Tommy Hilfiger

Outfitpost: Ankerliebe am Auerbach

Montag, Juli 28th, 2014

duo-9

Wer mir auf Instagram folgt, der weiß, dass ich momentan viel Zeit bei meinem Freund in Oberbayern verbringe. In der Gegend zwischen Rosenheim und Kufstein bin ich nicht nur den Alpen unglaublich nahe, sondern habe auch jede Menge klare, grüne Bergseen, Flüsse und Bäche um mich herum. So wie der 16 Kilometer lange Auerbach. Er entspringt in den Bergen, fließt dann über Almwiesen, ist zwischendurch geprägt von zahlreichen Wasserfällen – wie dem bekannten Tatzelwurm-Wasserfall – und endet im Inn. Vergangene Woche haben wir uns nach der Arbeit mit einem kleinen Picknick an den Auerbach gesetzt und die letzten Sonnenstrahlen genossen. Zum Einsatz kam endlich einmal wieder meine Ankerhose, die ich zur weißen Bluse mit pinken Manschettenknoten, einem pinken Zopfpullover und meinen neuen farblich passenden pinken Slippern von DUO Boots zu einem lässigen Preppy-Look kombiniert habe.

(mehr …)

Outfitpost: Klassisch-leger auf der Isle of Skye

Montag, Juni 30th, 2014

isleofskye-1a

Was zieht man auf der wilden schottischen Isle of Skye an, auf der sich herrlichster Sonnenschein und gescheiter Regen immer wieder abwechseln und auf der dank des Meeres eine ordentliche Brise geht? Was trägt man auf einer Insel, auf der man in einem chicen Hotel unterkommt, aber die einzigartige Landschaft trotzdem zu Fuss erkunden möchte? Ich habe mich schließlich für ein klassisch-sportliches Outfit entschieden: Eine blau-weiß-gestreifte Bluse (geht immer!) habe ich zur Blue Jeans, Timberland-Boots, Barbourjacke und farblich passender Uhr sowie Gürtel kombiniert. Beim Frühstück im Restaurant habe ich meine Haare zu einer Flechtfrisur gebunden, später schützte mich eine Kappe vor Wind und Wetter.

(mehr …)

Meine Lieblinge der aktuellen Tommy-Kollektion

Mittwoch, Mai 28th, 2014

tommy

Wie Ihr wisst, gehört Tommy Hilfiger zu meinen Lieblingslabels, denn kaum einem anderen Modeunternehmen gelingt es so perfekt, Saison für Saison den Preppy-Stil umzusetzen – ein Mix aus sportlich und elegant, seriös aber nie langweilig und immer mit einem Augenzwinkern. Heute habe ich mich darum in der aktuellen Kollektion umgesehen und meine sechs Lieblingsstücke für Euch zusammengestellt. Eines der Keypieces ist meines Erachtens eine weiße Röhre mit Anker- und Segelboot-Druck. Ansonsten dominieren – typisch für Hilfiger – die Farben Marineblau und Rot; Pünktchen und Streifen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Neu eingeschlichen hat sich ein saftiges Zitronengelb, eine der Trendfarben in diesem Sommer.

(mehr …)

Outfitpost: Blau-weiß gestreift vor der Staatsoper

Montag, April 7th, 2014

steifenpulli-09

Auch letztes Wochenende verbrachte ich wieder in den Bergen – dieses Mal ging es auf eine Schneeschuhtour in die Stubaier Alpen. Bevor jedoch am Samstag wieder Schal und Handschuhe auf dem Programm standen, genoss ich am Freitag noch den herrlichen Sonnenschein auf den Treppenstufen der bayerischen Staatsoper in München. Passend zu dem tollen Frühlingswetter habe ich zu einer weißen Hose und einem Ringelshirt gegriffen. Dazu sehen meine farblich passenden blau-weißen Bally-Slipper sowie Gürtel und Uhr in Marineblau und Rot einfach immer gut aus – eines meiner momentanen Lieblingsoutfits!

(mehr …)

NYFW: Unsere liebsten Looks der NY Fashion Week

Montag, Februar 17th, 2014

Mercedes-Benz Fashion Week Fall 2014 - Official Coverage - Best Of Runway Day 1

Wer sich nicht gerade beruflich mit Mode beschäftigt, findet in der Regel gar nicht die Zeit, sich alle Shows der Modewochen anzuschauen. Die einschlägigen Frauenzeitschriften bieten zwar in der Regel ganz gute Überblicke, präsentieren aber meistens doch die üblichen Verdächtigen. Ich habe darum fleißig Show für Show für Euch gesichtet und meine Top-20-Looks der New York Fashion Week zusammengestellt. Neben Preppy-Firmen wie Tommy Hilfiger, Ralph Lauren, Tory Burch, Lacoste zählen auch Labels wie Creatures Of The Wind, Carolina Herrera und Jill Stuart zu meinen Favoriten. Mein Lieblingstrend: Die Kombination Nachtblau-Gold.

(mehr …)

Meine Fünf Basic-Highlights aus dem Tommy-Sale

Mittwoch, Januar 29th, 2014

tommy-sale

Vielleicht habt Ihr es ja schon mitbekommen: Bei Tommy Hilfiger gibt es gerade 50 Prozent Rabatt auf die alte Kollektion. Und da sich so ein Preisnachlass wirklich lohnt, habe ich mich ein bisschen im Onlineshop für Euch umgeschaut. Meine fünf Favoriten sind absolute Basics, die kaum einer Mode unterworfen sind und mit fast allem kombiniert werden können: eine bordeauxrote Samthose, eine marineblaue Cabanjacke mit tollem Innenmuster, Kaschmirhandschuhe, ein weißes Poloshirt mit Beagle-Druck und ein pinker Zopfpullover.

(mehr …)

Outfitpost: Mit Fior da Liso im Blätterregen

Samstag, Oktober 26th, 2013

herbst-8

Momentan ist die schönste Zeit des Herbstes: Die Bäume sind geschmückt mit bunten Blättern, die munter von den Zweigen regnen. In Würzburg sind Spaziergänge am Mainufer besonders herrlich. Die Linden stehen hier gerade in voller Pracht und hinterlassen einen dicken gelben Teppich auf dem Boden. Da man bei Ausflügen momentan immer mit leichten Schauern rechnen muss, habe ich mich am Wochenende in meine wasserdichte Barbourjacke und einen farbenfrohen Schal von Frankonia gehüllt. Darunter trage ich eine violett-gestreifte Bluse von Fior da Liso und an den Füßen knöchelhohe Halbschuhe von Tommy Hilfiger. Auch die Bridge durfte mich wieder begleiten und sieht zu den blauen Schuhen gar nicht schlecht aus – oder?

(mehr …)

Freitagsfund: Nachtwäsche von Tommy Hilfiger

Freitag, Oktober 18th, 2013

hilfiger waesche

Kürzlich hat mich eine Leserin gefragt, welche Nachtwäsche ich denn eigentlich trage und ob ich Ihr eine bestimmte Marke empfehlen könne. Neben den wundervollen Schlafanzügen von Indian Affairs kann ich Euch die Nachthemden von Princess Tam Tam empfehlen. Außerdem besitze ich ein wunderbares Nachtdress von Seidensticker. Für „jeden Tag“ trage ich jedoch am liebsten eine einfache Shorts-Shirt-Kombination von Tommy Hilfiger. Ich habe mehrere kurze und lange Varianten im Schrank und die Qualität ist sehr gut. Untereinander lassen sich die Teile auch kombinieren, da sie farblich, vom Stil und Muster wunderbar zusammenpassen.

(mehr …)