Berlin

Der Lady-Blog wohnt: Unser Buchregal von mycs

Montag, Oktober 10th, 2016

buchregal-7

Als promovierte Germanistin gibt es für mich – neben meiner Leidenschaft für den Mode- und Living-Bereich – nichts wundervolleres als Bücher. Dementsprechend lange habe ich auch über die richtige Präsentation meiner „Schätze“ nachgedacht. Fest stand: Das Buchregal soll genau die Fläche zwischen unseren Wohnzimmerfenstern füllen, bis zur Decke der Altbauwohnung reichen, aus dunkelbraunem Holz gefertigt sein und über eine Leiter verfügen. Meine Wünsche erfüllt, hat das Berliner Unternehmen mycs, das Euch Alexandra hier bereits vorgestellt hat.

(mehr …)

Tierportraits, die das Herz berühren

Dienstag, Juni 28th, 2016

pferd-1

Das erste Mal traf ich Gabriele Hübner-Klose auf dem Wiesbadener Pfingstturnier. Ihr Stand war einer von vielen im Zeltdorf und doch etwas ganz Besonderes, denn aus ihrem Zelt schauten mir Pferdeköpfe mit glänzenden Augen entgegen. Keine Echten wohlgemerkt, sondern wunderschöne Portraits. Gabriele ist eine Berliner Pferdemalerin. von Alexandra

(mehr …)

Gentleman sucht Lady: Stefan

Dienstag, Juni 14th, 2016

Ich heiße Stefan, bin 45 Jahre alt, und wohne seit einigen Jahren in Berlin. Meine Interessen liegen vor allem im Bereich Kunst, Kultur und Literatur. Außerdem reise ich sehr gerne. Obwohl in einem rational geprägten Beruf tätig, würde ich mich als romantisch veranlagt bezeichnen. Ich suche eine Lady mit nicht unbedingt identischen, aber kompatiblen Interessen.

(mehr …)

WoodUp: Stylische Helferlein aus Holz

Mittwoch, April 6th, 2016

woodup-5

Unser Tipp für alle Design-Liebhaber: Die Berliner Manufaktur WoodUp kreiert Accessoires aus edlen Massivhölzern für Apple-Produkte. Mit großer Begeisterung für traditionelles Handwerk und einem hohen Anspruch an Material und Qualität werden die Produkte in Berlin von Hand gefertigt. Bei uns ist ein hübscher Ständer aus Walnussholz für’s iPad Mini eingezogen.

(mehr …)

Lady-Tipps: Kindskopf, Selfie und Goldene Haube

Sonntag, Dezember 13th, 2015

kindskopf-2

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch das Label Kindskopf Berlin vor, bei dem Ihr hübsche Produkte mit Scherenschnittmotiv erwerben könnt. Außerdem mit dabei ist eine Selfie-Ausstellung in Karlsruhe und das Projekt „Unter der Haube“ der Niederösterreicherinnen Niely Hoetsch und Theresa Hirtzberger.

(mehr …)

Ein Leser-Tipp: Capes von „Das Cape Mädchen“

Mittwoch, November 4th, 2015

cape-10

Ein Cape ist für mich der Inbegriff eines klassischen Kleidungsstückes ­– sobald man es über die Schulter geworfen hat, verleiht es der Trägerin eine gehörige Portion Eleganz. Es schmiegt sich an den Körper an, kann ihn aber auch locker umwehen. Ein Cape ist ein Schmeichler der Silhouette und ein guter Begleiter. Mein perfektes Cape habe ich vor ein paar Jahren beim Berliner Label Das Cape Mädchen gefunden. ein Gastbeitrag von Annika Schäfer

(mehr …)

Die 50 besten Bars der Welt? Wir haben die Liste!

Mittwoch, Oktober 28th, 2015

bar

Artesian in London und Schumann’s in München gehören zu den besten Bars der Welt

Das Magazin Drinks International hat kürzlich die 50 besten Bars der Welt mit dem „Worlds Best Bars Preis“ ausgezeichnet. Und irgendwie haben wir es ja alles gewusst – der Kontinent Europa verfügt über die meisten herausragenden Bars. Die Lokalitäten wurden von einer Akademie mit 400 Industrieexperten ausgewählt. Zum vierten Jahr in Folge wurde „Die Artesian Bar“ in London als Nummer 1 ausgezeichnet. Die britische Hauptstadt schneidet mit ganzen neun Top-Bars überhaupt am besten ab. Deutschland rühmt sich mit drei Bars in der Liste: Das „Buck and Breck“ in Berlin, „Schuhman’s“ in München und „Le Lion Bar de Paris“ in Hamburg.

(mehr …)

mycs: Modulare Möbel made in Berlin

Donnerstag, Oktober 8th, 2015

mycs-2

Kürzlich durfte ich mir den Berliner Showroom des Möbel-Startups mycs anschauen und war sofort von der Idee überzeugt. Man muss dazu wissen, dass ich mich über die Jahre immer schwerer tue mit den günstigen Lösungsvorschlägen eines großen schwedischen Möbelbauers. Allerdings lebe ich noch nicht in den vier Wänden, die ich für die nächsten 50 Jahre als mein Zuhause betrachten werde. Teure Einbaumöbel kommen deshalb nicht in Frage. von Alexandra

(mehr …)

Ein Besuch bei der Hutmacherin Isabell v. Maltzahn

Mittwoch, August 26th, 2015

hutmacher-2

Ich nehme an, dass es mir wie den meisten Deutschen geht, die Hüte heutzutage mit besonderen Anlässen verbinden. Selten sieht man Menschen auf der Straße, die tagtäglich einen Hut tragen, vielmehr gibt es Hüte für Hochzeiten, Sonnenhüte für den Urlaub oder Varianten für einen Ausflug auf die Rennbahn. Als ich die Hutmacherin Isabell Freiin von Maltzahn in ihrem Atelier in Wilmersdorf besuchte, erwartete ich also eine Vielzahl großrahmiger Hüte für besondere Anlässe, vor allem aber kam ich mit der Überzeugung, Hüte sehen zwar toll aus, aber immer nur an anderen, denn ich habe leider kein Hutgesicht. von Alexandra

(mehr …)

Lady-Tipps: Alaïa, Museumsnacht & Coaching-Day

Montag, August 24th, 2015

Der Lady Tipp-Alaia

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch mit Alaïa Paris den ersten Duft des tunesischen Designers Azzedine Alaïa vor. Außerdem mit dabei ist die Lange Nacht der Museen und ein Coaching Day mit der Cosmopolitan.

(mehr …)