Freitagsfund

Freitagsfund: Esszimmertische aus Massivholz

Samstag, August 29th, 2015

tisch-1

Wir sind momentan dabei, unsere IKEA-Möbel nach und nach durch hochwertige Vollholzmöbel oder antike Stücke zu ersetzen. Ich träume schon lange von einem schweren, alten Bauerntisch. Allerdings haben wir bislang noch keine bezahlbare (und transportierbare) Variante gefunden. Deshalb habe ich mich kürzlich in den Möbelonlineshops nach den aktuellen Trends in Sachen Esszimmertisch aus Massivholz umgeschaut. Welches ist Euer Favorit?

(mehr …)

Freitagsfund: Pocahontas-Ponchos von Esprit

Freitag, August 14th, 2015

Poncho-1

Im Englischen Garten fallen schon die gelben Blätter von den Bäumen – es wird also langsam Zeit, sich über die Herbstgarderobe Gedanken zu machen. Für den Übergang eignen sich meiner Meinung nach am besten Cardigans, dicke Zopfpullover und Ponchos. Ja, ich bin schon seit letzer Saison ein Fan der Überwürfe. Bislang habe ich mich nur an dezente Modelle in Beige und Schwarz getraut. Esprit bietet in der neuen Herbst-Winterkollektion jedoch wunderbar farbenfrohe Varianten im Ethno-Style an. Richtig kombiniert sind sie durchaus edel!

(mehr …)

Freitagsfund: Klassische Perlenohrstecker

Freitag, Juli 17th, 2015

perlen

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber ich fühle mich ohne Ohrringe nicht richtig angezogen. In der Regel stimme ich den Ohrschmuck auf mein Outfit ab – dabei besitze ich gar nicht so viele Modelle: Eine paar hübsche Modeschmuck-Varianten, z.B. von SchwesterSchwester, elegante Chandeliers zum Abendkleid, ein paar geerbte Modelle in Gold und vor allem Perlen in verschiedensten Ausführungen. Wenn ich es morgens eilig habe, greife ich zu meinen Perlenohrsteckern, denn die passen immer und zu jedem Look. Für alle Perlenpaulas habe ich heute einen Tipp, wo Ihr qualitativ hochwertige, klassische Perlenohrringe erwerben könnt.

(mehr …)

Freitagsfund: Thomas Rath Trousers

Freitag, Juni 12th, 2015

thomasrath

Könnt Ihr Euch an den Mode-Ratgeber Der Fashion Rath erinnern, den ich Euch vor einer Weile hier vorgestellt habe? Thomas Rath ist jedoch nicht nur Buchautor und Ex-Juror von Heidi Klums Germanys next Topmodel sondern vor allem auch Modedesigner. Neben seiner Couture Linie vertreibt er unter dem Namen Thomas Rath Trousers gemeinsam mit der GARDEUR GmbH seit 2012 ausschließlich hochwertige Damenhosen. Ihr erklärtes Ziel: Eine werthaltige Premiummarke, die feminine, liebevoll ausgestaltete Modelle mit perfekter Passform anbietet.

(mehr …)

Freitagsfund: Meine vier liebsten Stehlampen-Trends

Freitag, Mai 15th, 2015

natuerlich-2

Ich bin eigentlich vor allem ein großer Fan von Tischlampen. Auf kleinen Beistelltischchen und Fensterbrettern plaziert, schaffen sie eine wunderbar gemütlich-elegante Atmosphäre. Stehlampen habe ich in der Vergangenheit hingegen stets vernachlässigt – zu Unrecht. Vor allem in Räumen mit viel Platz und hohen Decken kommen sie sehr gut zur Geltung. Die Lampen erfüllen dann nicht nur einen praktischen Nutzen, in dem sie bestimmte Bereiche – wie ein Buchregal oder ein Sofa – beleuchten, sondern können selbst als Designobjekte glänzen.

(mehr …)

Freitagsfund: Retro-Polstermöbel von Max Winzer

Freitag, Mai 8th, 2015

max-winzer-1

Zum Glück haben wir unseren Umzug inzwischen hinter uns gebracht und ich darf mich jetzt stolz als Oberbayerin bezeichnen. Was uns allerdings noch fehlt, ist ein gemütliches großes Sofa. Auf der Suche nach einem originellen und trotzdem klassischen Modell bin ich beim oberfränkischen Familienunternehmen Max Winzer gelandet. Die Firma aus Auweg stellt seit 1945 hochwertige Polstermöbel mit Retrocharakter und häufig britischen Einschlag her. Besonders gut gefallen mir die Chesterfield-Sofa und die Sessel im 70er-Jahre-Look.

(mehr …)

Freitagsfund: Ökologische Ledertasche von StilGut

Freitag, März 20th, 2015

StilGut Handtasche mit Tragegurt in cognac-braun

Das Label StilGut kennt Ihr vielleicht von seinen handgefertigten Smartphone- und iBook-Hüllen aus feinem Leder. Seit neuestem vertreibt das junge Unternehmen jedoch auch Lederhandtaschen. Am besten gefällt mir die schlichte braune Umhängetasche Ricordi, die mich ein bisschen an die Dirndltaschen von Maxwell Scott erinnert. Die Tasche mit verstellbarem Tragegurt wird in Handarbeit aus hochwertigem italienischen Leder gefertigt und zeichnet sich insbesondere durch seine ökologische, pflanzliche Gerbung aus. Die Form der Ledergerbung, bei der ein traditionelles und ökologisches Verfahren mit pflanzlichen Gerberlohen angewendet wird, verleiht dem Leder seine warmen Farbtöne sowie den wunderbaren natürlichen Duft.

(mehr …)

Freitagsfund: Extravaganter Schmuck von Niessing

Freitag, März 13th, 2015

niessing-5

Niessing ist eines dieser deutschen Traditionsunternehmen, das in ihrem Bereich eine große Bedeutung und Wertschätzung genießt, darüber hinaus aber wenig bekannt ist. Höchste Zeit also, Euch das bereits 1873 gegründete Münsteraner Familienunternehmen ein wenig genauer vorzustellen. Niessing stellt Trauringe, die Original Niessinger Spannringe – 2001 als Kunstwerk urheberrechtlich geschützt – sowie avantgardistischen Schmuck her. Die Ohrringe und Ringe, die klassischen Spangen, zarten Bänder und das kunstvolle Flechtwerk bestehen aus Gold, Platin oder Edelstahl und werden in höchster Handwerkskunst hergestellt.

(mehr …)