Porzellan

Für Euch entdeckt: Porzellan aus Mecklenburg

Montag, September 5th, 2016

porzellan-2

Auf einem Keramik-Markt habe ich kürzlich Marie-Luise kennengelernt. Die Künstlerin vom Kummerower See in Mecklenburg kreiert unter dem Namen „maluka“ genau genommen jedoch gar keine Keramik, sondern unglaublich schönes, edles Buisquit-Porzellan, das ich in der Form so noch nicht gesehen habe. Die Rohlinge werden im Gießverfahren hergestellt und die Oberflächen dann durch Ritzen, Auftragen, Verformen oder Schneiden gestaltet.

(mehr …)

Freitagsfund: Meißner Porzellan von Auctionet

Freitag, Juni 10th, 2016

meissen-4

Im Jahr 1710 wurde die „Königlich-Polnische und Kurfürstlich-Sächsische Porzellan-Manufaktur“ in Meißen gegründet – die erste Manufaktur, die „Weißes Gold“ in Europa herstellte. Symbol des Luxusunternehmens sind seit etwa 1764 zwei gekreuzte Kurschwerter. Nichtsdestotrotz sind Fälschungen von Meißner Porzellan für den Laien nicht immer leicht zu erkennen. Um herauszufinden, welche Objekte besonders wertvoll sind und sich als Sammlerstück eignen, hilft häufig nur die aufwändige Recherche in Katalogen. Abhilfe schaffen Auktionshäuser, die inzwischen auch online auf Plattformen wie Auctionet vertreten sind.

(mehr …)

Neu in Pünktchens Zimmer: DIY-Kindergeschirr

Montag, April 20th, 2015

geschirr-1

Vor einiger Zeit habe ich Euch unser hübsches Kindergeschirr von Belle & Boo für’s Pünktchen gezeigt. Auf meiner Babyparty wurde allerdings nicht nur geratscht und geschlemmt, sondern auch gebastelt – und zwar DIY-Geschirr. Entstanden ist ein zauberhaftes Set bestehend aus Teller, Schüssel und Tasse mit Hasen-, Enten-, Frosch-, Hunde und Bergmotiv. Meine Freunde haben das Porzellan mit speziellen Stiften bemalt und dabei erstaunlich viel Talent bewiesen.

(mehr …)

Wedgwood-Anhänger: Nostalgie am Christbaum

Dienstag, November 4th, 2014

DE-WE018WWAHA85DE-1

Heute habe ich einen Tipp für alle, die nostalgischen Christbaumschmuck genauso lieben wie ich. Hergestellt werden die Anhänger von der 1759 gegründeten britischen Porzellanmanufaktur Wedgwood, die vor allem für ihr edles Geschirr, Vasen und Schalen bekannt sind – und damit sogar schon die Queen belieferten. In liebevoller Handarbeit werden jedoch nicht nur Gebrauchsgüter mit filigranen Reliefs auf farbigen Untergrund hergestellt. Seit vielen Jahren produziert das Traditionsunternehmen auch kostbaren Christbaumschmuck, der jährlich um einige Stücke ergänzt wird. Dieser Weihnachtsschmuck ist wunderbar zeitlos, kann von Generation zu Generation weitergegeben werden und eignet sich auch hervorragend als Geschenk. Erwerben könnt Ihr die wunderschönen Stücke noch drei Tage lang bei Westwing.

(mehr …)

Freitagsfund: „Butterfly Bloom“ von Wedgwood

Freitag, Juli 18th, 2014

Wedgwood

Als Vorlage für das wunderhübsche, klassische Teegeschirr „Butterfly Bloom“ von Wedgwood dienten Musterbücher mit antiken Blüten-Arrangements aus den Archiven des Traditionshauses. Das feine Geschirr in Rosa-, Blau- und anderen Pastelltönen ist verziert mit stilisierten Blüten, zarten Schmetterlingen und strahlend goldenen Akzenten. Das Schöne: Obwohl jeder Artikel mit einem anderen Motiv gestaltet ist und verschiedene Epochen der Keramikgeschichte veranschaulicht, können alle Teile perfekt miteinander kombiniert werden. Tee, Gebäck, Petite Four oder Cupcakes kommen auf den zauberhaften Tassen, Tellern und der Etagere besonders gut zur Geltung und machen Lust auf eine leckere Tea Time mit den Freundinnen.

(mehr …)

Der Lady-Tipp: Fürstenberg, Ezebee, Maskenball

Montag, Februar 10th, 2014

fuerstenberg-1

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Heute möchten wir Euch mit den Kollektionen Ca‘ d’Oro und DORÈE wunderschöne Neuheiten aus dem Porzellanhaus Fürstenberg vorstellen. Außerdem mit dabei ist die Selbermachplattform Ezebee und ein Veranstaltungstipp: Am 22. Februar findet in München ein Maskenball statt, für den Ihr bei uns reduzierte Karten bekommt.

(mehr …)

Katharinas Love-List: 10 Dinge, die glücklich machen

Mittwoch, Juni 12th, 2013

Love-List-Katharina

Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Dinge, ohne die wir sicherlich leben könnten, aber nicht wollen, denn sie versüßen uns den Alltag und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Heute präsentiert Euch die liebe Katharina vom Familien-Blog Küken & Nest ihre persönliche „Love-List“.

(mehr …)

Picknick mit Royal Albert und Miss Marple

Samstag, Juni 8th, 2013

picknick-1

Wenn es den Sonnenstrahlen einmal gelingt, durch die Wolkendecke durchzudringen, dann spürt man plötzlich, dass es Anfang Juni ist und dass wir Sommer haben. Nachdem auch hier in Würzburg der Main stark über die Ufer getreten war, haben die warmen Temperaturen in den letzten Tagen das Wasser flugs von den Mainwiesen vertrieben und meine Mädels und ich haben uns für ein erstes Picknick in diesem Jahr auf die noch etwas feuchten Wiesen gewagt.

(mehr …)