Kunst und Kultur

Sommer-Gewinnspiel 4: Am grünen Rand der Welt

Samstag, Juli 4th, 2015

AmGruenenRand-1

Was gibt es im Sommer Herrlicheres, als mit einem guten Liebesroman am See oder am Strand zu liegen und zu schmökern? Am 16. Juli kommt die Verfilmung von Thomas Hardys klassischer Liebesgeschichte „Far from the Madding Crowd“ in die deutschen Kinos. Die Hauptrolle der Bathsheba Everdene hat Carey Mulligan übernommen. Um Euch auf den Film einzustimmen, haben wir für Euch zwei Fanpakete jeweils bestehend aus einem Filmplakat und der Romanvorlage „Am grünen Rand der Welt“ vom britischen Kult-Autor Thomas Hardy.

(mehr …)

Emil bellt: O weh – OP!

Donnerstag, Juli 2nd, 2015

Kalle hat es echt nicht leicht im Moment. Dauernd muss er zum Tierarzt. Erst ist er in der Hundepension in den Bauch gebissen worden. Das hat so doll geblutet, dass die Wunden geklammert werden mussten. Da war der Zwerg schon ziemlich wehleidig und außerdem besorgt, ob man die Narben hinterher sieht. Jetzt mussten ihm die Milchzähne gezogen werden.

(mehr …)

Stilbewusste Zeitreise: Der 2. Gütersloher Tweed Run

Mittwoch, April 29th, 2015

tweed-run-4

Am 19. April fand der 2. Gütersloher Tweed Run statt. Das Wetter spielte zum Glück mit und so konnten wir Radausflug, Picknick und Gespräche am Gütersloher Stadtmuseum bei strahlendem Sonnenschein genießen. Wie im letzten Jahr waren für die kleine Zeitreise zahlreiche wunderbar gekleidete Retrofans auf zum Teil historischen Fahrrädern gekommen, die Tanzgruppe Lindyfeld zeigte, wie man Swing tanzt, in einem Original-Frisiersalon aus den 30ern wurden Frisurtechniken vorgeführt. Dani konnte aus bekannten Gründen nicht mitfahren. Ich hoffe aber, dass sie und Pünktchen nächstes Jahr wieder mit dabei sind. von Sybille

(mehr …)

Buch-Tipp: Eine Reise durch Englands Gartenschätze

Freitag, April 10th, 2015

gartenschaetze-2

Vor einiger Zeit habe ich Euch „The National Garden Scheme“ vorgestellt – eine britische Stiftung, die Englands schönste Gärten miteinander verbindet, sie für uns öffnet und sich dabei noch gemeinnützig engagiert. Heute möchte ich Euch den wunderbaren Bildband Eine Reise durch Englands Gartenschätze zeigen, welcher sich mit der Stiftung und ihren schönsten Gärten befasst. Das Buch wurde von Goerge Plumptre herausgegeben und enthält ein Vorwort von Prince Charles. Die Einleitung klärt kurz über die Geschichte des NGS auf. von Anna

(mehr …)

Emil bellt: Frohe Ostern!

Samstag, April 4th, 2015

ostern

Eigentlich wollten wir Euch ja zu zweit unsere Osterwünsche entgegenbellen. Aber Kalle konnte einfach nicht stillsitzen. Irgendjemand hat ihm erzählt, dass der Osterhase im Garten Leckerli versteckt. Da hat er die ganze Zeit in den Büschen gesucht und war nicht vor die Linse zu kriegen. Und jetzt ist er sauer, weil er nicht mit auf dem Foto ist. Geschieht ihm Recht, denn heute morgen hat er total damit angegeben, dass er einen Facebook-Post hatte. Ich, als langjähriger Profi, habe das Shooting natürlich wieder mit der linken Pfote erledigt. Außerdem weiß ich, dass der Osterhase erst am Sonntag kommt. Aber das verrate ich Kalle nicht!

Frohe Ostern wünscht
Euer Emil

Ausstellungstipp: „Fast Fashion“ in Hamburg

Dienstag, März 31st, 2015

Piles of Mutilated Hosiery, Haryana, India

© Tim Mitchell

Wie Ihr wisst, versuchen wir besonders darauf zu achten, dass unsere Kleidung unter umwelt- und menschenfreundlichen Verhältnissen hergestellt wird und sind gerne bereit dafür mal etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Dem Thema „Fast Fashion“ widmet sich auch die aktuelle Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg, welche Ihr noch bis zum 20. September 2015 besuchen könnt. Sie hinterfragt kritisch die Herstellung und den Konsum unserer Kleidung und die Auswirkungen auf Ökonomie und Ökologie. Themenfelder sind beispielsweise Fashion & Victims, Kleidung & Chemie sowie Mängel & Überfluss. von Anna

(mehr …)

In eigener Sache: „Pfeif Drauf“ im neuen TWEED

Montag, März 16th, 2015

tweed-1

Wie Ihr wisst, bin ich nicht nur für den Lady-Blog tätig, sondern arbeite nebenbei als freie Journalistin für einige Verlage und Unternehmen. Besonders gerne beschäftige ich mich stets mit meinen Aufträgen für das TWEED, denn dort kann ich mich ganz meiner Leidenschaft für altes Handwerk hingeben. Im neuen Heft, das ab 17. März im Handel ist, widme ich mich dem Thema Pfeifen. Auf fünf Seiten lernt Ihr den österreichischen Pfeifenmacher Ludwig Lorenz und sein Handwerk kennen. Außerdem stelle ich die wichtigsten Pfeifenformen und -arten vor.

(mehr …)

Ausstellungstipp: „Geliebte Tyrannin“ in Schweinfurt

Sonntag, Januar 25th, 2015

tyrannin-4

Letztes Wochenende haben wir im Georg Schäfer Museum in Schweinfurt eine besonders spannende Ausstellung besucht, die ich Euch Würzburgern und Franken unbedingt ans Herz legen möchte: „Geliebte Tyrannin – Mode in Bildern des 19. Jahrhunderts“ präsentiert modische Malerei von der Französischen Revolution bis zum Ersten Weltkrieg. Mit den Tyranninnen sind natürlich nicht die Damen auf den Bildern gemeint, sondern die Mode, von der sie (gerne) diktiert wurden – Trompeusen und Keulenärmel, Krinoline, Turnüre, Humpelrock oder auch einschnürende Korsetts. Die Kunstausstellung läuft noch bis zum 8. März 2015.

(mehr …)