In der Rubrik „Der Lady-Tipp“ präsentieren wir Euch kleine Fundstücke aus dem Internet, Ausstellungen, Aktionen, Bücher, Filme oder Läden. In unseren heutigen Lady-Tipps stellen wir Euch ein Life Story Tagebuch vor, das perfekt geeignet ist um Euer oder das Leben Eures Kindes auf stilvolle Weise zu dokumentieren. Außerdem mit dabei sind die Gesprächsreihe von Schriftsteller Navid Kermani und personalisierte Geschenke aus dem Vertbaudet Atelier.

1. My Life Story Tagebuch

Schreibt Ihr eigentlich Tagebuch? Ich habe es immer mal wieder probiert, bin aber an meinen eigenen Ansprüchen gescheitert. Ich wollte nicht einfach nur Erlebnisse notieren, sondern es sollte auch alles perfekt formuliert, fehlerfrei und natürlich in „Schönschrift“ verfasst sein. Inzwischen glaube ich, dass das Quatsch ist – wenn man sich von dem Gedanken frei macht, dass das Tagebuch irgendwann gedruckt im Buchladen stehen wird UND dass man nicht verpflichtet ist, regelmäßig hineinzuschreiben, kann es eine richtig tolle Sache sein. Ich spiele momentan mit dem Gedanken mir ein „Life Story Tagebuch“ anzuschaffen. Das dicke Buch besteht aus 1080 vorlinierten, hochwertigen Seiten, umschlossen von einem edlen Einband. Am Ende jedes Jahres findet man Listen, auf denen die Lieblingssongs, engsten Freunde, besten Parties u.ä. verewigen werden können. Die Geburt des ersten Kindes, die Hochzeit oder der 18. Geburtstag sind sicherlich schöne Anlässe um so ein Lebenstagebuch zu starten.

Besonders toll wird Euer Life Story Tagebuch natürlich, wenn Ihr es mit Fotografien oder kleinen Skizzen ergänzt/Bild-Credits: Radbag

2. Welt aus den Fugen

„Wir sollten mal wieder richtig miteinander reden. Nicht nur die Gleichgesinnten.“ Das ist die Grundidee von Navid Kermanis Projekt „Welt aus den Fugen“. Der Kölner Schriftsteller und Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels Navid Kermani reist für seine Gesprächsreiche diese Woche durch ganz Deutschland, besucht tagsüber Schulen und versucht abends mit unterschiedlichen Gesprächspartner die Zukunft Europas und unserer Demokratien zu ergründen – Was sind die Folgen von Brexit, Trump und Aleppo? Kermani will herausfinden, warum „Die Welt aus den Fugen“ gerät. Den Auftakt am Montag bestritt Kermani in seiner Wahlheimat Köln mit Joschka Fischer. Der Gesprächspartner von Navid Kermani in den Münchner Kammerspielen am 16. Februar, 20 Uhr in Kammer 1 ist der Publizist, Soziologe und Politikwissenschaftler Alfred Grosser. Es moderiert Tobias Haberl von der SZ.

3. Vertbaudet Atelier

Ihr seid auf der Suche nach einem schönen Geschenk zur Geburt oder zur Taufe? Obwohl ich inzwischen selbst Mama bin, finde ich die Entscheidung gar nicht immer leicht – schließlich möchte man ja nichts schenken, was das Kind schon besitzt. Eine wunderbare Idee sind deshalb immer personalisierte Produkte. Sie sind persönlich, stilvoll und individuell. Hier haben wir Euch schon einmal ein paar schöne Ideen vorgestellt. Ich habe nun kürzlich entdeckt, dass der französische Onlineshop Vertbaudet unter dem Namen „Vertbaudet Atelier“ ebenfalls hübsche Bademäntel, Kissen, oder Stoffbeutel mit Namen bestickt. Schaut doch mal rein.

Bei Vertbaudet könnt Ihr sogar Sesselbezüge und Stofftiere individualisieren lassen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


1 Kommentar
  • Kati sagt:

    Schöne Bücher sind das, aber mit der Hand schreibe ich viel zu langsam. Ich schreibe nicht oft, aber wenn ich mal dazu komme, werden es schnell 4-5 getippte Seiten. Deswegen tippe ich seit 15 Jahren nur noch, das sind inzwischen fast 5000 Seiten, da wäre handgeschrieben ein Regal voll. Es soll für mich aber auch kein Erinnerungsalbum sein, sondern ich will mir Aktuelles von der Seele schreiben, das ich oft auch gar nicht nochmal lese. Für einen begrenzten Zeitraum wie z.B. einen Urlaub, wo man dann auch Bilder einkleben kann, könnte ich mir so ein Buch als Erinnerung gut vorstellen!

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.