Audrey Hepburn

Mode-Tipps von Audrey Hepburn

Dienstag, April 11th, 2017

Audrey war ein eigenwilliger Mensch – in der Wahl ihrer Kleider, in der Eleganz, dem Chic und der Schlichtheit, mit der sie sie trug. Auf ausgesprochen persönliche Weise schuf sie ihren eigenen Look: den „Hepburn-Stil“. Ich bin stolz und glücklich, dass ich mit meiner lieben Audrey arbeiten und sie schmücken durfte. Sie war „einmalig“ und wird es immer sein.

Hubert de Givenchy über Audrey Hepburn im Vorwort des Bildbandes „Audrey Style“

Jeder kennt sie, die Szene aus Frühstück bei Tiffany: Audrey Hepburn alias Holly Golightly steigt aus dem Taxi und steuert das Schaufenster von Tiffany & Co. an. Es ist ein entspannter Moment in den frühen Morgenstunden. New York ist noch im Halbschlaf. Holly trägt ein schwarzes langes Abendkleid von Givenchy, Handschuhe, Perlenkette und ein Strasskrönchen im hochgesteckten Haar. An einem Kaffee nippend sieht sie sich die Schmuckstücke des Nobeljuweliers an. Stil und Geschmack besaß Audrey jedoch nicht nur im Film. von M.Daniela

(mehr …)

Was können wir von Audrey Hepburn lernen?

Donnerstag, März 23rd, 2017

Audrey trägt zu diesem Fototermin in den Paramount-Studios sehr auffällige Ohrringe, 1953/© Bob Willoughby

Wieviele Menschen gab oder gibt es wohl auf diesem Erdball, die von nahezu Jedem geliebt und verehrt werden? Ich denke, sehr sehr wenige. Eine von ihnen ist ganz sicher Audrey Hepburn. Die wunderschöne Schauspielerin mit ihrer grazilen Figur, der eleganten Haltung, dem Kurzhaarschnitt und vor allem der herzlichen und offenen Art zog nicht nur zeit ihres Lebens Schauspielkollegen, Designer, Regisseure und Zuschauer – Männer wie Frauen – in ihren Bann. Bis heute hat die Stilikone nichts von ihrer Ausstrahlung eingebüßt und ist für uns sowohl charakterlich als auch optisch ein absolutes Vorbild. von M.Daniela

(mehr …)

Lady-Tipps: Pop-up-Store, KUKIMI, Audrey Hepburn

Samstag, November 8th, 2014

Der Lady Tipp-xmas

In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher oder Läden. Mit dabei ist dieses Mal ein weihnachtlicher Pop-up-Store inmitten des Münchner Hofgartens, in dem Ihr wunderschöne Geschenke aus besonderen Manufakturen erwerben könnt. Beim Berliner Start-up KUKIMI könnt Ihr hingegen Essenspakete mit der nährstoff- und aromaschonenden Sous Vide Methode bestellen. Und der schwere Bildband „Audrey Hepburn Photographs 1953-1966” von Hollywood-Fotograf Bob Willoughby ist ein wunderschönes Coffeetable-Buch – nicht nur für Audrey Hepburn Fans!

(mehr …)

Marie-Louises ♥-List: 10 Dinge, die glücklich machen

Mittwoch, April 9th, 2014

Love-List-marie

Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Dinge, ohne die wir sicherlich leben könnten, aber nicht wollen, denn sie versüßen uns den Alltag und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Heute präsentiert uns die Münsteraner Jurastudentin Marie-Louise ihre ganz persönliche „Love-List“ – schaut Euch unbedingt auch einmal ihre tollen Outfitbilder auf ihrem Instagram-Kanal Lieblingsblondine an.

(mehr …)

Nadjas Love-List: 10 Dinge, die glücklich machen

Mittwoch, August 28th, 2013

Love-List-Nadja

Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Dinge, ohne die wir sicherlich leben könnten, aber nicht wollen, denn sie versüßen uns den Alltag und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Heute präsentiert Euch die liebe Nadja vom Blog nadjalike – travelling, fashion, food, flowers, make-up ihre persönliche „Love-List“.

(mehr …)

Yana Nesper: „Perlen sind edel und lässig zugleich“

Donnerstag, April 19th, 2012
yana nesper

Die Perlendesignerin Yana Nesper im Interview mit dem Lady-Blog

Die Designerin meines neuen Lieblingsarmbandes Yana Nesper stammt aus der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Sie ist in einer russischen Professorenfamilie aufgewachsen und hat eine klassische Klavierausbildung genossen. 1993 stieg Yana Nesper an der Seite ihres Mannes Frank in das 1970 von Heinz Nesper gegründete Perlenimportunternehmen ein. Die Erfahrungen des Unternehmens kombiniert mit moderner Lifestyle-Philosophie brachten sie 2010 auf die Idee, eine eigene Perlenkollektion zu entwickeln. Im Interview mit dem Lady-Bog erklärt die junge Designerin, warum Ihr Perlen unbedingt tragen solltet.

(mehr …)

Die Lady-Frage: Was trägt eine Lady in der Nacht?

Donnerstag, Februar 2nd, 2012

Liebes Lady-Blog Team,

vielen Dank für diesen wunderbaren und vor allen Dingen informativen Blog. Es ist einfach prima in der freien Zeit durch den Blog zu stöbern, zumal es immer etwas gibt, dass die Aufmerksamkeit auch über das Lesen hinaus fesselt.

Nun wende ich mich auch einmal mit eine Frage an Sie: Eine Lady kommt häufiger auch in die Verlegenheit nicht in den eigenen vier Wänden zu nächtigen, sondern außerhalb. Sei es bei Freunden, als Betreuerin auf Klassenfahrten oder Jugendfreizeiten oder schlicht weg ein Krankenhausaufenthalt. Was trägt eine Lady über Nacht? Wichtig wären mir da vor allen Dingen auch Alternativen für die lesefreudige Dame im Winter, wo die Arme doch sehr schnell auskühlen und schon so manche Erkältung seinen Weg gefunden hat. Dennoch ist auch der Sommer sehr interessant.

Vielen Dank schon einmal im Voraus.
Einen wunderschönen Tag, wünscht Ihre Melanie K.

(mehr …)

Der Lady-Blog liebt: Ballerinas von Salvatore Ferragamo

Sonntag, Januar 8th, 2012
Salvatore Ferragamo

Meine weinroten und beigen Lackballerinas mit Vara Bow von Salvatore Ferragamo.

In der Serie „Der Lady-Blog liebt…“ lernt Ihr Lieblingsteile aus unserem Kleiderschrank und ihre Geschichte kennen. Ob neu und teuer oder alt und abgewetzt, ob Designerware, selbstgemacht oder von der Stange spielt keine Rolle, das einzige Kriterium: Wir lieben es. Diesmal möchte ich Euch Ballerinas von meinem Lieblingsschuhhersteller vorstellen: Salvatore Ferragamo.

(mehr …)

Teil 1: Interview mit Designerin Lena Hoschek

Montag, Januar 2nd, 2012
Lena Hoschek

Modedesignerin Lena Hoschek/Foto: Lena Hoschek

Liebe Lady-Blog-Leser, wir hoffen, Ihr seid alle gut in das neue Jahr gestartet! Wir haben für 2012 einige spannende Projekte geplant und los geht’s mit einem ersten Highlight, einem Interview mit einer unserer liebsten Modedesignerinnen: Lena Hoschek. Die Österreicherin ist seit ihrer Unternehmensgründung im Jahr 2006 auf Erfolgskurs. Ihr Stil ist unverkennbar weiblich, meist von der Mode der 40er und 50er Jahren inspiriert. Wir sprachen mit der sympathischen Designerin über Figurschmeichler, Haltung und Einrichtungsvorlieben. Das Interview führte Sybille Hilgert

(mehr …)

Blogparade: Das Kleine Schwarze

Montag, September 19th, 2011
Blogparade

Zeigt mir Euer Kleines Schwarzes! Mein Liebling und Alleskönner stammt von Dorothee Schumacher.

Wann verdient ein Film die Bezeichnung „Klassiker“? Sicherlich dann, wenn er ein halbes Jahrhundert nach seiner Premiere immer noch Jung und Alt begeistert. Erstaunlich, Frühstück bei Tiffany wird dieses Jahr schon 50 Jahre alt und dennoch lieben wir seinen Humor und seine Melancholie, seine Schauspieler und seinen Stil heute genauso wie die Generationen vor uns. Das ist für uns Grund genug, Euch zu einer kleinen Blogparade aufzurufen.

(mehr …)