Die Lady-Frage

Lady-Frage: Ein Kleid zu vielen Anlässen tragen?

Dienstag, April 14th, 2015

Liebes Ladyblog-Team,

in diesem Jahr stehen viele Feierlichkeiten in meiner Familie an, bei der eine klassische, feine Garderobe gefragt ist: eine Konfirmation, eine standesamtliche Hochzeit, zwei diamantene und eine goldene Hochzeit. Da ich in den letzten Monaten einiges an Gewicht verloren habe, bin ich nun gezwungen, mich mehr oder weniger neu einzukleiden, vor allem müssen neue Kleider her.

Als Studentin habe ich nun aber nicht die finanziellen Möglichkeiten, für alle Anlässe ein neues Kleid zu kaufen. Meine Frage an Euch lautet daher: Kann sich die Lady erlauben, für nahezu alle Anlässe ein und dasselbe Kleid anzuziehen? Welches Kleid bzw. welchen Stil könntet Ihr dazu empfehlen? Ich hatte zunächst überlegt, mir ein Kleines Schwarzes zuzulegen, da dies ja nun wirklich ein zeitloses Kleid ist – aber passt es auch zu einer Hochzeit?

Ganz herzliche Grüße,
Conny

(mehr …)

Lady-Frage: Stola oder Blazer zum Cocktailkleid?

Dienstag, März 24th, 2015

Hallo liebes Lady-Blog-Team,

ich bin im März als Stipendiatin der Deutschen Universitätsstiftung auf eine Gala der Deutschen Wissenschaft im Kurfürstlichen Schloss in Mainz eingeladen. Der Dresscode ist elegant (Herren: Anzug und Krawatte, Damen: Kostüm, Hosenanzug oder Kleid, kein langes Abendkleid erforderlich). Ich plane ein knielanges, eng anliegendes Cocktailkleid zu tragen. Aber was trägt die Lady darüber? Eine Stola kommt mir zu elegant vor, aber ein Blazer könnte auch zu sportlich wirken. Ich habe zwar bereits einige Bälle meiner Tanzschule besucht – da habe ich meistens ein langes Abendkleid mit Stola getragen, allerdings möchte ich auf der Gala nicht zu elegant wirken und dadurch auffallen. Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tipps für mich!

Liebe Grüße aus Würzburg,
Michelle

(mehr …)

Lady-Frage: Tipps für ein Brüssel-Wochenende?

Dienstag, März 17th, 2015

Liebe Ladys,

am Wochenende werde ich mit zwei Freundinnen nach Brüssel fahren und bisher haben wir noch keine finalen Sightseeing bzw. Restaurant- und/oder Café-Pläne geschmiedet, habt Ihr vielleicht ein paar wunderbare Tipps? Oder kennt Ihr Online-Portale, wo man noch ein paar schöne Insider-Informationen über Städtetouren finden kann? Herzlichen Dank für Eure Hilfe,

Lieben Gruß, Anna

(mehr …)

Lady-Frage: Welche Unterwäsche trägt die Lady?

Dienstag, März 10th, 2015

Hallo meine lieben Damen!

ich habe eine etwas „intimere“ Frage: Wo kauft Ihr denn gerne Dessous oder auch schöne Strumpfware? Qualitativ hat mich die Unterwäsche von Palmers schon begeistert (leider hauen mich die Kollektionen nur selten vom Hocker), Strümpfe trage ich sehr gerne von der Marke Falke. Was bevorzugt Ihr bzw. könnt Ihr etwas besonders empfehlen?

Liebste damenhafte Grüße,
Denise

(mehr …)

Lady-Frage: Papier- oder Stofftaschentücher?

Dienstag, März 3rd, 2015

Liebes Blog-Team!

Am Wochenende habe ich Euren Blog entdeckt und gleich ein paar anregende Stunden mit dem Stöbern in älteren Beiträgen verbracht. Ich habe eine Frage zu Taschentüchern, die ich bisher in Eurem Blog nicht gefunden habe. Der ewige Streit: Papier oder Stoff? Um Abfall zu vermeiden, würde ich gerne öfter schlichte Stofftaschentücher benutzen; allerdings stört es mich, wenn nach dem Naseputzen vom Make-up bräunliche Flecken bleiben.

Bei Papiertüchern frage ich mich, wie man sie vielleicht etwas stilvoller aufbewahren kann, als in den irgendwann zerknüddelten Plastiktütchen. Natürlich gibt es z. B. bei DaWanda Stofftäschchen für die Aufbewahrung, aber ich finde, sie sind aufgrund des oft bunten Stoffes eher für Mädchen oder junge Frauen geeignet. Wie ist denn Eure Meinung zu diesem Thema?

Liebe Grüße
Angelika

(mehr …)

Die Lady-Frage: Modestil des Partners ändern?

Dienstag, Februar 24th, 2015

Liebes Lady-Blog-Team,

ich bin schon seit einiger Zeit begeisterte Lady-Blog-Leserin und bin dankbar für die vielen Ratschläge rund um das Thema Stil und Etikette. Nun habe ich auch eine Frage an Euch: Ich kleide mich gerne elegant oder preppy und wünsche mir, dass mein Partner, mit dem ich seit mehr als zwei Jahren glücklich liiert bin, sich auch so kleidet. Er ist sehr sportlich und trägt gerne legere Kleidung, vorwiegend T-Shirt und Jeans. Das finde ich schade: Er hat einen tollen Körper und der kommt in figurbetonter, eleganter Kleidung viel besser zu Geltung. 

Gemeinsames Shoppen klappt gut, allerdings trägt er die Stücke dann meist nicht, weil er sie unbequem findet. Wenn ich vorschlage alte, ausgetragene oder unmoderne Kleidung zu entsorgen, fühlt er sich angegriffen. Was kann ich tun, damit er sich beim Ausmisten seines Kleiderschranks nicht auf den Schlips getreten fühlt und welche Kleidungsstücke und Schuhe treffen sowohl seinem Wunsch nach Komfort und gleichzeitig meinem nach Eleganz?

Herzliche Grüße
Selina Jana

(mehr …)

Lady-Frage: Edle und klangvolle Kindernamen?

Dienstag, Februar 10th, 2015

Hallo liebes Lady-Blog-Team,

ich bin eine treue Leserin Eures Bloges und fühle mich durch Eure Einträge inspiriert. Nun zu meinem Anliegen: Ich suche nach einem schönen Jungennamen und Mädchennamen. Er sollte edel, klangvoll und mehrsilbig sein. Auch möchten wir nicht, dass er zu geläufig ist. Vielleicht fällt Euch ja was ein und Ihr habt ein paar nette Vorschläge für uns.

Liebe Grüße
Rosa

(mehr …)

Lady-Frage: Kauft eine Lady nur 100 % Baumwolle?

Dienstag, Januar 20th, 2015

Hallo liebes Lady-Blog Team,

erst einmal ein grosses Lob für den Blog, ich find ihn einzigartig, es gibt sonst keine ähnlichen deutschsprachigen Blogs. Ich bin auch auf Euch gekommen, weil ich mein Kaufverhalten ändern möchte. Bisher habe ich, auch aus finanziellen Gründen, hauptsächlich billige Kleidung eingekauft. Nach einigen Dokus über die Textilherstellung und immer mehr Kritik an grossen Ketten bin ich zum Schluss gekommen etwas ändern zu wollen. Bei uns in der Kleinstadt gibt es leider keine allzu grosse Auswahl an Shops. Ich habe mir bei Tommy Hilfiger Pullis und die Polos angesehen und oft ist Nylon oder Polyester enthalten (z.B. 78% Baumwolle, Rest Nylon).

Ihr schreibt, die Materialien sollen hauptsächlich natürlich sein. Kauft eine Lady also nur 100 % Baumwolle oder ist diese Mischung auch ok? Baumwolle hat ja auch Nachteile wie Eingehen oder der schnelle Farbverlust. Ein Pulli gefällt mir sehr und passt auch perfekt. Trotzdem bin ich unsicher, ob ich mit dieser Mischung nur teurere Markenkleidung kaufe, die wieder nicht gut ist. Soll ich den Pulli lieber umtauschen und etwas aus 100 % Baumwolle suchen?

Viele Grüsse
Sylvia aus Österreich

(mehr …)