München

Made in Germany: Drucksachen von Fr. Ant. Prantl

Freitag, April 11th, 2014

prantl-8

Es ist das älteste Unternehmen für Drucksachen in Deutschland und zählt zu den vier ganz großen weltweit. Da Prantl außerhalb der bayerischen Hauptstadt trotzdem kaum bekannt ist und wir Lady-Blogger Traditionsunternehmen sehr schätzen, möchte ich Euch die Münchner Druckerei heute gerne etwas genauer vorstellen. Urkundlich belegt ist das Unternehmen Franz Anton Prantl bereits seit 1797, zunächst als Verkäufer von Luxuswaren, später von hochwertigen, individuellen Drucksachen wie Prägungen, Papierveredelung, aber auch handgefertigten Lederwaren. Um 1845 wurde Fr. Ant. Prantl dann zum königlich bayerischen Hoflieferanten ernannt. Besonders schön sind Prantls hochwertige Einladungs- und Grußkarten.

(mehr…)

Der Lady-Tipp: 3x Gartentipps

Sonntag, März 9th, 2014

Der Lady Tipp garten

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Der Frühling ist da und das bedeutet: Raus in die Natur! Die einen zieht es ins Café und ans Wasser zum Eis essen, die anderen zum Wandern in die Berge. Für viele bedeutet der Frühling jedoch auch der Beginn der Gartensaison. Unsere heutigen Lady-Tipps stehen darum ganz im Zeichen der Gartenkultur. Wir stellen Euch ein Buch mit moderner britischer Gartenkunst vor, testen den neuen Frühlingsduft von Marc Jacobs DAISY DELIGHT und ein ausgefallenes Garten-Café in der Münchner Amalienpassage.

(mehr…)

Der Lady-Tipp: Fürstenberg, Ezebee, Maskenball

Montag, Februar 10th, 2014

fuerstenberg-1

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Heute möchten wir Euch mit den Kollektionen Ca’ d’Oro und DORÈE wunderschöne Neuheiten aus dem Porzellanhaus Fürstenberg vorstellen. Außerdem mit dabei ist die Selbermachplattform Ezebee und ein Veranstaltungstipp: Am 22. Februar findet in München ein Maskenball statt, für den Ihr bei uns reduzierte Karten bekommt.

(mehr…)

Der Lady-Tipp: Shops in München, Berlin, London

Montag, September 30th, 2013

fraeulein helene

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Heute möchten wir Euch unsere neuen Lieblingsshops vorstellen, die gerade erst eröffnet haben oder die wir vor kurzem beim Bummeln durch die Stadt entdeckt habe. Mit dabei sind: Fräulein Helene, eine hübsche Boutique im In-Viertel Münchens, die neuen Offline-Stores von TOPSHOP und TOPMAN in Deutschland sowie Treacle, eine kleine Bäckerei in London. von Nastasia und Sybille

(mehr…)

Wiesn-Tipps Teil 1: Hochzeit, Monacothek, Janker

Montag, September 9th, 2013

alpenfluestern-1

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Kurz vor Beginn der Wiesn in München drehen sich auch die Lady-Tipps rund um das Thema Oktoberfest – und das gleich in dreifacher Ausführung! Im heutigen ersten Teil mit dabei sind: wunderschöne Hochzeitsdirndl und alpine Accessories von Alpenmädel und Alpenflüstern, der Wiesn-Pop-up-Store Monacothek im Münchner Hofgarten und moderne Trachtenjäckchen von Georg Maier.

(mehr…)

Veranstaltungstipp: Buy my Dress in München

Mittwoch, Juni 12th, 2013

Plakat FINAL

Ein toller Tipp für alle Münchner und Süddeutschen: Bereits zum dritten Mal findet am 21. und 22. Juni der große Charity-Verkauf Buy My Dress im Bayerischen Hof in München statt. Die Aktion wird von der Münchner Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. initiiert, ein Verein, der 1994 von Dr. Florian Langenscheidt und 30 weiteren engagierten Persönlichkeiten gegründet wurde und sich für hilfebedürftige Kinder und Jugendliche im In- und Ausland einsetzt. Mit dem Erlös des Aktion werden unter anderem gesunde Mahlzeiten für benachteiligte Kinder und Jugendliche finanziert, die in deutschen Brennpunktvierteln aufwachsen.

(mehr…)

Aigner: Deutsche Handwerkskunst mit Hufeisen

Sonntag, Juni 9th, 2013
aigner-1

Die hellbraune Cavallina gehört für mich zu den aktuell schönsten Handtaschenmodellen von Aigner

Sich selbst beschreibt die Etienne Aigner AG als eine deutsche Marke mit italienischer Seele. Seit über 40 Jahren verkauft das Unternehmen mit Hauptsitz in München nun schon exklusive Handtaschen, Reisegepäck, Gürtel, Geldbörsen sowie Lederaccessoires in mehr als 50 Ländern weltweit. Das Kennzeichen der edlen Lederbegleiter: Das Monogramm A, stilisierte zu einem Hufeisen. Entstanden ist das Logo während der Aigner Renntage in München.

(mehr…)

Zu Besuch in Alexandra von Schönbergs Papierwerkstatt und am Starnberger See

Montag, Mai 20th, 2013

alexandra von schönberg

Wenn man den alten Gutshof von Alexandra von Schönberg betritt, dann taucht man ein in eine andere Welt. Eine Märchenwelt mit Ziegen und pensionierten Rennpferden, einem rosa Teehäusschen inklusive romantischer Schaukel und einer Scheune vor deren offenen Toren ein gesattelter Hase und riesengroße Scherenschnittfiguren den Weg in einen Laden voller handgemachter Kostbarkeiten zeigen: Alexandra von Schönbergs Papierwerkstatt.

(mehr…)