Kunst und Kultur

Lovely Onlineshops: 1 of a 100

Mittwoch, August 13th, 2014

1ofa100

Wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Im Internet sind die Möglichkeiten Einzukaufen nahezu unerschöpflich. Doch die große Auswahl bringt auch viel Unsicherheit mit sich: Welche Onlineshops sind seriös, wer produziert hierzulande, wo gibt es schöne Geschenkideen? In der Rubrik „Lovely Onlineshops“ möchten wir Euch darum künftig besonders schöne, außergewöhnliche und innovative Onlineshops vorstellen. Los geht es heute mit der Plattform 1 of a 100. Der Schweizer Onlineshop ist dieses Jahr gestartet und bietet verschiedene kreative Designprodukte in limitierter Auflage an: Ob ein Kunstwerk aus Franken, ein Möbelstück aus Kanada oder Mode aus Finnland – jedes Produkt ist nur 100 Mal verfügbar.

(mehr …)

Die Hamburger Cruise Days 2014

Sonntag, August 3rd, 2014

cruisedays-5

Ein wahrer Augenschmaus bot sich Euch an diesem Wochenende in Hamburg. Während der Cruise Days 2014 liefen sechs große Kreuzfahrtschiffe den Hafen an und gingen vor Anker. Die Stadt Hamburg nutzte die Cruise Days, um in Zusammenarbeit mit dem Künstler Michael Batz den Hafen und die schönsten Sehenswürdigkeiten in unterschiedlichsten Blau-Tönen erstrahlen zu lassen. Das bedeutete: Drei Tage voll maritimer Stimmung und optischer Genüsse. von Anna

(mehr …)

Lovely Places: Das Open-Air-Kino UTOPIA

Mittwoch, Juli 23rd, 2014

utopia-2

Was gibt es in lauen Sommernächten Schöneres, als mit Popkorn unter freien Himmel einen guten Film zu schauen? Kaum etwas, und deshalb möchte ich Euch heute auch ein besonders schönes Open-Air-Kino vorstellen: Das Freiluftkino am Stoa liegt mitten in der Natur, in der Nähe des oberbayerischen Ortes Wasserburg. In einer Art Amphitheater könnt Ihr für 8 Euro Filme abseits des Mainstreams schauen. Die Filmvorführungen beginnen bei Dunkelheit, also gegen 21 Uhr, und finden bei jedem Wetter statt. Angegliedert an das Freiluftkino ist ein hübscher Biergarten, der für Kinobesucher ab 19 Uhr öffnet. Dort könnt Ihr eigenes UTOPIA-Bier, Bio-Chips, frisches Popkorn und leckeres Essen mit Lebensmitteln der Region erwerben.

(mehr …)

Der Lady-Blog liest: The Heritage Post

Montag, Juli 21st, 2014

heritage-2

5-Tage-Diäten, Flechtfrisuren und die Zubereitung von sommerlichen Grillsalaten – mehr traut die durchschnittliche Frauenzeitschrift ihren Leserinnen nicht zu. Ich kann allerdings aus eigener Erfahrung sagen, dass die meisten Frauen durchaus Interessen haben, die sich nicht am Kochfeld oder im Outlet abspielen. Zum Glück gibt es im gutsortierten Zeitschriftenladen auch Ausnahmen: zum Beispiel the Heritage Post. Nach dem Erfolg der männlichen Variante gibt’s das weibliche Pendant seit nunmehr zwei Ausgaben. Die Aufmachung ist erstaunlich zurückhaltend: kein durcheinandergewürfeltes Layout, keine Ranking, Top-und-Flop-Kategorien oder Startalks. Man beschränkt sich auf Text und wunderschöne Bilder. von Sophie

(mehr …)

Lovely Places: Die Druckerei von Basso in Venedig

Donnerstag, Juli 17th, 2014

drucker-1

Der winzige Laden mit seinen 35 Quadratmetern in der Calle del Fumo mutet auf den ersten Blick eher wie ein Museum an denn wie eine Druckerei. Betretet Ihr die Räume, noch geblendet von der Mittagshitze Venedigs, bauen sich urtümliche Pressen, zu Türmen aufgestapelte Blütenpapiere, Regale voller Visitenkarten, geramte Ausschnitte von deutschen Zeitungen und Bilder von Johannes Guttenberg im Halbdunklen vor Euch auf. Zwischen den Maschinen werkelt Gianni Basso, Besitzer der kleinsten aber feinsten Offizin der Stadt. Die ehrwürdige Kunst des Drucks mit beweglichen Lettern übt er hier noch auf dieselbe Weise aus, wie es schon 1489 der berühmte Aldus Manutius predigte. Der Buchdrucker hatte die Technik aus Deutschland importiert und führte Venedig in seiner Epoche zu einem Zentrum des Drucks.

(mehr …)

Ausstellungstipp: „Krieg & Propaganda“ in Hamburg

Donnerstag, Juli 3rd, 2014

krieg-7

Und wieder möchte ich Euch eine wunderbare Ausstellung in Hamburg ans Herz legen. Es geht um den Ersten Weltkrieg. Ein heikles Thema in unserer Gesellschaft, sogar noch heute, 100 Jahre danach. Wenn ich daran denke, stelle ich mir die Frage, wie so viele Menschen mit solcher Freude und Gewissheit über den Sieg in den Krieg ziehen konnten. Schon nach einem Jahr kamen unzählige Tote und Verletzte wieder zurück nach Hause und trotzdem zogen die Männer immer weiter in den Krieg. Also was bewegte sie dazu ihr Leben freiwillig für ein Land zu lassen? Auf diese Fragen versucht die aktuelle Ausstellung „Krieg & Propaganda 14/18“ im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg Antworten zu finden. Empfehlenswert! von Anna

(mehr …)

Amalias Love-List: 10 Dinge, die glücklich machen

Mittwoch, Juni 4th, 2014

Love-List-Amalia

Ob es die Lieblingsserie ist, der Kaffeeklatsch mit den Freundinnen oder eine Vespa-Fahrt durch die Weinberge: In dieser Serie stellen wir Euch 10 Dinge vor, die uns glücklich machen. Dinge, ohne die wir sicherlich leben könnten, aber nicht wollen, denn sie versüßen uns den Alltag und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Heute präsentiert uns die liebe Amalia, regelmäßige Leserin und Kommentartorin vom Lady-Blog, ihre ganz persönliche Love-List.

(mehr …)

Ausflugstipp: Kulturelle Landpartie im Wendland

Dienstag, Juni 3rd, 2014

landpartie-2

Letztes Wochenende war ich auf einer Veranstaltung, auf die ich mich das ganze Jahr über freue. Es ist wohl die außergewöhnlichste und größte Kunst- und Handwerkerausstellung im ländlichen Raum Deutschlands. Die Rede ist von der Kulturellen Landpartie im Hannoverschen Wendland – ein Gebiet um den Landkreis Lüchow-Dannenberg, das durch seinen weiten Blick über Felder und alte, dichte Wälder beeindruckt. Ganz besonders sind auch die historischen Rundlingsdörfer mit so witzigen Namen wie Kröte, Sallahn und Kussebode. von Anna

(mehr …)