Am Sonntag wird Amalia schon zwei Jahre alt. Ich habe lange überlegt, was wir unserem kleinen Mädchen an ihrem Ehrentag schenken könnten. Es sollte qualitativ hochwertig gefertigt und vor allem langlebig sein – also ein Geschenk, an dem sie viele Jahre Freude hat. Wir verfolgen die Philosophie, dass wir ihr nur wenige aber dafür richtig gute Spielzeuge schenken. Entschieden habe ich mich schließlich für einen Puppenwagen. Aber nicht irgendeinen, sondern den weltschönsten vom französischen Label Moulin Roty. Leider stellte sich jedoch schnell heraus, dass dieser überall ausverkauft ist. Für mich begann daraufhin eine kleine Jagd nach dem letzten Modell!

Entdeckt habe ich den traumhaft schönen Puppenwagen bei Ebay-Kleinanzeigen: Eine Mama war auf der Suche nach dem Wagen und bot eine recht hohe Summe, wenn ihr jemand das nostalgische Stück verkauft. Auch für mich war es Liebe auf den ersten Blick und ich machte mich gleich auf die Suche nach dem Gefährt von Moulin Roty. Doch zwecklos, es war einfach überall ausverkauft. So stellte auch ich eine Suchanzeige online, doch über Wochen meldete sich niemand. Schließlich erweiterte ich meine Suche auch auf ausländische Läden und wurde schließlich in einem dänischen Onlineshop fündig (inzwischen ist er dort leider auch nicht mehr vorrätig).

Da die Website komplett auf dänisch verfasst war, schrieb ich an den Kundenservice und diese schickten mir Bildschirmfotos auf denen markiert war, wo ich klicken und was ich auszufüllen habe, damit ich den Moulin-Roty-Pram bestellen kann. Und Wunder, Wunder, alles klappte und eine Woche später stand das Gefährt bei uns im Wohnzimmer. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass Amalia den Puppenwagen genauso schön findet wie ihre Mama.

Der Puppenwagen von Moulin Roty wurde unter Verwendung feinster französischer Materialien in Frankreich von Hand gefertigt; Er besteht aus sehr geschmeidigem Buchenholz, Metall und Canvas-Baumwolle

Moulin Roty wurde 1972 von einer Gruppe von Freunden gegründet, die eine verfallene Mühle renovierten und dort Handwerkskunst anboten – schon nach kurzer Zeit legten sie den Fokus auf hochwertiges, nostalgisches Kinderspielzeug und Puppen

Neben den Puppenwagen sind auch die Kinderküchen, die Schaukelpferde und das Baby-Holzspielzeuge wunderschön; von ihrer Oma bekommt Amalia zauberhaftes Puppengeschirr von Moulin Roty zum Geburtstag

Vor allem der geschwungene Griff verleiht dem Wagen ein sehr nostalgisches Äußeres, der gradlinige Körper ohne jeden Schnickschnack macht ihn jedoch wieder modern – dieser Kontrast gefiel mir unglaublich gut

Die weiße Bettwäsche mit rosafarbener Stickerei habe ich aus einer alten Leinentischdecke genäht

Sehr praktisch: Die Holzräder mit Gummiüberzug sind sehr leise auf unserem Fußboden und machen keine Flecken

Ich gebe zu, ein bisschen irre ist es schon, so viel Zeit in ein Geburtstagsgeschenk zu investieren, aber ich bin fest davon überzeugt, dass gutes Spielzeug die Kindheit prägt

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Kommentar
  • M.Daniela sagt:

    Es ist nicht irre liebe Dani.Es ist liebevoll!Amalia wird begeistert sein,den der Puppenwagen ist traumhaft.

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.