Tonias Woche

Tonias Woche: Echtpelz an der Winterjacke?

Montag, Dezember 10th, 2012

Wie Ihr vielleicht noch wisst, habe ich Euch in der letzten Kolumne von meinem jüngst errungenen Wintermantel berichtet, den ich mittlerweile auch schon fleißig getragen habe. Da der Mantel über einen Pelzbesatz verfügt, kam bei Freunden und mir vor einiger Zeit die Diskussion auf, was man von echtem Pelz an Jacken und Mänteln halten soll. Vor allem, wenn er statt zum Wärmen einfach nur als Zierde von Kapuzenrändern dient. von Tonia

(mehr …)

Tonias Woche: Unterwegs als Rauschgoldengel

Donnerstag, November 22nd, 2012

Wieder neigt sich der November dem Ende zu und ich lebe nun schon ein ganzes Jahr lang in Düsseldorf. Da ist es natürlich Zeit, sich für die eisigen Wintertage zu rüsten und dunkle Gedanken durch eine ausgedehnte Shopping-Tour zu vertreiben. Ein neuer Wintermantel muss her, und zwar nicht im grau-schwarzen Tarnlook der Jahreszeit, sondern in einem frischen und auffälligen, aber trotzdem winterlichen Farbton. Außerdem sollte er mit kuscheliger Daune gefüttert und einem passenden Gürtel gegen das Rollmops-Gefühl ausgestattet sein. von Tonia

(mehr …)

Tonias Woche: Ladylike beim Spatenstich?

Montag, Oktober 8th, 2012

Während bei Anita auf der Münchner Wiesn derzeit der Bär steppt, weht bei uns in Düsseldorf ein ruhigeres Lüftchen. Warme Mäntel, Kaschmirschals und gefütterte Stiefel erobern so langsam das Stadtbild und die Semesterferien zählen ihre letzten Stündchen – eine gute Gelegenheit, um den Geldbeutel für die kommende Modesaison zu rüsten!

(mehr …)

Tonias Woche: Versteckte Orte in der Großstadt

Montag, September 10th, 2012

Kennt Ihr das Gefühl, wenn man einfach mal das Stopp-Schild zücken will, um den schnelllebigen Alltagstrott der Großstadt mit dem hektischen Verkehr und den grauen Straßenzügen kurzerhand hinter sich zu lassen? Ich wohne nun seit über zehn Monaten in Düsseldorf und so allmählich lerne ich mehr und mehr den typischen Landurlaub zu schätzen, der ja klischeehaft dem gemeinen Großstädter zugeschrieben wird. von Tonia

(mehr …)

Tonias Woche: Une journee à Paris

Mittwoch, August 22nd, 2012

Oui, ich bin am vergangenen Wochenende Düsseldorf tatsächlich einmal untreu geworden und habe einen Kurztrip nach Paris unternommen. Da es meine erste Begegnung mit der Stadt der Liebe und der Herberge der sagenumwobenen Pariser Fashionweek war, kamen meine Freundin Christina und ich natürlich nicht umhin, auch von der stilaffinen Seite der Stadt zu kosten. Und so haben wir einen wunderbaren Tag in Paris ganz im Sinne der Mode verbracht.

(mehr …)

Tonias Woche: Klischees in der (Mode)-Welt

Montag, Juli 30th, 2012

Wie Ihr vielleicht schon wisst, haben Sybille und ich am Sonntag einen kleinen Abstecher in die bunte Welt der Mode gemacht und uns quer durch Düsseldorfs Ordermesse „Supreme“ bis hin zu den Showrooms einiger Designer und Modefirmen wie St. Emile oder Roeckl vorgearbeitet. Neben den Trends und Mode-Must-Haves für das Frühjahr 2013 (hier will ich aber noch nicht zu viel verraten) ist uns dabei manch’ Ausgeflipptheit ins Auge gestochen, die nur am Rande mit seidigen Schals, eleganten Handschuhen und bunten Kleidern zu tun hat.

(mehr …)

Tonias Woche: Lady-Outfit trotz Lernstress?

Montag, Juli 9th, 2012

alltagslook

Bei mir ist es mal wieder so weit: Die Klausurenphase in der Uni ist angebrochen und anstatt mich im Lieblingscafé mit den Freunden auf ein Pläuschchen zu treffen oder am Rhein entlang zu schlendern, stellt nun die Lernhöhle meinen Hauptlebensraum dar. Hinzu kommt, dass neben den zahllosen Lerninhalten, die sich in meinem Köpfchen festsetzen sollen, die gewohnte Kleiderordnung reichlich zu kurz kommt, und das leider nicht nur wegen der Hitze.

(mehr …)

Tonias Woche: Auf der Suche nach Sommerschuhen

Montag, Juni 18th, 2012

goldene sandalen

Ich habe mich nun schon mit Euch auf Schatzsuche in kleine Vintage-Läden begeben, bin mit Spitzenkleidchen in Kindheitserinnerungen abgetaucht und habe die perfekte Frühlingshose gesucht. Was mir in letzter Zeit aber wirklich Kopfzerbrechen bereitet, ist die Wahl der richtigen Sommerschuhe. Es ist nun schon Mitte Juni und noch immer mache ich mich jeden Tag auf den etwas abgetretenen Sohlen meiner alten Ballerinas auf zur Uni. Neues Schuhwerk muss her!

(mehr …)