In der Serie „Der Lady-Blog liebt…“ lernt Ihr Lieblingsteile aus unserem Kleiderschrank und ihre Geschichte kennen. Ob neu und teuer oder alt und abgewetzt, ob Designerware, selbstgemacht oder von der Stange spielt keine Rolle, das einzige Kriterium: Wir lieben es. Dass ich ein großer Fan von Manschettenknöpfen bin, wisst Ihr ja mittlerweile sicherlich. Diesmal möchte ich Euch Seidenknoten-Manschettenknöpfe und -Armbänder von Paul Hewitt vorstellen.

Auf dem Lady-Blog habe ich Euch schon Manschettenknopf-Varianten von Knöpfbar, byMi und Eterna vorgestellt. Jeder, der sich mit Manschettenknöpfen beschäftigt und dem der Preppy-Stil gefällt, kommt über kurz oder lang nicht an dem deutschen Label Paul Hewitt vorbei. Das Unternehmen stellt für Ladies und Gentlemen kunterbunte Seidenknoten her. Und zwar nicht nur für die Manschette, sondern auch für das Handgelenk. Neben den handgefertigten Armbändern könnt Ihr bei den Geschwistern Philipp und Frederic Gloth auch Uhrenarmbänder und Einstecktücher erwerben. Die Seidenknoten sind in vielen verschiedenen Farbvarianten erhältlich, sodass Ihr Manschettenknoten, Armband und vielleicht sogar ein Einstecktuch farblich aufeinander abstimmen könnt.

paul-8

Mir gefällt das rot-blaue Armband am besten, das ich heute zu passenden blauen Seidenknoten kombiniert habe

paul-2

Ich trage dazu eine Bluse von Eterna, einen Schal von Burberry und eine Sonnenbrille von Tiffany und Co. Und nicht zu vergessen: Mein unglaublich leckeres, erstes Eis in diesem Jahr!

paul-4

Alle, die ich jetzt mit meiner Begeisterung für die kunterbunten Seidenknoten anstecken konnte, dürfen sich auf nächste Woche freuen – dann verlosen wir nämlich einige Armbänder und Manschettenknoten von Paul Hewitt.

Merken


13 Kommentare
  • camille sagt:

    OH! it’s so pretty, I love it!!
    I have to watch the website :D

  • Amalia sagt:

    Mais oui! – Ich besitze PH-Seidenknoten in (fast) allen Farben des Regenbogens, so daß ich mir manchmal den Spaß erlaube, Manschettenknöpfe und Halstuch farblich abzustimmen.

    Ein marine-rotes Knotenarmband durfte bei mir passend zum Strandhut einziehen, an dem ich eigenhändig ein blau-rotes Ripsband befestigt habe.

    So weit ich sehe, ist PH zur Zeit übrigens auch der günstigste Anbieter für derlei Schnickschnack, der das Herz erfreut.

    LG,
    Amalia

  • Dani sagt:

    Ja Amalia das stimmt – die Preise sind wirklich unschlagbar! Würde Dein Strandhut-Knotenband-Outfit ja zu gerne mal sehen. :-)

  • Oh diese Manschettenknöpfe sind so süß. Ich hab sie schon oft gesehen, jetzt weiß ich endlich, was dahinter steckt.

  • Dani sagt:

    Seidenknoten gibt es allerdings auch von anderen Firmen Groschenroman. :-)

  • Silvia sagt:

    Very pretty preppy style:-) Reminds me of Lions& Lambs.

    Silvia

  • Svenja sagt:

    Die Knotenarmbänder (besitze auch 4 schöne Modelle) sind absolut spitzenklasse – top Qualität und 1a Preis-Leistungsverhältnis!

  • Christina sagt:

    Verrätst Du uns auch woher Du diese tolle Bluse hast?

    Lieben Gruß
    Christina

  • Dani sagt:

    Liebe Christina,

    die Bluse ist von Eterna!

    Herzliche Grüße
    Dani

  • Amalia sagt:

    @Dani: Werde diese Kombination vermutlich erstmals im Sommerurlaub auf Rügen ausführen! :)
    LG,
    Amalia

  • Chrissi sagt:

    Freue mich schon riesig auf nächste Woche, bin großer Fan dieser Armbänder und bin bereits stolze Besitzerin 3 solcher Modelle. Da meine Lieblingsbluse von ByMi sich eben auch mit Manschettenknöpfen tragen lässt und ich da bisher noch kaum ausgestattet bin, fiebere ich dem Gewinnspiel schon sehnsüchtig entgegen.

  • Bianca sagt:

    Diese Armbänder sind wirklich klasse. Ich ein Exemplar davon zu Weihnachten bekommen. In dunkelgelb und weinrot. Und passend dazu den Seidenknoten. Da werden weiße und schwarze Blusen ganz schnell individuell verändert und verschönert. Ein tolles Label.

    Grüße
    Bianca

  • Christina sagt:

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Hast Du denn Empfehlungen, welche Marken Blusen mit Manschettenknöpfen anbieten?

    Vielen Dank!
    LG Christina

    PS: Ich LIEBE den Blog!

Hinterlasse doch einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.