Der Freitagsfund: Geschirr von Kitchen Cabinet

Geschirr

Heute habe ich einen ganz besonders tollen Tipp für Euch! Wenn Ihr – ebenso wie ich – große Fans des britischen Geschirrs seid, dann hattet Ihr bisher häufig Schwierigkeiten die schönen Stücke in Deutschland zu erwerben. So führte das KaDeWe beispielsweise die Serie Blue Italian von Spode, nahm sie jedoch kürzlich aus dem Sortiment. Für schönes Geschirr von Traditionsmanufakturen wie Portmeirion oder Wedgwood ist in der Regel ein Besuch in Großbritannien notwendig. Seit 2010 könnt Ihr das Sortiment für Eure Tea Time jedoch direkt online bestellen – nämlich bei Kitchen Cabinet, dem Online-Shop von Helger Schader.

Während der Stil deutscher Hersteller eher schlicht ist, dekorieren die Briten häufig die ganze Fläche des Tellers. Typisch sind üppige Blumenmuster. Viele Dekore laufen schon seit Jahrzehnten unverändert und haben sich zu Designklassikern entwickelt. Außerdem verwenden die Engländer eher Keramik, die Deutschen hingegen Porzellan. Besonders gut gefällt mir das Geschirr von Burleigh (oben), das noch mit der traditionellen Herstellungsmethode des Tissue Transverdrucks produziert wird. Die persönlichen Favoriten von Helger Schader sind übrigens die Cornishware in Blau und Kaffeebecher von Emma Bridgewater, wegen ihrer herrausragenden Qualität und Dekorierung. Beides erhaltet Ihr online in Deutschland nur bei Kitchen Cabinet.

Related Posts with Thumbnails

Tags: , , , , , , ,

6 Antworten zu “Der Freitagsfund: Geschirr von Kitchen Cabinet”

  1. groschenroman Sagte:

    Das ist ja ein total süßes Geschirr. Kannte ich gar nicht. Vielen Dank für den Tipp.

  2. Anna (Stil-Box) Sagte:

    Ein wunderbarer ipp, ich suche schon seit einiger Zeit nach einem passendem Kaffee-Service. Bei all der fantastischen Auswahl ist es allerdings wahrlich schwierig, sich für ein Dekor zu entscheiden.

    Herzliche Grüße aus Frankfurt
    Anna

    http://stil-box.blogspot.de/

  3. Rena Sagte:

    Gerade letzte Woche wurde unser komplettes, neues Service angeliefert – leider kam dieser wundervolle Tipp für uns nun zu spät … denn es wird sicher eine Weile dauern, bis wir die kompletten 12 Sets “verbraucht” haben ;)

    Liebe Grüße, Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  4. Amalia Sagte:

    Das sind ja ganz allerliebste Stücke, und teils very, very British!

    Leider ist dort auch wieder kein Queen’s im Angebot, deren Kaffeebecher ich für den täglichen Gebrauch sehr schön finde. – Weiß zufällig jemand eine Quelle dafür? (Bei British Shop gibt es die Becher hin und wieder, aber manchmal auch in Dekors, die mir nicht so zusagen.)

    LG,
    Amalia

  5. Alexandra Sagte:

    Die sind wunderschön!

  6. Resl Sagte:

    Aaalso, ich hab das dunkelblaue Geschirr seit Jahren bei mir im Schrank und liebe es wirklich sehr. Übernommen habe ich es von meiner Mutter, deren erstes Geschirr das früher einmal war und wiederentdeckt und aufgestockt in einem Laden in Frankfurt. Herrlich!

Kommentar hinterlassen