Kinderwagen

Lady-Frage: Stilvolle Wickeltaschen?

Dienstag, Februar 7th, 2017

Liebe Ladys,

wir planen dieses Jahr Nachwuchs und ich mache mir schon gerne etwas Gedanken über die mögliche Babyausstattung. Das Thema Wickeltasche finde ich jedoch wirklich schwierig. Die meisten gefallen mir optisch nicht oder sind zu klein, andere sind mir dann doch zu teuer für eine reine Wickeltasche, sodass ich gerne hier meine Frage nach der optimalen Wickeltasche stellen würde. Vom Kinderwagen her tendiere ich momentan zu einem citytauglichen Silver Cross Surf Special Edition Henley, also preppy Stil. Linodi habe ich mir bereits angeschaut, finde ich etwas zu klein. Die Hesba Wickeltasche gefällt mir, jedoch sehe ich diese auch wirklich nur am Hesba. Dieser kommt für uns leider nicht in Frage, weil wir eine Stadtwohnung haben.

Liebe Grüße
Lara

(mehr …)

Spaziergang mit unserem Buggy von MacLaren

Montag, September 26th, 2016

mclaren-3

Kürzere Strecken – zum Supermarkt, Bäcker oder an den Badesee – läuft Amalia inzwischen schon komplett alleine. Doch wenn wir länger unterwegs sind, haben wir unseren Buggy „Quest“ von MacLaren stets dabei. Das englische Gefährt sieht mit seinem dunkelblauen Retro-Design nicht nur super aus, sondern ist auch noch überaus praktisch: In wenigen Sekunden kann es ganz klein zusammengefaltet werden und wiegt dann gerade einmal 6 kg. Trotzdem kommt es fast komplett ohne Plastik aus. Wir haben diese Investition bis heute nicht bereut.

(mehr …)

Spaziergang mit unserem HESBA am Thiersee

Dienstag, Juli 7th, 2015

hesba

Von einigen Lesern wurde ich gefragt, welchen Kinderwagen wir uns zugelegt haben. Wir haben lange recherchiert und uns schließlich für „den Porsche unter den Kinderwagen“, den Kombiwagen Corrado Lady der deutschen Kinderwagenmanufaktur HESBA entschieden. Bekannte, die zeitgleich mit uns ein Baby bekamen, mussten bei ihrem Hartan bereits die Vorderräder austauschen, andere, mit einem 6 Monate alten Kind, besitzen bereits den dritten Wagen. Da die Gefährte sehr teuer sind, wollten wir in etwas Langlebiges investieren, das dazu noch toll aussieht. Mein Erfahrungen mit dem Wagen möchte ich gerne mit Euch teilen.

(mehr …)