preppy

Geburtstagsgewinnspiel 1: Gewinnt ein Lexington-Set

Montag, Februar 16th, 2015

lexington-7

Am Freitag hat der Lady-Blog Geburtstag und wird fünf Jahre alt! Das ist nicht nur ein guter Moment um zurückzublicken. Wir möchten den Anlass auch nutzen, um uns für Eure jahrelange Treue zu bedanken. Deshalb gibt es hier auf dem Blog diese Woche jeden Tag ein kleines Gewinnspiel, u.a. mit UGG, Nespresso, Disney und Lundorf. Starten möchten wir heute mit einem wunderschönen Geschenkset, bestehend aus Decke und Kissen, von Lexington.

(mehr …)

3. Advent: Gewinnt zwei Gürtel von Paul Hewitt!

Sonntag, Dezember 14th, 2014

paulhewitt-2

Bei uns könnt Ihr jeden Adventssonntag ein Lady-Blog-Lieblingsprodukt gewinnen: Am 1. Advent gab es ein Parfum-Set von Frau Toni, letztes Wochenende ein Weihnachtsnachthemd von Jockey (habt Ihr schon teilgenommen?) und diesen Sonntag verlosen wir zwei wundervolle Canvas-Gürtel von Paul Hewitt an Euch. Der rot-blau gestreifte Gürtel und die Variante mit Segelboot in Blau und Pink sind handbestickt und verfügen über eine Schnalle aus Rindsleder und Messing. Die Größe des Gürtels könnt Ihr bestimmen. Für alle Fans des Preppy-Stils!

(mehr …)

Die Lady-Frage: Comeback der Bootcut-Jeans?

Dienstag, September 30th, 2014

Liebe Ladies,

ich bin schon eine Weile begeisterte Leserin Eures schönen Blogs und habe heute nun selbst eine Lady-Frage an Euch: Seit 2 Jahren kleide ich mich im Preppy-Stil mit Blusen, schmalen Jeans, Ballerinas und Loafers. Nun bemerke ich seit einiger Zeit, dass die Bootcut-Jeans wohl zurückkommt. Zurzeit sind ja glücklicherweise noch die schmalen Jeans „in“, so dass ich mich ohne Probleme damit eindecken kann. Was macht die Preppy-Lady aber, wenn nur noch Bootcut-Jeans erhältlich sind, zu denen flache Ballerinas und Loafer so gar nicht passen? Oder denkt Ihr, dass die schmale Jeans sich behaupten kann und – zumindest bei den bekannten Preppy-Ausstattern – weiterhin zu haben ist? „Gehört“ die schmale Jeans zum Preppy-Stil?

Viele liebe Grüße,
Andrea

(mehr …)

Sloane Ranger: Der britische Prepster

Montag, August 4th, 2014

sloaneranger-3

„Das ist nicht mehr als ein Prepster in Tweed”, hat ein amerikanischer Modejournalist einst leicht abfällig über den Sloanie gesagt. Doch in der Tat ist der Sloane Ranger so etwas wie das europäische Pendant zum amerikanischen Prepster. Die Jugendkultur einer jungen, gebildeten und häufig auch adeligen Oberschicht entstand in den 1980er Jahren auf den Eliteinternaten Großbritanniens. Als Gallionsfigur des guten Geschmacks galt den Sloanies die Kronprinzessin Lady Diana. Wer die Sloane Ranger genau sind, woher sie kommen und was man sich noch heute von ihnen abgucken kann, habe ich mir einmal etwas genauer angeschaut. von Sophie

(mehr …)

Outfitpost: Ankerliebe am Auerbach

Montag, Juli 28th, 2014

duo-9

Wer mir auf Instagram folgt, der weiß, dass ich momentan viel Zeit bei meinem Freund in Oberbayern verbringe. In der Gegend zwischen Rosenheim und Kufstein bin ich nicht nur den Alpen unglaublich nahe, sondern habe auch jede Menge klare, grüne Bergseen, Flüsse und Bäche um mich herum. So wie der 16 Kilometer lange Auerbach. Er entspringt in den Bergen, fließt dann über Almwiesen, ist zwischendurch geprägt von zahlreichen Wasserfällen – wie dem bekannten Tatzelwurm-Wasserfall – und endet im Inn. Vergangene Woche haben wir uns nach der Arbeit mit einem kleinen Picknick an den Auerbach gesetzt und die letzten Sonnenstrahlen genossen. Zum Einsatz kam endlich einmal wieder meine Ankerhose, die ich zur weißen Bluse mit pinken Manschettenknoten, einem pinken Zopfpullover und meinen neuen farblich passenden pinken Slippern von DUO Boots zu einem lässigen Preppy-Look kombiniert habe.

(mehr …)

Der Lady-Blog testet: Gürtel von Drei Gürteltiere

Dienstag, Juli 15th, 2014

guerteltier-3

Neu an Bord beim Lady-Blog: Sophie! Hauptberuflich arbeitete ich als Radiomoderatorin im schönen Schwarzwald und werde hier in Zukunft über neue Lieblingsstücke im Kleider- und Bücherschrank schreiben. Durch meinen Job bin ich täglich bei Facebook, Twitter und Co. unterwegs und versuche immer wieder die Frage zu klären, ob „ladylike“ im sozialen Netz überhaupt geht. In meiner Freizeit stehe ich im Reitstall, reise durch ganz Deutschland und lese die Stadtbücherei leer. Heute teste ich die Gürtel des Preppy-Labels Drei Gürteltiere. von Sophie

(mehr …)

Freitagsfund: Sommerschuhe von Timberland

Freitag, Juni 6th, 2014

timbi

Es sind DIE Klassiker für den Sommer: marineblaue Segelschuhe. Sie gehören – kombiniert mit Shorts, Blüslein, Cardigan und Perlen – nicht nur zum perfekten Preppy-Look, sondern sie machen auch jedes maritim angehauchte Sommeroutfit perfekt. Getragen zur weißen Skinny-Jeans (z.B. mit Anker-Druck von Tommy Hilfiger), Poloshirt und einem legeren Zopfpullover in Knallrot könnt Ihr die Tage am Meer ausklingen lassen oder Euch zumindest gedanklich dorthin versetzen. Mit besonders schönen Segelschuhen versorgt uns Saison für Saison das amerikanische Traditionsunternehmen Timberland. Heuer gefällt mir eine dunkelblaue Variante mit hellblauer Kontrastsohle und eine graue Variante mit bourdauxfarbener Verzierung.

(mehr …)

Nice to know: Baumwolle Made in Amerika

Montag, Juni 2nd, 2014

Ich habe das Gefühl, dass in der Gesellschaft momentan ein Umdenken stattfindet: Für viele Käufer spielt der modische Aspekt eines Kleidungsstücks zwar nach wie vor eine entscheidende Rolle, immer wichtiger sind ihnen jedoch auch die gute Verarbeitung sowie die Herstellungsbedingungen der Textilien, sprich Transparenz und Nachhaltigkeit in der Produktion sowie soziale Verantwortung. Eine interessante Alternative bzw. Ergänzung zur Bio-Baumwolle könnte „Cotton Made in USA“ sein. Deren Vertreter starten momentan eine weltweite Kampagne, um auf ihre Investitionen in eine nachhaltige Produktion aufmerksam zu machen.

(mehr …)