Gütersloh

Lovely Places: „Schöne Schuhe“ in Gütersloh

Donnerstag, Januar 5th, 2017

schuhe-1

„Schöne Schuhe“ – das zauberhafte kleine Geschäft in der Innenstadt von Gütersloh ist ein Paradies für Schuhfans. In dem einladenden, in femininem Rosa gestalteten Shop präsentiert Inhaberin Petra Falkenreck eine feine Auswahl schönster Schuhe, Taschen und ausgesuchten Modeschmuck. Mit der Geschäftseröffnung 2014 hat sie sich einen Traum erfüllt. von Sybille

(mehr …)

Warum ein Leben ohne Goethe sinnlos ist…

Mittwoch, November 9th, 2016

lesestadt-2

In Gütersloh drehte sich in den letzten Tagen alles um das Buch. Hier haben wir bereits darüber berichtet. Auch die zweite Hälfte der „Lesestadt“ war mit tollen Lesungen gefüllt. Da fiel die Entscheidung, wohin man gehen soll, nicht leicht. Letztendlich entschied ich mich für Lesungen zu Goethe, Reisen in die Provence und einen multimedialen „Kleinen Prinz“. von Sybille

(mehr …)

Unser Kulturtipp: Lesestadt Gütersloh

Mittwoch, November 2nd, 2016

lesestadt-5

Seit dem 28. Oktober ist ganz Gütersloh „Lesestadt“ und das 10 Tage lang. 30 Lesungen an 20 ungewöhnlichen Orten (ein Frisiersalon, eine Kirche oder das Rathaus) und zahlreiche Aktionen stellen die Stadt ganz unter das Motto „Lesen“. Sybille, Dackel Emil und Dackel Kalle waren bei einigen Lesungen dabei und nutzten die Chance, mit den Autoren zu sprechen. von Sybille

(mehr …)

Lady-Tipps: Schenker, Lesestadt & Mysteriöses

Sonntag, Oktober 2nd, 2016
karl-schenker-04

Karl Schenker, Dorothy Knapp, um 1927, Museum Ludwig (Reproduktion, Original verschollen)

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch die Ausstellung „Master of Beauty“ des in Vergessenheit geratenen Porträtisten Karl Schenker in Köln vor. Außerdem mit dabei ist die Veranstaltungsreihe „Lesestadt Gütersloh“ sowie die feine australische Detektivserie „Miss Fishers mysteriöse Mordfälle“. von Sybille

(mehr …)

Lady-Tipps: Tweed Run, Horst, Kleider-Buch

Dienstag, März 29th, 2016

horst-2

Bild-Credit: Buse-Niemann-Fotografie

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps weisen wir Euch auf den Tweed Run in Gütersloh hin, der dieses Jahr bereits in seine dritte Runde geht. Außerdem mit dabei ist die Ausstellung „HORST – Photographer of Style in Düsseldorf“ und das kleine aber feine Buch „Alle meine Kleider“ von Hannelore Schlaffer. von Sybille

(mehr …)

Schuhputzseminar: Schuheputzen als Philosophie

Freitag, Oktober 23rd, 2015

38256_2015-09-17

Von links: Heinrich Kleegräfe, Christoph Renner und Maro Beckert beim Schuhputzseminar in den Räumen von Kleegräfe & Strothmann in Gütersloh

Ja, es sieht eher nach einem Männerthema aus. Und beim Schuhputzseminar bei den Maßschneidern Kleegräfe & Strothmann war das männliche Geschlecht in der Tat in der Überzahl. Allerdings gilt für Männer und Frauen gleichermaßen: Wer Wert auf Kleidung und einen stilvollen Auftritt legt, zerstört den guten ersten Eindruck mit schlecht gepflegten Schuhen. Außerdem kann – wie Christoph Renner von der Schuhmanufaktur Heinrich Dinkelacker beim Seminar zeigte – Schuheputzen eine echte Philosophie sein. Auch für Frauen. von Sybille

(mehr …)

Stilbewusste Zeitreise: Der 2. Gütersloher Tweed Run

Mittwoch, April 29th, 2015

tweed-run-4

Am 19. April fand der 2. Gütersloher Tweed Run statt. Das Wetter spielte zum Glück mit und so konnten wir Radausflug, Picknick und Gespräche am Gütersloher Stadtmuseum bei strahlendem Sonnenschein genießen. Wie im letzten Jahr waren für die kleine Zeitreise zahlreiche wunderbar gekleidete Retrofans auf zum Teil historischen Fahrrädern gekommen, die Tanzgruppe Lindyfeld zeigte, wie man Swing tanzt, in einem Original-Frisiersalon aus den 30ern wurden Frisurtechniken vorgeführt. Dani konnte aus bekannten Gründen nicht mitfahren. Ich hoffe aber, dass sie und Pünktchen nächstes Jahr wieder mit dabei sind. von Sybille

(mehr …)

Lady-Tipps: foufoufurniture, Tweed-Run & Disney

Sonntag, März 8th, 2015

Der Lady Tipp-foufouIn der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Mit dabei ist dieses Mal das Frankfurter Start-up foufoufurniture, das antike Möbelstücke restauriert und liebevoll mit Geheimfächern ausstattet, die Vorankündigung zum Tweed-Run in Gütersloh sowie ein Rückblick auf den Disney-Popup-Store, der im Rahmen der Berliner Fashion-Week stattfand. von Dani, Sybille und Alexandra

(mehr …)

Emil bellt: Easy Rider

Donnerstag, April 17th, 2014

tweedrun-emil

Ihr wisst ja, dass ich gerne Auto fahre. Seit Sonntag habe ich aber eine neue Leidenschaft: Fahrradfahren. Frauchen und Dani haben mich nämlich zum Tweed Run mitgeschleppt. Ich fand es erst ziemlich langweilig. Da liefen zwar Leute in sehr stilvoller Kleidung rum und grundsätzlich fühlte ich mich als Dackel von Welt hier sehr wohl. Direkt nach meiner Ankunft am Startort, dem Stadtmuseum Gütersloh, stürzten sich aber gleich die Paparazzi auf mich. (Ich war in fast jeder Lokalzeitung zu sehen.) Bevor ich vor Langeweile rebellisch geworden bin, ging es endlich los. Ich nahm Platz im Körbchen an Frauchens Fahrrad und habe erst mal eine Weile gebraucht, bis ich es mir bequem eingerichtet hatte. Und dann wurde es richtig cool.

50 Radfahrer starteten im Pulk und ich war mittendrin. Zuerst hat es ziemlich geschaukelt und mir war leicht schwindelig. Als ich den Fahrtwind spürte, habe ich vorsichtig die Nase aus dem Korb gesteckt. Doch als die ersten Zuschauer bei meinem Anblick in Entzücken ausbrachen, konnte ich sie ja nicht enttäuschen und bin stehengeblieben. Zum Schluss war ich sogar sehr mutig, habe meine Vorderpfoten auf den Korbrand gesetzt und meine Ohren flatterten im Wind. Das Gefühl von Freiheit ist kaum zu beschreiben. Jetzt will sich Frauchen noch einen größeren Fahrradkorb zulegen, damit ich auch richtig bequem sitzen kann. Und dann kann der Frühling mit ganz vielen Radtouren kommen. Fahrt Ihr auch so gerne Fahrrad?

Euer Emil

Impressionen vom 1. Gütersloher Tweed Run

Mittwoch, April 16th, 2014

tweedrun-19

Am vergangenen Sonntag fand der erste Tweed Run in Gütersloh statt – und ich durfte dabei sein! Das bedeutete nicht nur jede Menge nostalgische Räder, wunderbare Tweed-Jacken, Knickerbocker, Schiebermützen und andere (Original-)Kostüme der 20er und 30er Jahre, eine Spritztour durch Gütersloh, ein Rahmenprogramm mit Frisuren- und Tanzvorführungen sowie ein Besuch im Miele-Museum. Es bedeutete auch, dass ich die liebe Sybille einmal wiedergesehen habe und endlich endlich unseren Blog-Dackel Emil kennenlernen durfte. Und nicht nur ich bin ganz verliebt in den kleinen Hund – Emil war ohne Zweifel der Star des Tages.

(mehr …)