Freitagsfund

Der Freitagsfund: Schaukelstuhl von Kartell

Freitag, Dezember 12th, 2014

kartell-2

Ich bin eigentlich gar kein Fan von Plastik und anderen Kunststoffen. In meinen Wohnräumen versuche ich diese Materialen auch zu vermeiden und greife stattdessen lieber auf Natürliches wie Holz und Baumwolle zurück – das gilt für Kleidung genauso wie für Wohntextilien und Möbel. Eine große Ausnahme mache ich allerdings bei den Produkten von Kartell. Denn die Stühle und Tische aus Polykarbonat sind einfach unglaulich stylisch. Die Klassiker, wie den Ghost Chair oder den Flow Chair, kennt Ihr sicherlich – aber wusstet Ihr, dass Kartell jetzt mit dem Comback einen Schaukelstuhl aus Kunststoff und Eschenholz im Sortiment führt? Ein bisschen erinnert er mich an den chicen Schaukelsessel Eames RAR von vitra.

(mehr …)

Freitagsfund: Gutelaunesocken von Happy Socks

Freitag, November 28th, 2014

happysocks

Ich bin ein großer Fan von Farbe. Ich trage Pink genauso gerne wie ein leuchtendes Rot oder Grün. Auch Gelb und Blau findet man in meinem Kleiderschrank. Streift man momentan durch die Läden sieht man jedoch nur noch Schwarz, Grau und Braun. Höchste Zeit, wenigstens die Füße in den Farbtopf zu stecken. Sind die Strümpfe von Happy Socks mit ihren Streifen, Punkten und wilden Farbzusammenstellungen nicht großartig? Vor allem die Rauten-Varianten haben es mir angetan. Also wer da keine gute Laune bekommt, dem ist nicht mehr zu helfen.

(mehr …)

Der Freitagsfund: Jeanshosen von Timezone

Freitag, November 21st, 2014

timezone

Bei Jeanshosen scheiden sich die Geister. Ich habe schon sehr schlechte Erfahrungen mit Diesel und gute Erfahrungen mit Levi’s gemacht. Aber es gibt auch genügend Gegner von Levi’s-Hosen. Krisiert wird in etlichen Foren vor allem, dass die Hosen der Traditionsmarken früher „unkaputtbar“ waren, heute jedoch „dünn wie Papier“ und sehr anfällig seien. Aus der ehemaligen Arbeitsbekleidung wurde Freizeitmode mit Wegwerfcharakter. Und hier setzt Timezone an: Das deutsche Label produziert angeblich robuste Jeanshosen zu einem guten Preis, an denen Ihr jahrelang Freude habt. Habt Ihr die Hosen schon einmal ausprobiert?

(mehr …)

Freitagsfund: Festtagsmode von Land’s End

Freitag, November 14th, 2014

landsend-1

Wie schon im letzten Beitrag erwähnt, bin ich dieses Jahr irgendwie früh dran – da ich schon seit Anfang November in Weihnachtsstimmung bin, mache ich mir auch bereits Gedanken um meine Weihnachtsoutfits. Beim Stöbern im Netz bin ich auf die wunderbaren Festtagskleider von Land’s End gestoßen und musste auch gleich an unsere Ladys mit den Winterhochzeiten denken. Denn die hübschen Kleider in Nachtblau und Grün eignen sich für diesen Anlass ideal.

(mehr …)

Freitagsfund: Swarovski-Pumps von Högl

Freitag, Oktober 31st, 2014

hoegl-1

Unter dem Motto „Ein schöner Schuh ist ein Kompliment an die Frau, die ihn trägt” produziert der österreichische Schuhkonzern Högl seit über 70 Jahren feine Damenschuhe mit Fokus auf die optimale Passform. Spezialisiert hat sich das Unternehmen vor allem auf elegante Brautschuhe und Pumps für den großen Auftritt auf dem roten Teppich oder dem Tanzparkett. So sind die Schuhe der „Crystal Collection” beispielsweise mit vielen funkelnden Swarovski-Kristallen verziert. Kein Wunder also, dass Designer Guido Maria Kretschmer, der für seine fulminanten Abendkreationen bekannt ist, seit einigen Jahren Modelle für Högl entwirft.

(mehr …)

Freitagsfund: Funkelndes von Endless Jewelry

Freitag, Oktober 17th, 2014

endless-2

Kennt Ihr schon das (relativ) neue Label Endless Jewelry? Ich habe es dieses Jahr auf der Schmuckmesse Inhorgenta entdeckt und mich gleich in die farbenfrohen Lederarmbänder mit den hochwertigen Schmuckanhängern aus Gold und Silber verguckt. Zwar ist die große Individualisierungswelle in der Schmuckbranche mit Thomas Sabo, Pandora und Co. vorbei – könnte man glauben. Doch die gewieften Designer denken sich immer wieder neue raffinierte Ideen aus, um die Sammelwut in uns Schmuckmädchen zu wecken. Wer jetzt Angst vor nicht einkalkulierbaren Kosten hat, den kann ich beruhigen: Die hübschen Armbänder aus Kalbsleder sehen auch mit nur einem Anhänger wunderbar aus und können vielseitig kombiniert werden.

(mehr …)

Freitagsfund: Die neue Peter-Kaiser-Kollektion

Freitag, August 29th, 2014

peter-kaiser-1

In meinem letzten Outfitpost habe ich Euch meine neuen Schuhe von Peter Kaiser präsentiert. Doch die tollen Stiefel im Reiterlook sind nicht meine einzigen Highlights der neuen Peter-Kaiser-Kollektion. Im heutigen Freitagsfund möchte ich Euch darum meine Lieblingsmodelle der Schuhmanufaktur aus Pirmasens präsentieren, die vor allem für ihre hochwertigen Pumps bekannt ist. Ich bin schon seit langer Zeit ein Fan des deutschen Traditionsunternehmens. Die Schuhe bestehen grundsätzlich aus natürlichen Materialien, sind makellos verarbeitet und halten bei mir wirklich lange. Bis heute wird der Großteil in Deutschland und Portugal gefertigt.

(mehr …)

Freitagsfund: Die neue Kollektion von Pandora

Freitag, August 22nd, 2014

Pandora-6

Ich bin eigentlich kein großer Pandora-Fan. In meiner Charm-Phase habe ich viel Thomas Sabo getragen, mittlerweile setze ich mehr auf Schmuck von kleinen Nachwuchslabels. Die neue Kollektion von Pandora finde ich jedoch sehr interessant, und kann mir vorstellen, dass sie auch dem einen oder anderen von Euch gefällt. Bekannt geworden ist das dänische Label mit Hauptsitz in Brøndby dank seiner elastischen Armbänder aus Edelstahl mit aufziehbaren Charms und Clips – mir persönlich war das immer ein wenig „too much“. Vor einigen Jahren kamen lässige Lederarmbänder hinzu. In der neuen Kollektion hängen zarte Charms aus Sterling-Silber und 14-k-Roségold besetzt mit Cubic Zirkonia nun an ganz schlichten Armreifen.

(mehr …)