Kaschmir

Freitagsfund: Die Winter-Kollektion von REPEAT

Freitag, Juli 11th, 2014

repeat-1

Gestern präsentierte das Schweizer Modelabel REPEAT Cashmere seine Winter 2014/2015-Kollektion. Da mir die Stücke so gut gefallen und sich der Hochsommer gerade mehr wie Herbst anfühlt, möchte ich Euch heute einige Lieblinge im Freitagsfund präsentieren. REPEAT verwendet so wunderbare Materialien wie Kaschmir oder feinste Wolle und fertigt daraus zeitlose, vielseitig kombinierbare Stücke, die aber stets auch modische Strömungen aufgreifen. So trifft in der kommenden Kollektion kuschliges Kaschmir häufig auf rockiges Leder – ein toller Stilmix! Und nicht nur Cardigans, Pullover und Plaids werden vorgestellt, sondern auch Röcke (in der letzten Saison schon hier von uns gemocht), Hosen und Kleider. Mein Lieblingsstück ist ein langärmeliges Kaschmirkleid mit dezenten Glitzersteinchen – elegant und trotzdem lässig.

(mehr …)

Meine Fünf Basic-Highlights aus dem Tommy-Sale

Mittwoch, Januar 29th, 2014

tommy-sale

Vielleicht habt Ihr es ja schon mitbekommen: Bei Tommy Hilfiger gibt es gerade 50 Prozent Rabatt auf die alte Kollektion. Und da sich so ein Preisnachlass wirklich lohnt, habe ich mich ein bisschen im Onlineshop für Euch umgeschaut. Meine fünf Favoriten sind absolute Basics, die kaum einer Mode unterworfen sind und mit fast allem kombiniert werden können: eine bordeauxrote Samthose, eine marineblaue Cabanjacke mit tollem Innenmuster, Kaschmirhandschuhe, ein weißes Poloshirt mit Beagle-Druck und ein pinker Zopfpullover.

(mehr …)

Der Freitagsfund: Kaschmirröcke von REPEAT

Freitag, Dezember 6th, 2013

Repeat
Einen Kaschmirpullover oder einen Kaschmircardigan haben wohl die meisten von uns im Schrank. Warum aber nicht mal zu einem Rock aus Kaschmir greifen? Besonders schöne, farbenfrohe Varianten habe ich bei REPEAT Cashmere entdeckt. Die enganliegenden, knielangen Röcke in den Farbtönen Emerald, Dunkelblau und Pea bestehen aus 100 Prozent Kaschmir; sie werden durch einen weichen Rippenbund und eine schmal gestrickete Rippe am Saum abgerundet. Kombiniert mit einer weißen Bluse sehen die Röcke fantastisch aus.

(mehr …)

Der Lady-Tipp: Cashmere, Tee, Schuhschmuck

Montag, November 18th, 2013

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Nach den vielen Horrormeldungen in Bezug auf Leder, Pelze, Nahrungsmittel und Kosmetik möchte ich Euch mit FTC Fair Trade Cashmere heute ein Positivbeispiel für ein Unternehmen vorstellen, das faire, nachhaltige und trotzdem wunderschöne Kleidungstücke produziert. Außerdem erfahrt Ihr mehr über meine neuen englischen Teegläsern gefüllt mit englischen Tee von Whittard sowie Schuhschmuck von Anne Laure mit denen Ihr Eure Ballerinas ganz einfach immer wieder neu aufpeppen könnt.

(mehr …)

Die Lady-Frage: Wie erkennt man gutes Kaschmir?

Dienstag, Juni 4th, 2013

Liebe Ladys,

vor einiger Zeit habe ich Euren Blog entdeckt, mir viele Tipps geholt und eine schöne Zeit mit Lesen verbracht. Jetzt möchte ich auch eine Frage stellen: Was muss man für einen Kaschmirpulli ausgeben? Im letzten Winter habe ich mir zwei Kaschmirpullover für 80,00 € das Stück gekauft (bei Galeria Kaufhof). Meinem Mann habe ich zu Weihnachten einen Pulli beim Herrenausstatter für 230,00 € gekauft. Im Vergleich fühlen der teure und die preiswerteren Teile sich gleich an. Da wo die Arme am Pulli reiben, bildet sich Pilling und das auch bei beiden Preisklassen. Ich wüsste jetzt gerne, ob Ihr Qualitätsunterschiede festgestellt habt. Für den nächsten Winter möchte ich mir noch weitere Sachen anschaffen und frage mich, ob z.B. der Cardigan, den ich für einen Preis ab ca. 100,00 € bei Peter Hahn gesehen habe, qualitativ in Ordnung ist, oder ob man mehr investieren sollte. Wie sind da Eure Erfahrungen?

Danke und liebe Grüße
Nicole

(mehr …)

Der Freitagsfund: Osteroutfit von Witty Knitters

Freitag, März 1st, 2013
witty knitters

Das perfekte Osteroutfit: Pinke Jeans, mintfarbener Cardigan oder Pulli mit Hasendesign/Bilder: Witty Knitters

Kennt Ihr die Firma Witty Knitters schon? Ich habe das 2011 in Hamburg gegründete Label selbst erst vor ein paar Tagen entdeckt und bin total begeistert. Das Unternehmen trifft genau meinen Geschmack: Hochwertige Materialien werden gemixt mit farbenfrohen Designs und dem gewissen Augenzwinkern. Die meisten Pullover und Cardigans sind aus Kaschmir hergestellt, wirken jedoch keinesfalls bieder und altbacken, sondern überraschen durch Farbe und kleine Details. Ihr könnt die Mode beispielsweise im Online-Store von Witty Knitters erwerben oder in einem der Läden in der Hamburger Hafencity, Westerland, Keitum, Timmendorf oder Kitzbühl. Der Besuch ist schon aufgrund der Ladengestaltung lohnenswert. Wie bei Alice im Wunderland hängen an den Wänden Türen und an der Decke Lampen in Zylinderform, der Boden ist schwarz-weiß kariert. Allgegenwärtig: Der (Oster-)Hase, als Markenzeichen des Labels.

(mehr …)

Der Lady-Blog liebt: Schal von Padmera

Montag, Januar 7th, 2013
paschmina

Momentan mein ständiger Begleiter: der orangefarbene Pashmina-Schal von Padmera

In der Serie „Der Lady-Blog liebt…“ lernt Ihr Lieblingsteile aus unserem Kleiderschrank und ihre Geschichte kennen. Ob neu und teuer oder alt und abgewetzt, ob Designerware, selbstgemacht oder von der Stange spielt keine Rolle, das einzige Kriterium: Wir lieben es. Diesmal möchte ich Euch meinen wunderschönen Pashmina-Schal von Padmera vorstellen.

(mehr …)

Der Freitagsfund: Wohlfühlkollektion von Esprit

Freitag, November 30th, 2012

esprit wrap yourself in luxury

Für viele weihnachtliche Wohlfühlmomente entwickelte Esprit die Kollektion „Wrap Yourself in Luxury“. Die Pullover, Cardigans, Kleider und Schals der Winterkollektion bestehen aus hochwertigen Materialien wie Kaschmir, Satin, Wolle und Gostwyck-Merino. Mit dem Ziel Lieblingsstücke mit Nachhaltigkeitsgedanken zu schaffen, hat Esprit bereits im vergangenen Jahr in Kooperation mit einer australischen Farm eine limitierte Gostwyck-Merino-Kollektion kreiert. Die Merinowolle ist dank hochwertiger Herstellung und guten Lebensbedingungen für die Schafe so weich wie Kaschmir. Wie gefällt Euch die Kollektion?

Quelle: www.esprit.de