Der Lady-Blog auf Reisen: Weingut SANGIOVANNI

Juni 20th, 2016, Dani

sangiovanni2

Ein Höhepunkt unserer Italienreise war der Besuch des biologisch bewirtschafteten Weingutes SANGIOVANNI. Mario Corrado und Ida Budetta produzieren in wunderschöner Landschaft, südlich der Punta Tresino, leckere Weißweine und einen Rotwein. Nach Voranmeldung sind Weinproben unter einem riesigen Sonnensegel innmitten der Weinberge möglich. Aber am besten Ihr übernachtet gleich im entzückenden Ferienhaus des gelernten Architekten Mario.

Den gesamten Beitrag lesen »

Lady-Tipps: Reisebuch, Beauty Case & Onlinekurs

Juni 19th, 2016, Sybille

tipp-1

In der Rubrik „Der Lady-Tipp “ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch das Reisebuch „Stoppt die Welt – ich will aussteigen“ vom Weltreisenden Dr. Martin Krengel vor. Außerdem mit dabei sind die Ausstellung „Eva’s Beauty Case“ in Bonn und der Kunstgeschichte Online-Kurs des Frankfurter Städelmuseums. von Sybille

Den gesamten Beitrag lesen »

Wohnbäder: Geht oder geht gar nicht?

Juni 17th, 2016, Dani

wanne-2

Wohnbäder, sprich Bäder mit wohnlicher Atmosphäre, sind kein neuer Trend. Neu ist allerdings, dass die Bäder in den Wohnbereich integriert werden. Die Hauptrolle spielen dabei freistehende Badewannen. Pompöse Wannen mit Löwenfüßen oder schlichte Designwannen werden einfach im Schlafzimmer untergebracht. Der Grund: Freistehende Badewannen besitzen einen einzigartigen Charme, den Innenarchitekten nutzen, um einem Raum mehr Eleganz zu verleihen. Aber ist dieser Trend wirklich alltagstaulich – was denkt Ihr?

Den gesamten Beitrag lesen »

Lady-Frage: Dekolleté beim Ball – ja oder nein?

Juni 16th, 2016, Constanze

Liebes Lady-Blog-Team,

ich wende mich an Euch mit einem Thema, das mich schon eine Zeit beschäftigt: Es geht um das Dekolleté. Ich gehe kommende Woche auf den Ball einer Studentenverbindung. Da es sich um eine konservative Veranstaltung handelt, habe ich die vergangenen Semester ein hochgeschlossenes Kleid getragen, nach dem Motto „lieber zu wenig, als zuviel“. Ich habe mir nun allerdings ein Kleid mit feinen Trägern und sehr tiefen Ausschnitt zugelegt. Ich habe nicht vor diesen auszureizen – ich würde mir ein Waffenschein taugliches Dekolleté kleben – aber einen leichten Brustansatz sieht man schon. Nun bin ich ratlos, denn wenn ich mir ein Attribut aussuchen könnte, welches ich verkörpern möchte, dann ist es wohl stilvoll und elegant zu sein.

Liebste Grüße
V.

Den gesamten Beitrag lesen »

Gentleman sucht Lady: Stefan

Juni 14th, 2016, Dani

Ich heiße Stefan, bin 45 Jahre alt, und wohne seit einigen Jahren in Berlin. Meine Interessen liegen vor allem im Bereich Kunst, Kultur und Literatur. Außerdem reise ich sehr gerne. Obwohl in einem rational geprägten Beruf tätig, würde ich mich als romantisch veranlagt bezeichnen. Ich suche eine Lady mit nicht unbedingt identischen, aber kompatiblen Interessen.

Den gesamten Beitrag lesen »

Lovely Onlineshops: Stilwohnen.de

Juni 11th, 2016, Dani

stilwohnen-1

In unserer Rubrik „Lovely Onlineshops“ stellen wir Euch besondere Onlineshops vor – Läden, die Außergewöhnliches präsentieren und die den Fokus auf Handarbeit oder Manufakturware legen. Bei unserem heutigen Tipp handelt es sich um Stilwohnen – der Onlineshop vom 2005 gegründeten Antikhandel Held. Bestand das Hauptgeschäft zu Beginn noch aus dem Handel mit Antiquitäten werden seit 2007 auch handgefertigte Möbel im Stil des Barock, Empire, Louis Seize und Biedermeier auf der Webseite und im Ausstellungsraum in Neukirchen verkauft.

Den gesamten Beitrag lesen »

Freitagsfund: Meißner Porzellan von Auctionet

Juni 10th, 2016, Dani

meissen-4

Im Jahr 1710 wurde die „Königlich-Polnische und Kurfürstlich-Sächsische Porzellan-Manufaktur“ in Meißen gegründet – die erste Manufaktur, die „Weißes Gold“ in Europa herstellte. Symbol des Luxusunternehmens sind seit etwa 1764 zwei gekreuzte Kurschwerter. Nichtsdestotrotz sind Fälschungen von Meißner Porzellan für den Laien nicht immer leicht zu erkennen. Um herauszufinden, welche Objekte besonders wertvoll sind und sich als Sammlerstück eignen, hilft häufig nur die aufwändige Recherche in Katalogen. Abhilfe schaffen Auktionshäuser, die inzwischen auch online auf Plattformen wie Auctionet vertreten sind.

Den gesamten Beitrag lesen »

Lady sucht Gentleman!

Juni 7th, 2016, Dani

Print

Liebe Ladys und Gentlemen,

dank Eurer zahlreichen Anfragen haben wir uns dazu entschlossen, die Rubrik „Lady sucht Gentleman“ bzw. „Gentleman sucht Lady“ auf dem Blog zu starten. Wer also noch auf der Suche nach dem bzw. der Richtigen ist, der schickt uns einfach eine E-Mail an info@lady-blog.de. Wir werden Euch dann auf dem Blog mit Hilfe eines kleinen Fragebogens portraitieren und E-Mails von Interessenten ganz unkompliziert an Euch weiterleiten. 

Wir sind gespannt!
Eure Lady-Bloggerinnen