Design

Freitagsfund*: Stuhl Adelheid von KARE Design

Freitag, Dezember 2nd, 2016

adelheit-4

Um das Stuhlmodell „Adelheid“ von KARE Design schleiche ich jetzt schon eine ganze Weile herum. Mir gefällt diese Neuinterpretation des alpenländischen Wirtshausstuhls unglaublich gut. Die unerwartete Kombination aus altbewährten Formen und leuchtenden Farben macht sofort gute Laune und passt natürlich perfekt in die Gegend, in der wir leben. Außerdem ist der Stuhl jetzt in vielen Onlineshops runtergesetzt – zwar nur noch erhältlich in Blau und Grün, aber genau diese beiden Farben dominieren in unserer Küche – also höchste Zeit zuzuschlagen?

(mehr …)

Für Euch entdeckt: Porzellan aus Mecklenburg

Montag, September 5th, 2016

porzellan-2

Auf einem Keramik-Markt habe ich kürzlich Marie-Luise kennengelernt. Die Künstlerin vom Kummerower See in Mecklenburg kreiert unter dem Namen „maluka“ genau genommen jedoch gar keine Keramik, sondern unglaublich schönes, edles Buisquit-Porzellan, das ich in der Form so noch nicht gesehen habe. Die Rohlinge werden im Gießverfahren hergestellt und die Oberflächen dann durch Ritzen, Auftragen, Verformen oder Schneiden gestaltet.

(mehr …)

Der Lady-Blog liest: Delia Fischers „Homestories“

Donnerstag, August 18th, 2016

westwing-7
Wünschen wir uns nicht alle gelegentlich ein Mäusschen zu sein, in fremde Wohnungen und Häuser zu huschen, um uns dort ausgiebig umzuschauen? Nicht umsonst sind Homestories in Zeitschriften und Blogs so beliebt. Delia Fischer, Gründerin des Onlineshops Westwing, hat sich der menschlichen Neugierde angenommen und präsentiert uns das fabelhafte Wohnbuch Homestories. Enthalten sind 25 Wohnungen von stilprägenden Frauen und Männern aus Deutschland, Österreich sowie der ganzen Welt, die ihre Türen für dieses Buch öffneten.

(mehr …)

Der Lady-Blog wohnt: Unser Servierwagen

Samstag, August 13th, 2016

servierwagen-1

Wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, sind wir vor ein paar Monaten in eine große, wunderschöne Altbauwohnung gezogen. Noch immer ist nicht alles am rechten Platz, noch immer fehlen zwei Lampen, ein großes Buchregal und vor allem ein neues Sofa. Doch langsam nimmt auch die eine oder andere Ecke Gestalt an. Am Entstehungsprozess möchte ich Euch gerne teilhaben lassen und werde Euch hier immer mal wieder kleine Einblicke in unsere vier Wände geben. Los geht’s mit einem neuen Lieblingsstück: Mein Servicewagen von Safavieh.

(mehr …)

Lady-Frage: Wohnung kindersicher machen?

Dienstag, Mai 3rd, 2016

Liebe Ladys,

wir erwarten unser erstes Kind und ich überlege nun, wie wir unsere Wohnung kindersicher machen können, ohne sie dabei völlig zu verunstalten. Wir haben im Wohnzimmer beispielsweise zwei Tische mit einer glatten Holzoberfläche, sodass schon feine Kratzer auffallen. Natürlich könnte man einfach eine Decke darauf legen, aber das macht es für das Kind und das Sonntagsgeschirr ja nicht sicherer. Für unseren frisch restaurierten Ohrensessel lasse ich gerade eine Husse nähen. Vielleicht habt Ihr noch ein paar geschmackvolle Tipps?

Lieben Gruß
Kathrin

(mehr …)

Lovely Onlineshops: Kommod.de

Mittwoch, Februar 17th, 2016

kommod-7

In unserer Rubrik „Lovely Onlineshops“ stellen wir Euch besondere Onlineshops vor – Läden, die Außergewöhnliches präsentieren und die den Fokus auf Handarbeit oder Manufakturware legen. Bei unserem heutigen Tipp handelt es sich um kommod.de – ein Onlineshop für durchdachte Möbel und Wohnaccessoires aus Holz. Was auf den ersten Blick aussieht, als käme es aus Skandinavien, wird allerdings im Bayerischen Wald hergestellt.

(mehr …)

Design-Klassiker: Der Armchair 400 „Tank“

Montag, Dezember 14th, 2015

armchair1

Und wieder Alvar Aalto. In unserer Serie hatte ich Euch ja bereits die Vase Savoy des finnischen Designers vorgestellt. Aber auch seine Sitzmöbel – wie der im Jahr 1936 für Artek entworfene Armsessel 400 – gehören unbedingt in die Kategorie „Design-Klassiker“. Seinen Spitznamen „Tank“, zu deutsch „Panzer“, verdankt der Sessel seinen charakteristischen breiten Armlehnen aus laminierten Birkenlamellen und seinen robusten Polstern. Der sehr modern wirkende Zebrabezug kam bereits in den 30er Jahren zum Einsatz. von Sybille

(mehr …)

Design-Klassiker: Das Buch

Montag, Oktober 19th, 2015

Cover_184768_GER_U1_L1.indd

In unserer Serie Design-Klassiker stellen wir Euch regelmäßig gutes Design aus vielen Lebensbereichen vor: Die Zitronenpresse Juicy Salif, den Beistelltisch E 1027 oder den Eames Plastic Chair. Wenn Ihr Euch noch intensiver mit Designgeschichte befassen wollt, dann kann ich Euch den schönen Bildband „Designklassiker“ von Philipp Wilkinson empfehlen. von Sybille

(mehr …)

mycs: Modulare Möbel made in Berlin

Donnerstag, Oktober 8th, 2015

mycs-2

Kürzlich durfte ich mir den Berliner Showroom des Möbel-Startups mycs anschauen und war sofort von der Idee überzeugt. Man muss dazu wissen, dass ich mich über die Jahre immer schwerer tue mit den günstigen Lösungsvorschlägen eines großen schwedischen Möbelbauers. Allerdings lebe ich noch nicht in den vier Wänden, die ich für die nächsten 50 Jahre als mein Zuhause betrachten werde. Teure Einbaumöbel kommen deshalb nicht in Frage. von Alexandra

(mehr …)

Lady-Tipps: Spielzeug, Schuhe & Schiefe Töne

Sonntag, August 30th, 2015

Hoptimist_Giraffe_Walnut

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch das Holzspielzeug Hoptimist von Gustav Ehrenreich vor, das von der Designerin Lotte Steffensen zu neuem Leben erweckt wurde. Außerdem mit dabei ist die größte Schuhsammlung der Welt in London und der Film „Die Kunst der schiefen Töne“.

(mehr …)