Kunst und Kultur

In eigener Sache: „Pfeif Drauf“ im neuen TWEED

Montag, März 16th, 2015

tweed-1

Wie Ihr wisst, bin ich nicht nur für den Lady-Blog tätig, sondern arbeite nebenbei als freie Journalistin für einige Verlage und Unternehmen. Besonders gerne beschäftige ich mich stets mit meinen Aufträgen für das TWEED, denn dort kann ich mich ganz meiner Leidenschaft für altes Handwerk hingeben. Im neuen Heft, das ab 17. März im Handel ist, widme ich mich dem Thema Pfeifen. Auf fünf Seiten lernt Ihr den österreichischen Pfeifenmacher Ludwig Lorenz und sein Handwerk kennen. Außerdem stelle ich die wichtigsten Pfeifenformen und -arten vor.

(mehr …)

Ausstellungstipp: „Geliebte Tyrannin“ in Schweinfurt

Sonntag, Januar 25th, 2015

tyrannin-4

Letztes Wochenende haben wir im Georg Schäfer Museum in Schweinfurt eine besonders spannende Ausstellung besucht, die ich Euch Würzburgern und Franken unbedingt ans Herz legen möchte: „Geliebte Tyrannin – Mode in Bildern des 19. Jahrhunderts“ präsentiert modische Malerei von der Französischen Revolution bis zum Ersten Weltkrieg. Mit den Tyranninnen sind natürlich nicht die Damen auf den Bildern gemeint, sondern die Mode, von der sie (gerne) diktiert wurden – Trompeusen und Keulenärmel, Krinoline, Turnüre, Humpelrock oder auch einschnürende Korsetts. Die Kunstausstellung läuft noch bis zum 8. März 2015.

(mehr …)

Patina Style – Stilvolle Einrichtungen mit Geschichte

Mittwoch, Januar 21st, 2015

patina-4

Das Leben dreht sich nicht um die Dinge, die man besitzt, sondern um die Erfahrungen, die man mit ihnen verbindet.

So beginnt das erste Kapitel von Brooke und Steve Giannettis Patina Style: Stilvolle Einrichtungen mit Geschichte. Das Paar betreibt einen Einrichtungsladen in Kalifornien, Brooke ist darüber hinaus Autorin des Blogs Velvet and Linen. Ihr persönlicher Stil: Objekte, die sie emotional berühren, in denen sich die Zeit spiegelt, die der Umgebung Ruhe und Klarheit verleihen.

(mehr …)

Maxis Love-List: 10 Dinge, die mich glücklich machen

Mittwoch, Januar 14th, 2015

Love-List-Maxi

Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Dinge, ohne die wir sicherlich leben könnten, aber nicht wollen, denn sie versüßen uns den Alltag und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Heute präsentiert uns die liebe Maxi, Jurastudentin aus Heidelberg, ihre ganz persönliche Love-List.

(mehr …)

4. Advent: Gewinnt Tickets für’s Cuvilliés-Theater

Sonntag, Dezember 21st, 2014

CuvillesTheater-2

Schon etwas am Silvestervormittag vor? Unser Tipp: Lasst das Jahr doch mit einem festlichen Silvestermatinée (um 11 Uhr) im Cuvilliés-Theater in München feierlich ausklingen! In Zusammenarbeit mit MasterCard verlosen wir ein Ticket an Euch und eine Begleitung. Der Preis im Wert von etwa 300 Euro beinhaltet die beste Sitzkategorie sowie einen Drink in der Pause. In einem der schönsten Theater Deutschlands und Münchens ältestem erhaltenen Opernhaus werden u.a. Werke von Mozart und Haydn vorgetragen. Das Rokokotheater, in der Mozarts Idomeneo uraufgeführt wurde, kann seit Juni 2008 wieder besucht werden.

(mehr …)

Vier besonders wertvolle Weihnachtsfilme

Samstag, Dezember 6th, 2014

weihnachtsfilme

Weihnachtszeit ist Filmezeit. Doch es muss nicht immer „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ oder „Der kleine Lord“ sein. Auch die Klassiker aus Amerika wie „Kevin – Allein zu Haus“ und „Liebe braucht keine Ferien“ sind ja nett, aber das Prädikat besonders wertvoll bekommen sie eher nicht. Meine vier Filmtipps sind nicht so bekannt aber dafür umso tiefgreifender und gefühlvoller: ein östereichischer und ein deutscher Film für Erwachsene, jeweils basierend auf einer wahren Geschichte und zwei wunderschöne Kinderfilme aus Finnland und England. Wem das noch nicht genug ist, der schaue einmal in unsere Liste Die schönsten Weihnachtsfilme 2013.

(mehr …)

Good to know: The National Gardens Scheme

Donnerstag, November 20th, 2014

nationalgarden-1

© The National Gardens Scheme

Die englischen Gärten gelten als die Schönsten überhaupt. Ihre Besitzer haben aus der Liebe zur Natur und Parks eine Freizeitaktivität, ja einen Volkssport, gemacht. Die Anlagen sind berühmt für ihre minutiös geschnittenen Rasenflächen und die strategisch klug angelegten Flanierwege. Die Natur wird gekonnt in Einklang mit den Formen der meist großen Herrenhäuser gebracht. Die britische Stiftung „The National Gardens Scheme“ verbindet die schönsten Gärten miteinander, öffnet sie für uns und agiert dabei noch gemeinnützig. Schon gewusst? von Anna

(mehr …)

Ausstellungstipp: „Die Wikinger“ in Berlin

Dienstag, November 18th, 2014
wikinger-1
© Staatliche Museen zu Berlin/Achim Kleuke

Ein Kulturtipp für alle, die es in der Vorweihnachtszeit in die Hauptstadt verschlägt, ist die Ausstellung „Die Wikinger“ im Martin-Gropius-Bau – ein Konzept, das europaweit angelegt wurde. Denn zusätzlich zum Berliner Museum für Vor- und Frühgeschichte begeben sich auch das Dänische Nationalmuseum Kopenhagen und das British Museum London auf die Spuren der sagenumwobenen Nordmänner. Betritt man den Martin-Gropius-Bau, so herrscht eine eigentümliche Stimmung. Im schummrigen Licht des zentralen Ausstellungsraums steht ein mächtiges Schiffswrack mit weit ausgebreiteten Segeln hell erleuchtet – eine Rekonstruktion der Roskilde 6 des Dänischen Nationalmuseums aus dem Jahr 1025 n. Chr. von Alexandra

(mehr …)