Stil und Knigge

Interview mit Prinz Asfa-Wossen Asserate: „Ich mag das bewusste sich gehen lassen nicht“

Sonntag, Mai 31st, 2015

wossenasserate-1

Prinz Asfa-Wossen Asserate, der u.a. das sehr empfehlenswerte Buch Manieren verfasst hat (wir berichteten z.B. hier), war vor kurzem in Gütersloh, um „Der letzte Kaiser von Afrika“, die Biografie über seinen Großonkel Haile Selassie, vorzustellen. Der Angehörige des entthronten äthiopischen Kaiserhauses lebt seit seinem Studium in Deutschland. Ich hatte die Gelegenheit, den geistreichen und charmanten Autor zum Thema Stil zu interviewen. von Sybille

(mehr …)

Emil bellt: Hurra, wir gratulieren!

Sonntag, Februar 22nd, 2015

glueckwunsch

Wau! Der Lady-Blog ist 5 Jahre alt. Da gratulieren Kalle und ich ganz herzlich. 5 Jahre – und ich bin seit fast 3 Jahren dabei. Das ist wirklich ein Grund zum Feiern. Deshalb haben wir uns auch in Positur geschmissen, damit Frauchen ein schönes Geburtstagsfoto machen konnte. Beinahe wäre das nichts geworden, denn Kalle wollte die Geburtstagsgirlande fressen. Der Jungspund futtert wirklich alles, was ihm vor die Schnauze fällt. Wie gut, dass ich nie so war. Wir freuen uns auf weitere spannende Zeiten mit dem Lady-Blog und grüßen alle Leserinnen und Leser.

Emil und Kalle

Marco Wehmeier: „Gutes Benehmen ist nicht alles“

Donnerstag, Januar 29th, 2015

Wehmeier Marco-2a

 „Gutes Benehmen ist nicht alles“ – ja, so steht es tatsächlich auf der Homepage der Deutschen Knigge-Gesellschaft. Ideal sei es, so heißt es weiter, wenn gutes Benehmen, geistige Größe und Bildung zusammentreffen, dann würde gutes Benehmen nicht nur zum bloßen Formalismus verkommen. Ich habe mit Knigge-Trainer Marco Wehmeier über Benimmvorschriften gesprochen und vor allem darüber, warum man lieber authentisch und locker bleiben soll, anstatt gutes Benehmen als reinen Selbstzweck zu betrachten. von Sybille

(mehr …)

Mein Lady-Vorbild: Cäcilie Bertha Benz

Dienstag, Januar 27th, 2015

Berthabenzportrait

Ein Lady-Vorbild? Auf den ersten Blick gehört Bertha Benz vielleicht gar nicht in diese Rubrik. Sie hatte zwar einen wohlhabenden Vater und wurde 1849 in einen Haushalt geboren, in dem es an nichts fehlte. Aber als sie mit 23 Jahren Carl Benz, einen erfolglosen und kaufmännisch völlig untalentierten Maschinenbauingenieur heiratete, musste sie kleinere Brötchen backen. Dennoch: Sie war eine unerschrockene und durchsetzungsstarke Frau, die bedingungslos zu ihrem Mann hielt und zu den gemeinsamen Träumen. Ein Gastbeitrag von Carola

(mehr …)

Lady-Vorbild: Marion Hedda Ilse Gräfin Dönhoff

Sonntag, Januar 18th, 2015

Bundesarchiv_Bild_145_Bild-F035071-0006,_Marion_Gräfin_Dönhoff_Friedenspreis_des_Buchhandels

In unserer neuen Serie „Lady-Vorbilder“ möchten wir Euch inspirierende Frauengestalten vorstellen, die sich ihr Leben lang für eine Sache einsetzten und dabei im Großen oder im Kleinen viel bewirkt haben. Obwohl dieses Frauen häufig Leid erlebten oder sehen mussten, haben sie dabei nie ihre Würde verloren. Beginnen möchte ich heute mit Marion Gräfin Dönhoff, die ich schon als Jugendliche und angehende Journalistin ganz besonders bewundert habe.

(mehr …)

Fünf modische Neujahrsvorsätze von Oma Marie

Mittwoch, Januar 7th, 2015

schmuckschatulle

Weniger Rauchen, gesünder essen, Sport machen: Neujahrsvorsätze scheinen nicht besonders erfolgreich zu sein – immerhin kommen sie jedes Jahr wieder! Oma Marie allerdings hat sich Gedanken gemacht und modische Vorsätze gesammelt, die jede Lady ganz leicht umsetzen kann. Und das ganz ohne Kalorienzählen, versprochen! von Oma Marie

(mehr …)

Florian S. Küblbeck: „Kleider machen nicht Leute“

Samstag, Oktober 25th, 2014

Kueblbeck_5124

Der Journalist und Stilberater Florian S. Küblbeck befasst sich mit vielen Themen, denen wir uns hier auf dem Lady-Blog ebenfalls widmen – allerdings aus der männlichen Perspektive. Nach einem Studium der Germanistik und Katholischen Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München beschäftigt er sich in Publikationen wie dem Stilmagazin, dem TWEED oder der Passauer Neuen Presse vor allem mit den Themen Mode, Stil und Genuss. Daneben hält der gebürtige Niederbayer Vorträge und Workshops über klassische Herrenmode und veröffentlichte vor kurzem seinen ersten Styleguide mit dem Titel Was Mann trägt. Ich habe mit ihm über Stilvorbilder, die moderne Lady und Wertschätzung für Kleidung gesprochen.

(mehr …)

Die fünf goldenen Stil-Regeln von Oma Marie

Dienstag, Oktober 21st, 2014

683529_original_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

„Was zeichnet eigentlich eine Lady aus?“ – Eine Frage, der man sich sicherlich auf vielfältige Weise nähern kann. Dani hat vor einigen Jahren zehn Lady-Regeln aufgestellt, die man natürlich nicht zu ernst nehmen sollte. Ganz gespannt war ich, was Oma Marie dazu sagen würde – denn die kennt sich schließlich nicht nur mit Leinenbettwäsche aus. Als Stilexpertin betrachtet sie das Thema zunächst erst einmal aus optischer Sicht. Bei Kaffee und Kuchen plauderten wir über Herrenuhren, Lederschuhe, Großmütter und Kosmetik. von Sophie und Oma Marie

(mehr …)