und Marianne Dashwood aus dem Roman Sense and Sensibility. Illustriert wurde das wunderschöne Puzzle von der kanadischen Künstlerin Jacqui Oakley.

Stilvolle Puzzle: Pride & Puzzlement mit Jane Austen

9. William Morris: Puzzles der Königsklasse

William Morris ist der wohl berühmteste Begründer der Arts & Craft Bewegung. Der begnadete Innenarchitekt erschuf Mitte des 19. Jahrhunderts herrlich opulente, ornamentale Naturmotive, die seit einigen Jahren eine echte Renaissance erleben. Gerade der enorme Detailreichtum seiner Entwürfe machen die Jigsaw-Puzzles zu einer Herausforderung. Wer sich heranwagt, wird dafür mit unglaublich schönen Resultaten belohnt. Besonders gut gefallen mir das Melsetter Teal Green Blue Floral Pattern, das Motiv „Wandle Chintz“ und natürlich der fabulöse „Strawberry Thief“!

Stilvolle Puzzle: William Morris Puzzle

10. Grey Malin: 2in1-Design-Puzzles mit Urlaubsflair

Grey Malin ist ein renommierter Kunstfotograf, Luftbildfotograf und Autor aus Los Angeles, USA. Bekannt ist er vor allem für seine Fotosammlungen abgelegener Orte sowie seine spektakulären Luftaufnahmen. Letztere haben zu einer fantastisch schönen Puzzlereihe geführt, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Die schicken Puzzles haben nicht nur ein tolles Design sondern können gleich doppelt punkten – durch den doppelseitigen Druck sind auch die „nur“ 500 Teile starken Puzzles sowohl anspruchsvoll als auch abwechslungsreich. Ist eine Seite fertig gepuzzelt, kann man direkt nochmal von vorne anfangen um auch die zweite Seite zusammenzusetzen. Diese 2in1-Idee finde ich sowohl kreativ als auch ressourcenschonend. Besonders gut gefällt mit das Puzzle „The Beach“, mit einer matten und einer blanken Seite.

Besondere Puzzle: Grey Malin 2in1-Design-Puzzles

Hinweis: Dieser Artikel enthält z.t. Affiliate-Links, d.h. wir werden bei einer Bestellung geringfügig am Umsatz beteiligt

MEHR ZUM THEMA

die schönsten Puzzles

2 Kommentare
  • Simone Sch. sagt:

    Alle meine Lieblingspuzzles in einem Beitrag! Die Puzzles von Gray Malin kannte ich noch nicht, die schaue ich mir gleich mal an. Ich mag die klassischen Puzzles auch gar nicht, die Motive sind bestenfalls langweilig und schlimmstenfalls richtig häßlich.
    Talking Tables hat auch noch schöne Exemplare, das pinkfarbene mit Frida Kahlo habe ich gerade fertiggestellt…

  • Dani sagt:

    Liebe Virginia,

    da hast Du wirklich besonders schöne Exemplar zusammengetragen. Die „The World of…“-Reihe finde ich ja eh total toll. Und die „Dinner with…“-Reihe ist für die mich schönste Neuentdeckung! Wie zauberhaft ist Dinner with Monet! Du kommt man gleich in Puzzle-Laune. :-)

    Herzlichst, Daniela

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter für Genießer

Meldet Euch an und erhaltet monatliche Neuigkeiten rund um die klassische Lebensart
Mit einem Klick auf den Button „Jetzt anmelden“ willige ich in die Übertragung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zur Sendung werblicher e-Mails ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Impressum | Datenschutzerklärung