Hochzeit

Der Verlobungsring im Wandel der Zeit

Dienstag, Juli 19th, 2016

Jede Hochzeit ist ein Kind ihrer Zeit. Ablesen lässt sich das nicht nur an der Wahl des Brautkleides, des Blumenschmucks und der Hochzeitslocation, sondern auch am Verlobungsring. Ja, auch Ringe sind der Mode unterworfen, wie das Video von Mode.com oben schön veranschaulicht. Der Trend in diesem Jahr lautet „Vintage“. Fast alle Klassiker sind noch oder wieder erhältlich. Ob Gold, Silber oder Roségold, Diamant, Rubin oder Smaragd, rund, oval, quadratisch, verschnörkelt oder schlicht – der Bräutigam in spe hat die Qual der Wahl. Wir haben darum die Ring-Highlights der letzten Jahrzehnte für Euch zusammengefasst.

(mehr …)

Ein Leser-Tipp: Four Seasons Dekoration

Montag, November 9th, 2015

hochzeit-1

Ob Hochzeit, Taufe, Konfirmation oder runder Geburtstag – eine große Feierlichkeit auszurichten, stellt uns vor eine Herausforderung. Die meisten von uns sind deshalb dankbar für etwas Unterstützung. Grossartig ist es, jemanden zu finden, welcher dieselben Ansprüche teilt und in stilvoller Weise das Fest zu etwas Unvergesslichen macht – so wie Lilli Heinze und Anna Weiss, Eventplaner der Agentur Four Seasons Dekoration. von Leserin M. Daniela

(mehr …)

Freitagsfund: Extravaganter Schmuck von Niessing

Freitag, März 13th, 2015

niessing-5

Niessing ist eines dieser deutschen Traditionsunternehmen, das in ihrem Bereich eine große Bedeutung und Wertschätzung genießt, darüber hinaus aber wenig bekannt ist. Höchste Zeit also, Euch das bereits 1873 gegründete Münsteraner Familienunternehmen ein wenig genauer vorzustellen. Niessing stellt Trauringe, die Original Niessinger Spannringe – 2001 als Kunstwerk urheberrechtlich geschützt – sowie avantgardistischen Schmuck her. Die Ohrringe und Ringe, die klassischen Spangen, zarten Bänder und das kunstvolle Flechtwerk bestehen aus Gold, Platin oder Edelstahl und werden in höchster Handwerkskunst hergestellt.

(mehr …)

Freitagsfund: Festtagsmode von Land’s End

Freitag, November 14th, 2014

landsend-1

Wie schon im letzten Beitrag erwähnt, bin ich dieses Jahr irgendwie früh dran – da ich schon seit Anfang November in Weihnachtsstimmung bin, mache ich mir auch bereits Gedanken um meine Weihnachtsoutfits. Beim Stöbern im Netz bin ich auf die wunderbaren Festtagskleider von Land’s End gestoßen und musste auch gleich an unsere Ladys mit den Winterhochzeiten denken. Denn die hübschen Kleider in Nachtblau und Grün eignen sich für diesen Anlass ideal.

(mehr …)

Lady-Frage: Tipps für eine Winterhochzeit?

Dienstag, November 4th, 2014

Liebe Ladys,

heute wende ich mich mal mit einer Lady-Frage an Euch. Ich bin im Dezember auf einer Hochzeit eingeladen. Meine Frage: Was ziehe ich an? Ich habe eigentlich nur sommerliche Kleider. Das Paar wünscht sich zudem Geld, doch wie viel und wie verpackt die Lady das geschmackvoll?

Vielen Dank schon einmal und liebe Grüße,
Catarina

(mehr …)

Hochzeitsspecial Teil 5: Das Gastgeschenk

Donnerstag, Oktober 2nd, 2014

gravur-1

In den ersten Teilen unseres Hochzeitsspecials haben wir uns mit den schönsten Hochzeitsmessen, der Garderobe des Bräutigams und der Hochzeitstorte beschäftigt. Außerdem habe ich Euch ein Hochzeitsgast-Outfit für eine Feier im Sommer und eine im Herbst vorgeschlagen. Heute geht es nun um das Hochzeitsgeschenk. Die Zeiten, in denen das Brautpaar ein Teeservice, Besteck oder Bettwäsche als Aussteuer geschenkt bekommt, sind vorbei. Die meisten Paare leben schon lange zusammen und besitzen fast alles Notwendige. Auch Hochzeitstische werden relativ selten in Anspruch genommen. Auf den meisten Einladungskarten findet man den Hinweis: Wir wünschen uns Geld für unsere Flitterwochen.

(mehr …)

Outfitpost: Im Lodenkleid auf einer Herbsthochzeit

Dienstag, September 23rd, 2014

hochzeit-1

Was zieht man denn bloß auf einer Hochzeit im Herbst oder Winter an? – Diese Frage erreichte uns kürzlich per E-Mail. Eigentlich ist die Antwort so schwer nicht: Bleibt bei farbenfrohen, knieumspielenden Kleidern, wählt jedoch ein wärmeres Material, beispielsweise fester Baumwollstoff, Kaschmir oder Wolle. Kombiniert sie mit Pumps, einem Paschminaschal oder Jäckchen, einer Clutch sowie schönem Schmuck. Ich habe auf einer Hochzeit am Starnberger See vor ein paar Tagen zu einem pinken Etuitkleid aus Merinowolle von Classy Cuts gegriffen.

(mehr …)

Hochzeitsspecial Teil 4: die Hochzeitstorte

Dienstag, Mai 20th, 2014

torte-3

Für alle angehenden Ehepaare, die keinen Wert auf eine rosa-weiße XXL-Hochzeitstorte mit Zuckerperlen, Schleifen und sonstigen Schnickschnack legen, habe ich heute einen kleinen Backtipp, mit dem Ihr Eure Hochzeitstorte (einfach) selbst zaubern könnt. Oder Ihr überlasst das noch besser einem Eurer Hochzeitsgäste, denn die Nerven solltet Ihr Euch für wichtigere Momente aufsparen. So getan haben es auch meine Freunde: Für ihre Hochzeit habe ich eine sommerliche Erdbeer-Eistorte kreiert. Die Torte selbst lässt sich recht leicht zubereiten, etwas schwieriger war es hingegen, den richtigen Moment zum Anschneiden abzupassen – die Torte sollte nicht mehr ganz gefroren sein, aber auch noch nicht davonfließen. In jedem Fall solltet Ihr einen Gefrierschrank in Reichweite haben. Ach ja: Die Torte schmeckt wirklich großartig!

(mehr …)