Burda

Schwerelos: Im Penthaus von Iris v. Arnim

Samstag, Juni 27th, 2015

iris-1

Vor einer Weile habe ich die „Cashmere-Queen“ Iris von Arnim in ihrer Penthaus-Wohnung in Hamburg besucht. Die attraktive Designerin hat mir bei einem Glas Rotwein nicht nur ihre neue Kollektion präsentiert, sondern mir auch ihre Wohnung und einige ihrer liebsten Designstücke gezeigt. Wer einen kleinen Einblick in die lichtdurchflutete Wohnung gewinnen möchte, der kann einmal durch die aktuelle „Wohnen Träume“ blättern, dort findet Ihr neben Ausflugstipps für Zürich und Ideen für eine Landhochzeit auch meine Wohnreportage bei Iris von Arnim.

(mehr …)

Was tun an verregneten Sonntagen?

Sonntag, September 15th, 2013

wohnenundgarten

Was tun an einem verregneten Sonntag? Die Frage stellen wir uns sicherlich alle des Öfteren. Je nach Laune trotze ich dem Unwetter entweder, packe mich warm ein in Kapuzenjacke, Wollpulli und Gummistiefel oder lasse alle Fünfe gerade sein und gönne mir einen Tag auf dem Sofa. Nicht fehlen darf bei zweiterem eine schöne Tasse schwarzer Tee, Gebäck und gute Leselektüre. Am liebsten greife ich dabei zu Wohn- und Natur-Magazinen. Und da ich selbst für einige als Journalistin tätig bin, möchte ich ihnen heute einen kleinen Beitrag widmen.

(mehr …)

Ladies, do it yourself!

Montag, Juli 26th, 2010
Artischocki

Auf dem Dawanda-Designermarkt stellten auch Nachwuchsdesigner wie Artischocki ihre Kleidungsstücke aus

Anziehpüppchen, Muffin-Topflappen, Trachten-Clutch und Apfel-Dirndl, Schuh-Erfrischer, farbiger Zucker oder Fascinator – Wer am letzten Tag der Berliner Fashion Week über den Dawanda-Designermarkt schlenderte, stellte erstaunt fest: Die Deutschen strotzen vor Kreativität, Ideen und handwerklichem Talent. Selbermachen ist wieder gesellschaftstauglich. Also Ladies, bevor Ihr Ware von der Stange kauft, holt Nadel und Faden aus der Schublade – Do it yourself!

(mehr …)